Darmdysbiose Ursachen und …

Darmdysbiose Ursachen und …

Darmdysbiose Ursachen und ...

Darmdysbiose Ursachen und Heilung

Diejenigen, die leiden mit einem übermäßigen Wachstum von ungesunden Mikroorganismen im Darm haben werden gesagt, "Darmdysbiose". Es kann schwierig sein, Darmparasiten zu beseitigen vollständig und viele Betroffene feststellen, dass sie auf wiederkehrenden halten.

Um Darminfektionen mit unfreundlichen Bakterien, Parasiten und Hefen verringern:

  • Vermeiden Sie raffinierten Zucker und Kohlenhydrate wie dieser Brennstoff speziell für Mikroorganismen Hefen
  • Vermeiden Sie Konserven, vor allem Fleisch (Pizza Fleisch, Corned Beef, Schinken, devon, Speck, Wurst, geräuchertes Fleisch und geräuchertem Fisch etc.)
  • Vermeiden Sie schimmelig oder gebeizt Lebensmittel wie alte Erdnüsse, grüne Kartoffeln, getrocknete Früchte, die schimmelig oder bitter und Hefeextrakte.
  • Vermeiden Sie langfristige Verwendung von Antibiotika und Steroide.
  • Essen Sie reichlich Ballaststoffe in Form von rohem Gemüse und Obst, Vollkornprodukte, Kleie, gemahlenen Samen und Hülsenfrüchte, roh oder leicht gekocht Zuckermais. Dies wird ein "Besen-Effekt" und fegen die Wände des Dickdarms, Schichten von verkrusteten und gehärteten Flächen zu entfernen, die unfreundlichen Mikroorganismen beherbergen.
  • Verwenden Sie ein Faserpulver täglich den Darm zu reinigen — siehe "Fibertone"
  • Folgen Sie eine gute Hygienepraxis
  • Verwenden Sie natürliche Antibiotika Darm-Hefen, Bakterien und Parasiten zu töten.

Natürliche Antibiotika-Lebensmittel, Kräuter und Gewürze sind Kohlsaft, Kreuzblütler (Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli), rohem Knoblauch, Zwiebeln, Lauch, Radieschen, Bockshornklee, Ingwerwurzel, Hot Chili, Zitronensaft, Kurkuma, Senf und Rosmarin.

Die stärkste natürliche Antibiotikum, das für den Darm ist, Sie ahnen es, RAW Knoblauch. Oh nein, du sagen, das nicht wieder! Wenn Sie es schaffen können 4 bis 6 Gewürznelken jeden Tag essen für 4 Wochen werden Sie bei den Kreaturen erstaunt sein, die von Ihrem Darm ausgerottet und vertrieben werden können. Knoblauch ist in der Lage Bakterien, Parasiten und Hefen zu töten. Wenn Sie eine große Überwucherung, auch höhere Dosen erforderlich sein. Raw Knoblauchzehen werden kann gerieben, gehackt sehr fein oder in einer Knoblauchpresse gepresst und anschließend gut gemischt im ganzen gekochten Speisen und Salate. Es schmeckt schöner mit etwas kaltgepresstes Olivenöl und Apfelessig. Rohe Zwiebeln und Lauch haben auch wertvolle antibiotische Wirkung im Darm, und wenn Sie nicht Knoblauch tolerieren können Sie feststellen, dass diese Dinge gut für Sie arbeiten.

Nehmen Sie Ergänzungen von Lactobacillus acidophilus (muss im Kühlschrank aufbewahrt werden), oder verwenden Sie unflavored Soja Joghurts hoch in diesem freundlichen Bakterien. Dieses freundliche Bakterium bekämpft die schlechten Bakterien und hilft, ökologische Gleichgewicht zu halten. Es ist besonders gut nach einer Antibiotika-Therapie.

Typische Kräuter verwendet werden, zu zerstören und zu vertreiben Würmer aus dem Körper sind schwarz Walnussschalen, Chaparral, Nelken, Süßholz, Enzian und Wermut. Eine natürliche Anti-Parasit-Heilmittel, die manchmal recht hilfreich sein kann, heißt "Intestinale Parasitenkur" Dies ist eine Kombination von Kräutern wie Beifuß Blume und Blatt (Artemisia vulgaris) und Black Walnut (Juglans nigra). Beginnen Sie mit einer Kapsel dreimal täglich. Nach zwei Wochen verwenden zwei Kapseln dreimal täglich für bis zu zwei Monate. Rufen Sie 1888 75 Lebern in den USA für dieses Produkt oder finden Sie in der Online-Bestellformular bei www.weightcontroldoctor.com. Anti-Parasitenmittel sind oft wirksamer, wenn sie durch eine Spülung gefolgt sind, in denen viele tote Parasiten im Kot ausgestoßen werden, um die erforderliche abführende Wirkung erzielen Sie 1 bis 2 Teelöffel Bittersalz mit vier Gläser Wasser zu nehmen, zwei Stunden nach der antiparasitäre Medikamente beenden.

