Neuropathie in den Füßen — Ursachen …

Neuropathie in den Füßen — Ursachen …

Neuropathie in den Füßen - Ursachen ...

Neuropathie in den Füßen Ursachen, Behandlung Ressourcen

Unsere Nerven tragen Nachrichten von unserem Gehirn in alle Teile unseres Körpers. Wenn ein Nerv verletzt wird, seine Fähigkeit, Nachrichten zu tragen betroffen ist, und es ist nicht in der Lage, seine Funktion zu erfüllen. Dies ist Neuropathie.

Es gibt mehrere Arten von Neuropathie. Periphere Neuropathie ist eine Erkrankung, bei der die peripheren Nerven oder die Nerven in den Extremitäten beschädigt sind. Diese Bedingung ist eine progressive Erkrankung, die kommen und gehen oder Sie können schwere und schwächende werden.

Das periphere Nervensystem besteht aus motorischen Nerven und sensorischen Nerven. Motor Nerven helfen Sie sich bewegen, während sensorischen Nerven helfen Ihnen zu glauben. In Neuropathie, können ein oder beide Sätze von Nerven betroffen sein.

In den meisten Fällen, die in den Füßen von Neuropathie leidet der Patient Diabetiker. Der genaue Grund dafür ist nicht bekannt, aber einige Möglichkeiten werden im Folgenden erörtert.

Von den verschiedenen Arten von Neuropathie, betreffen nur einige zu den Füßen. Neben periphere Neuropathie, zusätzliche gemeinsame Neuropathien umfassen:

Diabetische sensorische Neuropathie. Diese Form der Neuropathie wirkt sich auf mehrere Nerven im Körper, vor allem aber wirkt sich auf die Füße, unteren Extremitäten, und manchmal auch die Hände. Es wirkt sich Empfindungen, nicht Bewegung und wird durch eine schlechte Kontrolle von Diabetes im Laufe von mehreren Jahren verursacht. Brennen, Stechen Schmerzen in beiden Füßen zu spüren.

Morton Neurom. Auch als interdigitale Neuropathie bekannt, ist diese Form der Neuropathie wirkt sich auf die Nerven interdigitalen der Füße, auf dem Ball des Fußes. Es wirkt sich Empfindungen, aber nicht die Bewegung beeinflussen. Der Schmerz wird oft das Gefühl zwischen den Bahnräume der dritten und vierten Zehen beim Gehen oder Stehen.

Tarsaltunnelsyndrom. Diese Form der Neuropathie beeinflusst die N. tibialis posterior, an der Innenseite des Sprunggelenkes angeordnet und der Sohle des Fußes. Es wirkt sich Empfindungen, aber nicht die Bewegung beeinflussen. Der Patient erfährt Schmerz unter dem Fuß, in dem Bogen, und entlang der Innenseite des Knöchels, und dieser Schmerz wird schlimmer, wenn der Patient geht. Der Schmerz ist in der Regel als ein Shooting Sensation empfunden, die in den Fuß nach oben oder unten den Unterschenkel bewegen kann.

Weitere Arten von Neuropathien umfassen:

  • Autonome Neuropathie
  • Krebs-bezogenen Neuropathien
  • Druck Neuropathien
  • Arzneimittel-induzierter und toxische Neuropathie
  • G. I. und Ernährungsbedingte Neuropathien
  • hereditäre Neuropathien
  • Immunvermittelte und CIDP
  • Infektionskrankheiten und Neuropathie
  • Neuropathischer Schmerz

Neuropathien in Feet Symptome zu beobachten

Menschen, die an Neuropathie in den Füßen leiden unterschiedliche Symptome haben, je nachdem, welche der peripheren Nerven beschädigt wurde. Wenn die sensorischen Nerven beschädigt sind, sind die Symptome:

  • prickelnd
  • Brennendes Gefühl
  • Taubheit
  • Prickeln, die bis auf das Bein von Fußballen verbreitet
  • Man fühlt sich wie Kleidung ist auf nackter Haut
  • Empfindliche Haut
  • Schmerz
  • Die Symptome, die strenger sind in der Nacht

Wenn die motorischen Nerven beschädigt sind, sind die Symptome:

  • Schwäche in den Muskeln der betroffenen Extremität oder Fuß
  • Lähmung
  • Verlust der Empfindung in den Füßen
  • Schwindel beim Stehen (in der Regel nur bei Diabetikern gesehen)
  • Darm-Probleme (in der Regel nur bei Diabetikern gesehen)
  • Blutdruckabfall (in der Regel nur bei Diabetikern gesehen)

Was sind die Ursachen Neuropathie in den Füßen?

