Laktose-Intoleranz Diagnose …

Laktose-Intoleranz Diagnose …

Laktose-Intoleranz Diagnose ...

Wir senden regelmäßig E-Mail-Newsletter.
Um auf der Liste erhalten, kann eine E-Mail an info@IBSTreatmentCenter.com senden und setzen IBS Newsletter in der Betreffzeile.
Datenschutz: Wir werden nie mit jemand anderem Ihre E-Mail-Adresse verkaufen oder teilen.

Laktose-Intoleranz Informationen

Laktoseintoleranz ist die beeinträchtigte Fähigkeit, Laktose (Milchzucker) zu verdauen. Lactose ist ein Zucker natürlich in der Milch und wird manchmal bezeichnet als "Milchzucker".

Es wird durch ein Enzym verdaut genannt "Laktase", Die in den Dünndarm von den meisten Menschen zu finden ist. Allerdings wissen viele Menschen nicht genug Laktase produzieren, um ausreichend Milchzucker verdauen. Diese Personen sind " intolerant" Milchzucker.

Lactase Pulver ist Available for Sale Online

Wie häufig ist Laktose-Intoleranz?

Mehr als 50 Millionen Amerikaner sind Laktose-Intoleranz.

Fast zwei Drittel der erwachsenen Weltbevölkerung hat ein gewisses Maß an Schwierigkeiten bei der Verdauung von Milchzucker wegen eines Laktase-Mangel:

  • 97-100% der afrikanischen Blacks
  • 90-100% der Asiaten
  • 70-75% der nordamerikanischen Schwarzen
  • 70-80% der Mexikaner
  • 60-90% der Mediterraneans
  • 60-80% der jüdischen Abstammung
  • 10-12% der Mitteleuropäer
  • 7-15% der nordamerikanischen Kaukasiern
  • 1-5% der Nordeuropäer.

Oben
Laktose-Intoleranz Symptome
Die häufigsten Laktose-Intoleranz Symptome sind:

  • Darmkrämpfe oder Beschwerden
  • Gas
  • Völlegefühl
  • Durchfall.

Eine Studie hat vorgeschlagen, dass Frauen mit Laktose-Intoleranz sind eher Depressionen oder PMS (prämenstruelles Syndrom) zu haben.

Laktose-Intoleranz Symptome sind fast identisch mit den Symptomen einer anderen chronischen Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom oder Zöliakie. Studien zeigen, dass mehr als 70% der Laktose-Intoleranz Menschen nicht verbinden ihre Symptome zu Verbrauch von Milchzucker. So ist es möglich, dass Sie tatsächlich Intoleranz statt Laktose können von "Magenverstimmung" oder "Reizdarm".

Oben
Laktose-Intoleranz bei Babys

Laktose oder Milchzucker-Intoleranz ist bei Säuglingen und Kindern häufig beobachtet (obwohl sie eine Allergie gegen Milchproteine ​​haben kann). Das Enzym Laktase erreicht seinen maximalen Pegel im menschlichen Darm bald nach der Geburt und sinkt nach dem Alter von 3 1/2, so Symptome unzureichender Laktase erst nach dieser Zeit zu zeigen, kann beginnen.

Oben
Die Symptome von Baby-Laktose-Intoleranz

Wenn Ihr Baby eine der folgenden Symptome hat, kann er oder sie Laktose-Intoleranz haben, obwohl eine Milch-Allergie wahrscheinlicher ist.

  • Kolik
  • Weinen
  • Spucken (Reflux)
  • Gas
  • Weiche Stühle
  • Ekzem
  • Ohr-Infektionen.

Wenn Ihr Baby eine der oben genannten Symptome hat, ist es eine gute Idee, einen Termin zu vereinbaren und haben Ihr Baby bewertet. Rufen Sie unsere Klinik bei 206-264-1111 Ihre Termin zu vereinbaren.

Oben
Warum Laktoseintoleranz ist ein ernstes Gesundheitsproblem

Die Unfähigkeit zu verdauen und Laktose führt zu Reizungen der Auskleidung der inneren Organe absorbieren. Diese Reizung wiederum führt zu einem geschwächten Verdauungssystem, das Sie auf zukünftige systemische Störungen aussetzt. Zusätzlich zu einer Unfähigkeit benötigten Nährstoffe zu absorbieren, ein geschwächtes Verdauungssystem ist anfälliger durch Parasiten angreifen, Hefe und pathogene Bakterien, die die Probleme im Darm verschlechtert und macht Sie zu einer chronischen Krankheit.

Die Unfähigkeit, Laktose zu verdauen kann auch nur die Spitze des Eisbergs sein. Laktose-Intoleranz Menschen haben oft andere Probleme, die das Vorhandensein einer Milchallergie zeigen, nicht nur eine Laktose-Intoleranz.

Oben
Laktose-Intoleranz ist nicht eine Milch-Allergie — aber leicht verwirrt mit Milch-Allergie

Laktoseintoleranz ist Reaktion des Darms zu Milch Zucker. Eine Milchallergie ist eine systemische Immunreaktion gegen Milch Proteine.