Das Kraut Olivenblatt-Extrakt ist sehr hilfreich bei der ein übermäßiges Wachstum von Hefen und Parasiten zu kämpfen, sowie Bakterien und Viren in den Darm und Dosen reichen von 500 bis 1000 mg (einer 10% Extrakt), dreimal täglich kurz vor den Mahlzeiten.

Diejenigen, die häufig internationale Reisende sind stärker gefährdet von Infektionen wie Hepatitis B und Darm-Infektionen, und obwohl Impfungen gegen viele dieser Dinge sind heute verfügbar, ist es immer noch ratsam, Ihre Leber und das Immunsystem zu schützen, damit sie damit umgehen können erhöhte Herausforderung. Gute Hygiene achten, vermeiden verunreinigten Wasserversorgung, und kochen Sie Ihr Wasser. Während der Fahrt eine gute Lebertonikum nehmen, Knoblauch und Olivenblatt-Extrakt Kapseln diese unfreundlichen Bugs zu kämpfen, während sie noch im Darm sind, und bevor sie eine Chance zu schädigen Leber bekommen.

Verbesserung der Ernährungsgewohnheiten

Eines der wichtigsten und doch oft übersehen Strategien Darmfunktion für alle Menschen zu verbessern, ist reines Wasser zu trinken. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Menschen, die ich mit Darmproblemen in den letzten Jahren gesehen, die chronisch dehydriert sind. Dies veranlasst den Darminhalt zu härten und stagnieren, die Wucherung von Bakterien und Entzündung der Darmauskleidung führen kann. Ich empfehle mindestens 2 Liter reines Wasser pro Tag, und bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen bis zu 3 Liter kann jeden Tag benötigt werden.

Durch die nach den Prinzipien der Leber reinigende Diät, werden Sie die grundlegenden Werkzeuge für eine Diät, die zu gesunden Darm förderlich ist. Vielen Menschen fehlt Faser, weil sie raffinierten Zucker essen und Kohlenhydrate und zu viel tierisches Fleisch und Milchprodukte. Ohne Faser, wird der Inhalt des Darms stagnieren, was zu einer Entzündung von übermäßigen Toxinbildung führen kann. Der Mangel an Faser wird auch die Darmmuskeln zwingen, zu stark in dem Bemühen, zu kontrahieren den Kot zu bewegen entlang bis zum Rektum einen Stuhlgang zu stimulieren. Diese übermäßige Kontraktionen wird der Druck innerhalb des Darms zu erhöhen, die an spastischer Kolon führt und die Bildung von Taschen in der Darmwand (Divertikel). Vermeiden überschüssigem Alkohol als diese Entzündung der Darmwand führen können. Bei manchen Menschen verursacht Alkohol eine Form der Colitis und müssen vollständig vermieden werden. Vermeiden Sie Magen-Reizstoffe wie überschüssige Kaffee, Lebensmittel, die gefunden Gluten in Weizen, Roggen, Hafer und Gerste, und alle Lebensmittel, die diese enthalten. Vermeiden Sie das Rauchen.

Dreißig bis vierzig Prozent der Diät sollte mit dem Verhältnis von Gemüse Früchte bestehen aus rohem Gemüse und Früchten, wobei 4 bis 1. In schweren Fällen von Candida kann es notwendig sein, stark die Menge an Obst zu reduzieren und rohes Gemüse zu erhöhen. Rohe Lebensmittel enthalten lebende Enzyme, Antibiotika und pflanzlichen Nährstoffen, die Verdauung, kämpfen unfreundlichen Mikroorganismen verbessern und Entzündung der Darmwand zu reduzieren.

Verbesserung der Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen aus Essen

  • Chew Essen gründlich und haben Zähne und des Kiefers Probleme frühzeitig ausgecheckt.
  • Essen Sie nicht sehr viel, wenn Sie sind wütend oder gestresst und nicht über essen.
  • Trinken Sie nur kleine Mengen zu den Mahlzeiten, weil Flüssigkeiten die Magensäfte für die Verdauung benötigt verdünnen.