Neuropathie in den Füßen ist eine sehr häufige Erkrankung. Nach Angaben der Neuropathien Association, mehr als 20 Millionen Amerikaner leiden unter peripheren Neuropathie oder Neuropathie in den Füßen.

Es kann in jedem Alter auftreten, aber es ist mehr bei älteren Erwachsenen häufig. Es gibt eine Reihe von Ursachen für Neuropathie in den Füßen auftreten, einschließlich:

  • Diabetes (die häufigste Ursache)
  • Krebs / Chemotherapie
  • Alkohol
  • Genetik
  • Trauma
  • Mangel an Vitaminen, insbesondere Vitamin B 12
  • Nierenversagen
  • AIDS
  • Guillain Barre-Syndrom
  • Die Exposition gegenüber Strahlung
  • Tumoren
  • Medikation
  • Systemischer Lupus erythematodes
  • Sklerodermie
  • Rheumatoide Arthritis

Es wird geschätzt, dass 30 Prozent der Neuropathie Fälle sind idiopathisch, oder haben eine unbekannte Ursache. In weiteren 30 Prozent der Fälle, Diabetes ist die Ursache.

Die restlichen 40 Prozent können zu den oben aufgeführten Ursachen zurückgeführt werden. Diabetes ist bei weitem die häufigste Ursache für eine Neuropathie in den Füßen, und es kann zu schweren Komplikationen in den Füßen und Beinen führen.

Diabetische periphere Neuropathie passiert, wenn die Nervenfasern bei diabetischen Patienten geschädigt werden.

Viele Experten glauben, dass die Schäden an Blutzuckerveränderungen aufgrund auftritt, die den Stoffwechsel der Nervenzellen beeinflussen. Beschädigte und Kribbeln sensorischen Nerven, Brennen und Taubheitsgefühl sind häufige Symptome der diabetischen peripheren Neuropathie-Patienten.

Diagnostizieren von Neuropathien in Feet Was zu erwarten ist

Wenn Sie glauben, dass Sie von den Symptomen einer Neuropathie in den Füßen leiden, sollten Sie medizinische Aufmerksamkeit von Ihrem Hausarzt zu suchen, eine Fußpflegerin oder einen Neurologen.

Ihr Arzt wird die Prüfung mit einer Reihe von Fragen über Ihre Gewohnheiten beginnen, die Symptome, die Sie experoencing, Ihre Arbeitsumgebung, Ihre Familie Krankengeschichte, und Risiken, die Sie für Erbkrankheiten oder Bedingungen haben können.

Danach werden Sie eine körperliche Untersuchung gegeben werden. Ihr Arzt wird beurteilen Ihre Fähigkeit, Schwingungen, leichte Berührung, Temperatur und Schmerz zu registrieren, um für jeden sensorischen Nervenschäden zu überprüfen. Weitere Tests können umfassen:

  • Muskelkrafttests
  • Die Untersuchung der Zerebrospinalflüssigkeit für abnorme Antikörper mit Neuropathie assoziiert zu überprüfen
  • Bluttests für systemische Erkrankungen wie Diabetes zu überprüfen. Blutuntersuchungen können auch andere mögliche Ursachen wie Vitaminmangel erkennen.
  • CT-Scans
  • MRI. oder Magnetresonanztomographie-Tests, die Ihre Muskeln untersuchen können und erkennen, Schäden an Nerven
  • EMG oder Elektromyographie, hilft zwischen Muskel- und Nervenerkrankungen unterscheiden.
  • NCV oder Nervenleitungsgeschwindigkeit Tests messen den Grad der Schädigung in größeren Nervenfasern.
  • Nervenbiopsien durchgeführt Proben von Nervengewebe zu untersuchen.

Hautbiopsien werden verwendet, um Nervenfaserenden durch die Haut zu untersuchen.

Wie Sie Ihre Neuropathie in Feet behandelt

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Arten von Neuropathie geheilt werden können. Viele kann geholfen werden, und die Symptome reduziert werden kann, aber der Zustand der Härtung ist nicht immer möglich.