Einige Symptome der Milch-Allergie kann zu Laktose-Intoleranz Symptome ähnlich sein. Wenn Sie eine der oben genannten Symptome haben, könnten Sie Laktose-Intoleranz, eine Milchallergie oder beides haben.

Oben
Wie ist Laktose-Intoleranz diagnostiziert?

Ein einfacher Selbsttest für Laktose-Intoleranz ist mindestens zwei 8-Unzen Gläser Milch auf nüchternen Magen und notieren Sie alle Darm-Symptome zu trinken, die in den nächsten vier Stunden entwickeln. Der Test sollte dann wiederholt werden, um mehrere Unzen Käse verwendet (was nicht enthalten viel Laktose).

Wenn Sie Symptome von Milch bekommen, aber nicht Käse, dann haben Sie wahrscheinlich Laktose-Intoleranz. Wenn die Symptome sowohl mit Milch und Käse kommen, können Sie auf Milchprodukte allergisch sein.

Doch diese Selbsttest ist nicht schlüssig, weil Sie unwissentlich aufwendige Laktose sein kann. Laktose ist "versteckt" in Hunderten von Lebensmitteln und Medikamenten.

Der Atem Wasserstoff-Test . Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie Laktose-Intoleranz sind, ist ein Atem Wasserstoff-Test zu erhalten, die durch Ihren Arzt zur Verfügung steht, oder unsere Klinik. Dieser Test ist einfach zu tun und ist relativ genau. Es ist der "Goldstandard" für Laktose-Intoleranz zu erkennen.

Mit dem Atem Wasserstoff-Test, Sie schnell über Nacht essen, eine Dosis von Laktose in den Morgen und Atemproben in bestimmten Zeitintervallen zu sammeln. Wenn die Lactose durch das Laktase-Enzym im Dünndarm nicht abgebaut, fährt es in den Dickdarm und erfährt bakterielle Fermentation. Durch Fermentation wird der Wasserstoff-Spiegel in Ihrem Atem innerhalb von 1-2 Stunden steigen.

Wenn Sie Laktose-Intoleranz mit dem Atem Wasserstoff-Test geprüft werden soll, rufen Sie unsere Klinik an 206-264-1111.

Oben
Wie ist Laktose-Intoleranz behandelt?

Lactose Vermeidung . Die wirksamste Behandlung ist, Nahrungsmittel und Medikamente zu vermeiden, die Lactose enthalten, in erster Linie für Milch und Milchprodukte. einige Leute jedoch, die Laktose-Intoleranz sind auch intolerant gegenüber anderen Zuckern wie Haushaltszucker. Also, neben Vermeidung von laktosehaltigen Lebensmitteln, können Sie auch Lebensmittel, die andere Zucker und bestimmte Kohlenhydrate vermeiden müssen.

Menschen haben unterschiedliche Ebenen des Enzyms Laktase, und es gibt unterschiedliche Mengen an Laktose in Milchprodukten -So ist es möglich, dass Sie einige Milch verbrauchen kann. Milch, Eiscreme und Joghurt enthalten ziemlich viel Laktose.

Aber, fermentiert Milchprodukte, die Laktose enthalten — wie Joghurt und Kefir — sind leichter verdaulich. Darüber hinaus ist laktosereduzierte Milch in einigen Supermärkten erhältlich.

Enzym Laktase Supplementation . Sie können Enzym Laktase Ergänzungen Symptome zu verhindern, wenn laktosehaltige Milchprodukte konsumieren. Lactase Pulver kann vor dem Trinken von 24 Stunden normale Milch hinzugefügt werden, Laktose Spiegel zu senken. Lactase Pulver. Kapseln und Tabletten können auch oral unmittelbar vor einer Mahlzeit eingenommen werden, die laktosehaltige Milchprodukte hat. Lactaid und Lactaid Flüssigkeit ist eine der beliebtesten Laktase Produkte.

Der Grad der Laktose-Intoleranz variiert je nach Individuum, so kann eine größere oder geringere Menge an oral Lactase erforderlich sein können Symptome der Laktose-Intoleranz zu beseitigen.

Lactase Pulver ist Available for Sale Online

Calcium-Supplementierung . Milchprodukte sind eine ergiebige Quelle von Kalzium. Wenn Sie nicht Milchprodukte konsumieren können, empfehlen einige Ärzte, dass Sie zusätzliche Kalzium nehmen.

Eine typische Menge an zusätzlichem Kalzium würde 1000 mg pro Tag betragen.

Oben
Welche Lebensmittel enthalten Laktose?