Die Auskleidung des Magen produziert Salzsäure, die für die Verdauungsenzyme, Pepsin und Rennin, sowie diejenigen abgesondert in den Dünndarm zu brechen Essen die richtige Säure liefert. Salzsäure wird auch für eine effiziente Freisetzung der wichtigen Nährstoff Vitamin B 12 erforderlich.

Ein Mangel an Magen Salzsäure ist in den über 60 Jahren weit verbreitet, und 12. In diesen Fällen geschwächten Verdauung und Mangel an Vitamin B führen kann es wünschenswert ist, Magen Salzsäure zu erhöhen, und dies kann mit Tabletten von Betainhydrochlorid erfolgen . Die übliche Dosis liegt zwischen 60 bis 500 mg Betainhydrochlorid in der Mitte einer Mahlzeit eingenommen. Sobald im Magen aufgelöst Betainhydrochlorid ergibt 25% seines Gewichts als Salzsäure. Eine andere Tablette Salzsäure zu erhöhen ist, Glutaminsäurehydrochlorid, die etwas weniger wirksam und erfordert eine Dosis von 600 bis 1800 mg während der Mahlzeiten. Diejenigen mit einem schweren Mangel an Magen Salzsäure, wie Achlorhydrie bekannt ist, kann ein erhöhtes Risiko für Magenkrebs haben und aus diesem Grund Antioxidantien wie Vitamin C, E und Selen sollte Teil der täglichen Nahrungsergänzung Programm.

Eine weitere nützliche Technik Magen-Säure während einer Mahlzeit zu erhöhen, ist ein Glas Wasser zu trinken, das 2 bis 3 Esslöffel von guter Qualität Bio-Apfelessig mit dem Saft einer halben Zitrone hinzugefügt. Einige Leute finden, dass diese Praxis wirklich ihre Verdauung verbessert und reduziert Blähungen und Blähungen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie eine regelmäßige oder große Größe Mahlzeit nach dem Essen unwohl fühlen, ist es sehr sinnvoll, eine Ergänzung mit Verdauungsenzymen zu versuchen. Die Bauchspeicheldrüse produziert vital Enzyme Proteasen genannt, Lipase und Amylase, ohne das es zum Zusammenbruch Proteine, Fette und Kohlenhydrate unmöglich ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein leichter Mangel dieser Pankreasenzyme bis mäßig auftreten, vor allem in den über 50 Jahren. Der Mangel dieser Enzyme führt zu einer schlechten Abbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, nur teilweise verdaute Nahrung verlassen durch den Darm passieren. Dies reduziert die Aufnahme von Vitalstoffen aus der Schleimhaut des Verdauungstraktes und der Unterernährung von einem gewissen Grad wird zur Folge haben. Weiters sind nur teilweise verdauten Proteine ​​werden aus dem Darm aufgenommen werden, die die Leber überlastet wird und Allergien verursachen kann. Das Wachstum von Mikroorganismen unfreundlich ist häufiger innerhalb Darm nur teilweise verdauten Lebensmitteln enthalten.

Der beste Weg, die volle Ergänzung von Verdauungsenzymen zu nehmen ist, in Form von irgendeiner Art von ganzen Bauchspeicheldrüse Zubereitung, die aus tierischen Quellen stammt. Eine solche geeignete Zubereitung ist Pancreatin bezeichnet und die Dosierung von 2 bis 4 Gramm mit jeder Mahlzeit. Dieses ausgezeichnete Produkt ist in den USA erhältlich und wird aufgerufen, "Super-Verdauungsenzyme". Dies wird erst über den Versand Büro 1888 75 Lebern Phoenix Aufruf oder das sichere Online-Bestellformular. Enzyme sind ohne Rezept in Form von Tabletten, Kapseln, Pulver und flüssige Formen zur Verfügung. Sie können auch Ihre eigenen Verdauungsenzyme machen durch Papayasamen trocknen und sie in einer Kaffeemühle zu einem Pulver Schleifen. Streuen Sie das Pulver auf Ihr Essen und es gibt einen leichten pfeffrigen Geschmack. Halten Sie Ihr Enzym-Ergänzungen in einem kühlen, trockenen Ort Wirksamkeit zu gewährleisten. Da wir die Fähigkeit des Körpers, älter werden Enzyme zu produzieren abnimmt, und Enzympräparate können eine enorme Verbesserung für den Verdauungs- und Ernährungs Gesundheit von Personen über 50 Jahren machen.