Die Behandlung wird üblicherweise bei der zugrunde liegenden Ursache gerichtet. Wenn die Bedingung zu einem bestimmten Medikament zurückzuführen ist, kann das Medikament umgeschaltet werden. Wenn die Bedingung durch einen Vitaminmangel verursacht wird, Vitaminpräparate helfen, Symptome verbessern kann.

Wenn die Bedingung durch Diabetes verursacht wird, wird die Behandlung gehören auch die Diabetes zu kontrollieren. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Hilfe eines erfahrenen Neurologen aufzusuchen, wenn Sie Symptome einer Neuropathie auftritt.

Sie können sich wünschen für Schnitte oder Prellungen regelmäßig zu überprüfen, können Sie nicht mit dem Verlust der Empfindung fühlte gelegen haben. Schmerzmittel, Antidepressiva und Medikamente gegen Krampfanfälle sind auch hilfreich bei der Symptome einer Neuropathie in den Füßen zu steuern.

Wie kann ich Neuropathie in Feet verhindern?

Es ist möglich, Neuropathie in den Füßen zu verhindern. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, einen gesunden Lebensstil leben und Schäden an den Nerven in den Füßen verhindern:

  • Rufen Sie Ihren Arzt sofort einen Termin zu vereinbaren, wenn Sie oder jemand Sie Erfahrungen Symptome der Neuropathie kennen.
  • Essen Sie viel Vollkornprodukte, Gemüse, Obst und mageres Eiweiß.
  • Regelmäßig Sport treiben.
  • Vermeiden Sie übermäßigen Alkoholkonsum.
  • Bitte beachten Sie, wenn Sie sitzen oder in einem engen Position stehen; bewegen oder verschieben oft.
  • Vermeiden Sie sich wiederholende Bewegungen; wenn möglich, Ihre Routinen ändern. Zum Beispiel, ein Tag schwimmen und den nächsten Lauf.
  • Diskutieren neue Diäten und Trainingsprogramme mit Ihrem Arzt.

Trinken Sie viel Flüssigkeit, vor allem, wenn und bei extremer Hitze oder Kälte zu arbeiten.

Im Gespräch mit Ihrem Arzt

Hier sind einige Fragen, die Sie möglicherweise mit Ihrem Arzt über Neuropathie in den Füßen zu fragen:

  • Gibt es irgendwelche Hausmittel, wie Fußbad Mischungen, die Symptome zu lindern helfen kann?
  • Welche Art von Neuropathie habe ich?
  • Wie oft sollte ich überprüfen meine Füße für neue Schnitte, Prellungen, etc?
  • Wie lange sollte ich warten, um Sie zu kontaktieren, wenn neue Symptome auftreten?

Welche Art von diagnostischen Tests sollte ich während meiner Follow-up-Besuch erwarten?

Ressourcen für Neuropathien in Feet

Die Neuropathie Association (NA) hat mehrere Einrichtungen im ganzen Land. Laut ihrer Website, werden die folgenden Einrichtungen arbeiten eng mit der NA um sicherzustellen, dass Patienten Zugang zur Pflege haben und Ressourcen, die sie brauchen, wenn sie mit Neuropathie leben.

Seien Sie gewarnt: vor einen Termin an einem dieser Standorte einrichten, werden Sie eine Überweisung von Ihrem Hausarzt brauchen. Die Website des Neuropathien Association ist http://www.neuropathy.org/