Offensichtliche Quellen

  • Alle Käsesorten
  • Butter, viele Margarinen
  • Ziegenmilch
  • Die Hälfte und halb Sahne
  • Eis und viele Sorbets
  • Milch (ganz, Skim, trocken pulverisiert, verdampft)
  • Joghurt.

versteckte Quellen

  • Künstliche Süßstoffe enthalten, Laktose
  • Brot, Kekse und Cracker, Donuts mit Milch
  • Panieren auf frittierten Lebensmitteln
  • Das Frühstück und das Baby Getreide Milchfeststoffe enthält,
  • Buttered oder Rahmspinat Lebensmittel (Suppen und Gemüse)
  • Kuchen und Puddingmischungen, viele frostings
  • Bonbons mit Milchschokolade
  • Plätzchen mit Milch
  • Hot Dogs, Frühstücksfleisch, Wurst, Hash, verarbeitet und Fleischkonserven
  • Mayonnaise und Salatdressings mit Milch
  • Nondairy Creamer (außer Kaffee Rich)
  • Pfannkuchen, Waffeln, Toaster Torten
  • Pizza
  • Produkte zur Gewichtsabnahme
  • Viele verschreibungspflichtige Medikamente: die Pille, Schilddrüsen-Medikamente und Medikamente für Magen-Darm-Störungen (wie Reglan und Xanax)
  • Viele Arten von Vitaminen
  • Lebensmittel, die Molke, Kasein, Kaseinat oder Natriumcaseinat.

Oben
Welche Milch Nahrungsmittel enthalten die meisten Laktose?

Milch: ganz, Low-Fett, Mager
Buttermilch
Ziegenmilch
Fettfreie Trockenmilch
Halb und halb
Leichte Creme
Schlagsahne
Sauerrahm
Kondensmilch, Voll
Kondensmilch
Butter, Margarine
Joghurt, fettarmer
Hüttenkäse
Eis
Sorbett
Käse: amerikanisch, Schweizer, blau
Käse: Cheddar Parmesan
Frischkäse

Wenn Sie ein Mitglied einer ethnischen Gruppe, die ein hohes Risiko für Laktose-Intoleranz hat, und wenn man Milchprodukte überhaupt verbrauchen, ist es ratsam, einen Atem Wasserstoff-Test zu erhalten, damit Sie feststellen können, in welchem ​​Umfang Sie Laktose-Intoleranz haben.

Laktoseintoleranz ist etwas, das Sie zu tun brauchen, wenn Sie möchten, dass Ihre Gesundheit zu verbessern oder zu erhalten. Rufen Sie 206-264-1111 heute.

Diese Information ist nicht zur Behandlung, Diagnose, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit. Alle Informationen in dieser Website ist nur für Bildungszwecke zur Verfügung gestellt. Suchen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder anderen qualifizierten Arzt mit Fragen Sie einen medizinischen Zustand haben in Bezug auf, und vor der Durchführung einer Diät, Bewegung oder andere Gesundheitsprogramm.

Dr. Stephen Wangen
Zentrum für Nahrungsmittelallergien
E-Mail: info@CenterForFoodAllergies.com
11300 Roosevelt Way NE Suite 100 Seattle, WA 98125 · 206-264-1111

Nahrungsmittelallergien · Nahrungsmittelunverträglichkeit · Gluten-Intoleranz · Weizen Allergie
Milch-Allergie · Erdnuss-Allergie · Laktose-Intoleranz · Allergie-Tests
Nahrungsergänzung · Allergien · Supplements

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Laktose-Intoleranz bei Kindern …

    Laktose-Intoleranz bei Kindern Übersicht Laktose ist der Zucker in der Milch und Milchprodukte wie Käse und Joghurt. Nach dem Essen Milchprodukte, die diesen Zucker enthalten, in der Regel Lactase, ein …

  • Laktose-Intoleranz Schilder, Ursachen …

    Laktoseintoleranz Laktoseintoleranz ist die Unfähigkeit, in Milch und Milchprodukten gefunden Laktose, einen Zucker zu verdauen. Es wird durch die unzureichende Produktion des Enzyms Laktase verursacht, die …

  • Laktose-Intoleranz, Laktose-Intoleranz …

    Laktose-Intoleranz Siehe auch: Laktose-Intoleranz geschrieben für Patienten Beschreibung Dieser Artikel befasst sich mit Laktose-Intoleranz, dh Enzymmangel, eher als Laktose-Allergie, also …

  • Laktose-Intoleranz Symptome …

    Nächster Artikel: Springe zum Artikel Inhalt Lactose 101 Was ist, und was es für Ihre Ernährung bedeutet? Kennen Sie die Symptome Bauchschmerzen und darüber hinaus: was zu suchen. Wenn zu sagen, wenn dir vor, wie viel …

  • Laktose-Intoleranz, Baby Laktose-Intoleranz Symptome.

    Laktose-Intoleranz In diesem Artikel Was Laktoseintoleranz ist? Laktose ist der primäre Zucker in Kuh # 39; s Milch und andere Milchprodukte mit Ausnahme von Joghurt oder Dahi, wo die Bakterien fermentieren …

  • Laktose-Intoleranz, Anzeichen für eine Milchallergie.

    Fitness und Ernährung Laktoseintoleranz Gibt es in Ihrem Magen um, nachdem Sie Milch trinken? Haben Sie Durchfall bald darauf haben? Wenn ja, können Sie Laktose-Intoleranz sein. Laktoseintoleranz bedeutet, dass …