Der Körper kann auch Enzyme aus der aufgenommenen Nahrung erhalten. Leider sind Lebensmittelenzyme extrem empfindlich gegenüber Hitze und sogar niedriger Hitze zu moderieren die meisten Enzyme in Lebensmitteln zerstört. Dies ist einer der Gründe, warum ich die Menschen ermutigen, mehr rohe Salate und Früchte zu essen, da ihre natürliche Enzymmoleküle Ihre Verdauung zu verbessern und die Arbeitsbelastung der Leber und der Bauchspeicheldrüse zu reduzieren. Lebensmittel, die in Enzymen hoch sind Ananas, Papaya, Avocados, Mangos und Bananen. Sprossen sind eine ergiebige Quelle von Verdauungsenzymen. Enzyme extrahiert aus Papaya und Ananas sind in Tablettenform erhältlich und sind Papain und Bromelain jeweils genannt. Obwohl sie proteolytische Enzyme sind und mit der Verdauung von Proteinen beitragen können, sind sie nicht so leistungsfähig als Ganzes pankreatischen Ergänzung. Nach dem Trocknen der Einführung Bohnen / Hülsenfrüchte in Ihre Ernährung, unangenehmer Wind zu vermeiden, immer einzuweichen und kochen sie gut. Beginnen Sie mit kleinen Mengen und allmählich aufzubauen.

Natürliche Heilmittel, die Därme zu helfen

Diese können verwendet werden Faser-Masse zu erhöhen, beruhigen gereizte Schleimhäute und reduzieren Muskelkrampf in den Eingeweiden.

  • Aloe Vera Saft kann die Auskleidung des Magens und des Darmes zu beruhigen und ist für Menschen mit Magengeschwür, Colitis und Reizdarmsyndrom nützlich. Gelegentlich wurden die Menschen allergisch darauf reagieren, so tun es nicht immer wieder verwenden.
  • Flohsamenschalen (oder Pulver), werden oft als Darmreinigung Faser verwendet und helfen stagnierenden Abfallmaterial aus Darm Taschen zu entfernen. Wie Aloe Vera, werden manche Menschen allergisch darauf reagieren, so dass es Hautausschläge und Juckreiz verursacht, so achten Sie auf Allergie-Symptome, wenn Sie es Begriff lange nutzen.
  • Ein Faserpulver, die Gluten oder Flohsamen enthält nicht aufgerufen "Fibretone," und kann von Vorteil sein, wenn Sie Verstopfung haben mit Reizdarmsyndrom, Weizen und / oder Gluten-Intoleranz, Blähungen oder Kolon-Spasmen assoziiert.
  • Antazida werden oft von Personen mit einem Überschuss an Magensäure und / oder Reflux verwendet. Vermeiden Sie die langfristige Verwendung von Antazida, die Aluminium. Einige einfache und ungefährliche Antazida sind Natrium- und Kaliumhydrogencarbonat, Magnesiumcarbonat, Magnesiumhydroxid und Calciumcarbonat. Alfalfa Saft oder Luzerne Tabletten sind alkalisch und kann Gastritis und / oder Reflux beruhigen. Eine Marke erwähnenswert, die frei von Aluminium ist, ist Andrew Tums.
  • Beruhigend und krampflösende Kräuter wie goldenen Siegel, Eibisch, Mädesüß, Baldrian, Kamille, Pfefferminze, Maranta, Ulme Pulver wird Koliken und milde Darmentzündung, zu reduzieren und die mit Gastritis profitieren.
  • Magen-Darm-Kräuter wie Löwenzahn, Fenchel, Dill, Anis, Petersilie, Ingwer-Wurzel und Katzenminze kann Aufstoßen und Blähungen reduzieren.
  • Gewürze, die Verdauung zu unterstützen und zu reduzieren Blähungen sind Kümmel, Kardamom, Koriander, Kümmel, Nelken, Ingwerwurzel und Kurkuma. Kurkuma ist ein Leber-Tonikum und die übliche Dosis reicht von 1 — 2 TL des Pulvers täglich verwendet, um den Geschmack Lebensmittel oder in Säften gemischt.