Arizona

Banner Good Samaritan Neuropathien-Center

1012 East Willetta St.
Phoenix, AZ 85006

Kalifornien

Neuropathien Center an der University of Southern California

Good Samaritan Hospital

637 Süd-Lucas Avenue
Los Angeles, CA 90017
Telefon: 213-975-9950

University of California in San Francisco Neuropathien-Center

400 Parnassus Ave. 8. Etage
San Francisco, CA 94143
Telefon: 415-502-5064

Florida

University of Florida und Shands Jacksonville Neuropathien-Center

580 West 8 th Street
Plaza 1, 9. Stock
Jacksonville, FL 32209
Telefon: 904-244-3961

University of Miami Miller School of Medicine Neuropathien Zentrum

Professionelle Arts Bldg. Zimmer 609
Miami, FL 33136
Telefon: 305-243-7400

Illinois

Das Neuropathien Center an Edward Hines, Jr. VA Hospital

Neurology 127
5000 Süd Fifth Avenue
Hines, IL 60141
Telefon: 708-202-2844

Kansas

Die Universität von Kansas Neuropathien-Center

3599 Regenbogen Blvd
Poststelle 2012
Kansas City, KS 66160
Telefon: 913-588-0656

Louisiana

Die Neuropathien Center of Excellence an der Louisiana State University HSC

2820 Napoleon, Suite 700
New Orleans, LA 70115
Telefon: 504-412-1517

Michigan

University of Michigan Neuropathien-Center

Taubman-Center 1914/0316

1500 East Medical Center Drive
Ann Arbor, MI 48109
Telefon: 734-763-7274

Missouri

Das Neuropathien Center an der Saint Louis University

3660 Vista Avenue
St. Louis, MO 63110
Telefon: 314-977-6082

New York

Periphere Neuropathie-Center an der Columbia University

710 W. 168 th St. Box 163
New York, NY 10032
Telefon: 212-305-0405

Periphere Neuropathie Center am Weill Medical College der Cornell University

1305 York Avenue, 2. Stock
New York, NY 10021
Telefon: 646-962-3202

Ohio

Die Neuropathie-Center an der Ohio State University

395 West-12 th Avenue, 7. Etage
Columbus, OH 43210
Telefon: 614-293-4969

Tennessee

Die Neuropathien Center of Excellence an der Vanderbilt University Medical Center

2220 Pierce Avenue, PRB-B-1053
Nashville, TN 37232
Telefon: 615-322-7246

Utah

Die periphere Neuropathie-Center an der University of Utah

30 Nord 1900 East, SOM 3R242
Salt Lake City, UT 84132
Telefon: 801-585-6387

  1. M. Beers "Merck Manual of Medical Information" 2. Home Edition (Pocket Books, 2003) 584
  2. Beste Diabetische Schuhe, diabetische Neuropathie in Feet, http://bestshoesfordiabetics.com/diabetic-neuropathy-in-feet/
  3. Nationales Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfall, periphere Neuropathie Fact Sheet, http://www.ninds.nih.gov/disorders/peripheralneuropathy/detail_peripheralneuropathy.htm
  4. Taber Cyclopedic Medical Dictionary, 21. Auflage (F. A. Davis Company, 2005) 1575-1578

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Oktober 2015 aktualisiert

Was gibt’s Neues

Fuß Vitals Mitwirkende

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nervenschmerzen im Fuß Ursachen, Symptome …

    Nervenschmerzen im Fuß Nervenschmerzen in Fuß ist ein häufiges Problem. # Xa0; Es kann als brennend Fußschmerzen präsentieren. Tönung, Taubheit oder Schwäche und kann auch das Bein beeinflussen. # Xa0; Nervenschmerzen in den Fuß ist …

  • Itchy Hände und Füße, was bewirkt, dass Juckreiz in Händen und Füßen.

    Itchy Hände und Füße Zwar gibt es zahlreiche Ursachen für juckende Hände und Füße, sie sind nicht immer leicht zu erkennen, und die Ursache zu wissen, kann oft einen signifikanten Unterschied in der Fähigkeit zu machen …

  • Entzündliche Neuropathie symptoms_3

    Periphere Neuropathie (Nervenerkrankung) Symptome, Ursachen, Formen Was periphere Neuropathie ist? Periphere Neuropathie ist eine Krankheit oder Störung des Nerven außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks. Es…

  • Wie verschwitzten Füße zu heilen, Heilung für die Füße Peeling.

    Schweißfüße sind ein häufiges Problem, aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können, wenn sie versuchen, verschwitzten Füße zu heilen. 1) Einweichen in Tee: Tee enthält Gerbstoffe. Gerbstoffe sind eine Art von Pflanze Polyphenol, die handeln …

  • Claudicatio intermittens, verursacht …

    Schaufensterkrankheit peripherer vaskulärer Erkrankung PVD ist weit verbreitet, um sich auf die Verhärtung der Arterien in den Beinen verwendet. In einigen Zusammenhängen kann es auf jede Art von okklusiven beziehen verwendet werden …

  • Eisen in Männer, Ursachen für niedrige Eisen bei Männern.

    Eisen in Men Hinweis: Die Bildungs-Informationen in diesem Artikel enthaltenen soll den Leser mit Informationen zu versorgen, dass er wählen kann mit seinem Arzt besprechen. Obwohl die…