Der Doppelpunkt kann leicht mit Abfallmaterial und Parasiten überlastet werden, die Toxine produzieren. Wenn diese Giftstoffe aus dem Darm in die Leber zurück über den enterohepatischen Kreislauf (siehe Abbildung 5) rückzuführen, muss die Leber härter arbeiten, diese Giftstoffe zum Zusammenbruch. Diese Toxine können den Körper überlasten Immunstörungen und schlechte allgemeine Gesundheit verursachen. Wenn Sie die Abfallprodukte hinter sich gelassen nach der Verdauung Verstopfung leiden kann sich im Dickdarm und Verfall stagnieren.

Aus diesem Grund ist es wichtig, "fegen die Wände des Dickdarms" regelmäßig stagniert und giftige Abfälle zu beseitigen. Ballaststoffe können Ihren Darm eine gründliche Feder sauber geben, weil es wie ein wirkt "Besen" Kehren die Wände des Dickdarms frei von Abfallmaterial verkrustet. Es fühlt sich so gut, diese Abfallprodukte regelmäßig und leicht zu beseitigen, ohne zu belasten.

Wenn Sie eine vollständige Evakuierung haben und die alle Abfallprodukte aus dem Kolon gefegt, werden Sie feststellen, dass Ihr Darm Aktionen sind größer, weicher und faserig. Nach einer kompletten Darmtätigkeit wird Ihr Bauch abflachen, so dass die Blähungen weggehen. Fiber stimuliert das natürliche gesunde Kontraktionen im Dickdarm, so dass der Darm nicht faul geworden.

Erhöhte Ballaststoffe können helfen:

  • Senkung des Cholesterinspiegels
  • Erhöhen Sie Beseitigung der Giftstoffe über den Stuhlgang
  • Reduzieren Sie das Risiko von Darmkrebs
  • Reduzieren Sie Verstopfung
  • Reduzieren Sie Reizdarmsyndrom
  • verhindern Hämorrhoiden
  • Verbessern Gewichtskontrolle durch Fett aus dem Körper durch Stuhlgang trägt. Dies reduziert die Menge an Fett in die Leber über den enterohepatischen Kreislauf Rezirkulieren zurück.

Toxine in Lebensmitteln und Umwelt

Die meisten Menschen würden nichts von dem Konzept der Wirkung von Alltagschemikalien als «endokrine Disruptoren». Unser Körper reagiert auf sie, als ob sie Hormone in uns oder absichtlich genommen produziert wurden. Sie sind hormonell wirksame Substanzen, die bedeutet, dass sie Plazentabarrieren überwinden kann und haben tiefgreifende Auswirkungen auf die Nachkommen der Tiere, die sie einnehmen. Die Arten von Chemikalien, wie Pestizide, Herbizide, Düngemittel, Kunststoffe, Lösungsmittel und weitere Hormone sind so vielfältig imitieren.

Richard M. Sharpe, Forschung Physiologe mit dem Medical Research Council in Edinburgh, die Hypothese aufgestellt, dass Östrogene in der Umwelt kann die körpereigene Hormonhaushalt stören, möglicherweise Phänomene wie früher Pubertät, senkte die Anzahl der Spermien zu erklären, und andere Fortpflanzungsanomalien von Ende des 20. Jahrhunderts Frauen ausgestellt und Männchen vieler Arten. "Von allen Hormonen wir wissen, sind die Östrogenen das wirksamste. Sie können auf den Ebenen kann man so geringe biologische Effekte von Östrogen bekommen sie nicht durch eine analytische Methode zu messen," Sharpe hat durch seine Forschungen gefunden. Andere Umweltschützer und Wissenschaftler postulieren Effekte, die von Verhaltensänderungen zu Motor, intellektuellen und Immunsystem Beeinträchtigung.

Verschlucken oder Kontakt mit diesen Substanzen können dramatische Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben und die Entwicklung der Krankheit.

Aus der Zeitschrift der Komplementärmedizin März / April 2003 Vol2 No2:
In Östrogen empfindlichen Brusttumoren ist es wichtig, Östrogen-Metaboliten zu regulieren. Es gibt zwei Wege, die Östrogen zu Östron verstoffwechselt werden kann. Verändern des Verhältnisses dieser beiden Bahnen hat eine dramatische Wirkung auf das langfristige Überleben des Patienten. Ein Weg (C16), die von xenoestrogens zB beeinflusst: DDT und andere Pestizide und Herbizide, bietet Marker für das erhöhte Risiko von Brustkrebs. Der andere Weg (C2) mit einem verringerten Risiko der Malignität assoziiert und wird von der Brassica-Familie stimuliert. (Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli).

Pestizide

Pestizid ist ein Begriff für eine Vielzahl von Substanzen in der Nahrungsmittelproduktion umfasst unerwünschte Pflanze zu kontrollieren, Insekten und anderen Tierpopulationen. Diese können Chlorierte Kohlenwasserstoffe Pestizide, Organophosphate sowie andere auf ein "wie benötigt" Viele Faktoren beeinflussen die Persistenz Basis von Pestizidrückständen in oder auf Lebens-. Rückstände können in Abhängigkeit von der Zeit zwischen der Anwendung variieren und Ernte, die Exposition gegen Wind, regen, oder Sonnenlicht, und die Menge während der Verarbeitung entfernt (Waschen, Schälen oder Kochen). Rückstände von Pestiziden kann in vielen Lebensmitteln, einschließlich der Muttermilch gefunden werden. Besonders die Sicherheit der Exposition gegenüber Pestizidrückständen bei der Beurteilung muss für Pestizide ausgeübt werden, die aus der Nahrung in die Muttermilch und das Ergebnis in einem relativ hohen Expositionsniveau zu Babys übertragen werden könnten, und auch für diejenigen, die Rückstände in Lebensmitteln verlassen, die verbraucht werden können, in relativ höhere Mengen von Kindern.

Antiparasitika

Bestimmten Antiparasitika sind fettlöslich und wird daher in der Fettkomponente von Lebensmitteln persistieren tierische Fette enthalten, wie Milchprodukte und Fettfleischteile. Dies bedeutet, dass Lebensmittel wie fettem Fleisch, Käse, Butter und andere Milchprodukte sollten vermieden werden, wenn man versucht, die Arbeitsbelastung für die Leber zu senken. Ebenso ist es diese fettlösliche Giftstoffe, die in unseren Fettablagerungen verstaut werden kann.

Vital Principles

Essen Sie reichlich Mengen von rohem Obst und Gemüse, vor allem dunkelgrünes Blattgemüse und orange, gelb, lila und rot gefärbte Früchte und Gemüse. Dreißig bis vierzig Prozent der Ernährung sollte von rohem Obst und Gemüse bestehen. Versuchen Sie, essen ein paar rohes Obst oder Gemüse mit jeder Mahlzeit, wie sie leben, Enzyme, Vitamin C, natürliche antibiotische Substanzen und Anti-Krebs-pflanzlichen Nährstoffen enthalten. Große Rezepte können mein berühmtes Buch zu finden "Die Leber reinigende Diät"

Öl aber Fetten Sie nicht Ihren Körper

Vermeiden Sie die Fette, die eine hohe Arbeitsbelastung für die Leber und Gallenblase präsentieren. Es handelt sich um Vollmilch Milchprodukte, Margarine, verarbeitete pflanzliche Öle (gehärtete Fette), frittierte Lebensmittel, Lebensmittel, die nicht frisch sind und enthalten ranzigen Fette, Fleischkonserven, Tierhäute und fettem Fleisch. In den Ländern mit einer dysfunktionalen Leber, empfehle ich Vermeidung aller Tier Milchen und sie mit Hafer, Reis, Mandeln oder Sojamilch zu ersetzen. Essen Sie die "gute Fette" die enthalten essentielle Fettsäuren in ihrer natürlichen unverarbeiteter Form.

Diese werden in kaltgepresste Pflanzen und Samenöle, Avocados, Fisch (vor allem fettem Fisch wie Lachs, Thunfisch, Sardinen, Heringe, Sablefish, Flunder, Forelle, Barsch und Makrele), Garnelen, Krabben und Krebse, rohe frische Nüsse, roh frische Samen wie Leinsamen (Leinsamen), Sonnenblumenkerne, Saflor, Sesam, Hanfsamen, Luzerne Kerne, Kürbiskerne und Leguminosen (Bohnen, Erbsen und Linsen). Samen wie Leinsamen kann täglich frisch gemahlen werden (in einem regelmäßigen Kaffeemühle oder einer Küchenmaschine) und kann auf Getreide, Smoothies, Obstsalate und Gemüse hinzugefügt werden. Spirulina, Nachtkerzenöl, schwarze Johannisbeere Kernöl, Borretschöl und Lecithin enthalten auch gesunde Öle, die Leber zu helfen. Verwenden Sie keine Butter und / oder Margarine auf dem Brot und Cracker. Ersetzen Sie sie mit Tahini, Humus, Pesto, Tomatenmark oder genießen, frisch gehackten Knoblauch und kaltgepresstes Öl (Chili oder andere natürliche Gewürze können hinzugefügt werden, wenn genossen), Nuss-Brotaufstriche, frische Avocado, kaltgepresstes Olivenöl oder Honig. Die guten Fette sind wichtig gesunde Zellmembranen um die Leberzellen zu bauen. Wenn wir älter werden müssen wir "Öl" unseren Körper und nicht "Fett" unsere Körper.

Vermeiden Sie künstliche Chemikalien und Giftstoffe wie Insektizide, Pestizide und künstliche Süßstoffe und Farbstoffe (insbesondere Aspartam), Aromen und Konservierungsstoffe. Überschüssige Alkohol, insbesondere Spirituosen sollten vermieden werden.

Verbrauchen Sie eine breite Palette von Proteinen aus Getreide, rohe Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Eier, Fisch, und, falls gewünscht, aus Freilandhaltung Huhn (ohne Haut), und lehnen Sie frisches rotes Fleisch. Wenn Sie nicht rotes Fleisch oder Geflügel zu essen wollen, ist dies durchaus akzeptabel, da es viele andere Proteinquellen sind. Es ist sicher ein strenger Vegetarier zu sein, aber Sie können Ergänzungen von Vitamin B 12, Eisen, Taurin und Carnitin ergreifen müssen, um schlechte Stoffwechsel und Müdigkeit zu vermeiden. Zur Erzielung der ersten Klasse Protein, müssen strenge Vegetarier 3 der folgenden 4 Lebensmittel Klassen zu kombinieren um eine Mahlzeit — Körner, Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte, sonst wertvolle essentielle Aminosäuren mangelhaft sein kann. Wenn Ihr Körper Aminosäuren fehlen werden Sie müde und Sie können mit Stimmungsschwankungen, reduziert die kognitive Funktion, Hypoglykämie, schlechte Immun und Leberfunktion und Haarausfall leiden. Ich habe viele strenge Veganer getroffen, der sich unwohl fühlte, weil sie Aminosäuren fehlten, Eisen und Vitamin B 12 und nach mit diesen Nährstoffen zur Ergänzung und Änderung ihrer Ernährung sie schnell eine ausgezeichnete Gesundheit wiedererlangt.

Nahrung soll eure Medizin

Viele Krankheiten können durch den Verzehr von Lebensmitteln Heilung überwunden werden, die leistungsfähige medizinische Eigenschaften enthalten. Optimale Gesundheit und die Prävention von Krankheiten ist nur möglich, indem man diese Heil Lebensmittel regelmäßig in der Ernährung. Die heilenden Substanzen in bestimmten Lebensmitteln oder therapeutisch wirksame Chemikalien zu finden sind als Phytochemikalien bekannt. Die kulinarischen Gewohnheiten der verschiedenen Kulturen sind seit Jahrzehnten als einflussreich in der Häufigkeit von Krankheiten anerkannt. Mittelmeerländer haben eine geringere Prävalenz von Herz-Kreislauf- Erkrankungen, weil der Schutzwirkung der traditionellen mediterranen Speisen, wie Olivenöl, Tomaten und Leguminosen. Brokkoli und anderes Gemüse in der Familie der Kreuzblütler bekannt, um das Risiko von Darmkrebs zu reduzieren, aber es ist erst vor kurzem, dass die Wissenschaftler die Phytochemikalien, die diesen Schutz verleihen isoliert haben. Broccoli ist ein phytochemischen genannt sulphoraphane enthalten gefunden, die die Phase zwei Entgiftungsweg in der Leber erhöht. Sulforaphan hat auch Brusttumorbildung zu blockieren bei Ratten gefunden.

Tomaten enthalten ein starkes Antioxidans Lycopin genannt, die nach einem Papier in der American Journal of Clinical Nutrition (1997: 66: 116-22), ist der stärkste aller Carotinoide. Die Forscher fanden heraus, dass die Nahrungsaufnahme von Lycopin zu einem niedrigeren Risiko für Prostata-Probleme verbunden war. Sie fanden auch heraus, dass höhere Niveaus von Lycopin im Blut das Risiko von Zellproliferation verringert, was theoretisch eine leistungsfähige Anti-Krebs-Wirkung ausüben würde. Kochen oder Hacken Tomaten erhöht die Aufnahme von Lycopin in den Körper. Kochen Tomaten in Öl erhöht die Verfügbarkeit des Lycopin auf den Körper, was ein weiterer Grund ist, dass mediterrane Küche Nutzen für die Gesundheit verleiht.

Rote Bete ist eine schöne tiefe purpurrote Farbe, weil es das Antioxidans Anthocyanidin- enthält. Bestandteile der Rote Beete wurden antivirale und Anti-Tumor-Wirkung in Tierstudien auszuüben. Andere Lebensmittel, die diese Eigenschaften auch ausüben, wenn auch in geringerem Maße, sind rote und grüne Paprika, rote Zwiebelschalen, Paprika und Preiselbeeren. Diese Lebensmittel enthalten Heilung pflanzlichen Nährstoffen wie Carotinoide, Capsanthin und Anthocyane.

Bestimmte Lebensmittel haben hohe Konzentrationen von Pflanzenhormonen, die als Phytoöstrogene sind bekannt. Beispiele von diesen sind die Isoflavone Genistein und Daidzein (in Sojabohnen und Rotklee) und Lignane (in Leinsamen gefunden). Asiatischen Gemeinden verbrauchen eine hohe Aufnahme von Soja (ca. 25 — 50 g täglich) und haben eine deutlich geringere Inzidenz von hormonabhängigen Krebserkrankungen der Prostata, Gebärmutter und Brust. Alle Leguminosen wie Bohnen, Erbsen und Linsen enthalten vorteilhaft Phytoöstrogene.

Eine Studie im British Medical Journal, sah eine Gruppe von Frauen nach der Menopause im Jahr 1990 veröffentlicht, die für 2 Wochen 45 Gramm Sojamehl gegeben wurden, um 25 Gramm Leinsamen Mahlzeit folgte für 2 Wochen, und dann 10 Gramm roter Klee Sprossen. Dies führte zu Verbesserungen in verschiedenen Bluthormonspiegel und Symptome der Menopause.

Asiatische und mediterrane Küche, sich in die altmodische westliche Ernährung jetzt integrieren bestehend aus Fleisch, Brot und 4 Gemüse. Diese kulinarische Multikulturalismus hat enorme und erwiesene Vorteile für unsere Gesundheit und auch für unseren Genuss. Wir alle wissen, dass Vielfalt ist die Würze des Lebens, und asiatischen und mediterranen Speisen Würze zu unserer oft fad Möglichkeiten des Essens hinzufügen können. Eine große Auswahl an asiatischen Lebensmitteln ist inzwischen von Supermärkten und sowie chinesische Lebensmittelgeschäfte greengrocers. Typische asiatische Lebensmittel und Gemüse wie Ingwer-Wurzel, Chili, Knoblauch, chinesische Wasserspinat, Bok Choy, Zitronengras, Kokosnuss, Kurkuma, Curry, chinesische Pilze und viele andere können mit experimentiert werden und nach und nach in die Ernährung eingeführt, wenn Sie wollen expandieren die Horizonte von Ihren Gaumen.

Aufpassen, wo man Sweet Tooth

Verwenden Sie natürliche Zucker aus frischen Früchten und Säften, getrockneten Früchten, Honig, Melasse, Obst Sorbets, Obstkuchen, Konfitüren, Johannisbrot-, Datum Zucker, Ahornzucker oder Sirup oder Reissirup. Vermeiden Sie raffinierten weißen Zucker und Süßigkeiten, Limonaden, Kuchen und mit raffinierten Zucker gemachten Keksen. Wenn Sie finden Sie diese Lebensmittel sehnen auf einer regelmäßigen Basis können Sie die sehr häufige Stoffwechselentgleisung als Syndrom X Durch Befolgen der Ernährung Prinzipien und nehmen Nährstoffe bekannt, um den Stoffwechsel Neuverteilung Sie viel Verlangen unter Kontrolle zu machen Gewichtsverlust und Wartung von Energie bekommen einfacher. Siehe ‘Syndrom X’

Rehydrate Your Body

Trinken Sie große Mengen von Flüssigkeiten wie Wasser, rohe Säfte und Tees (grüner Tee, Kräuter- und regelmäßigen schwachen Tee ist in Ordnung). Ziel ist es für 2 Liter Flüssigkeit täglich, und dies wird Verstopfung Probleme zu vermeiden und Ihre Nieren helfen, die Giftstoffe zu beseitigen, die die Leber abgebaut hat. Verwenden Sie einen Haushaltswasserfilter. Wasserfilter mit Sub-Mikron, festen Kohlenstoffblockfilter sind in der Lage Parasiten und viele giftige Chemikalien zu entfernen. Shop um und werfen Sie einen Blick auf verschiedene Arten von Filtern, bevor Sie kaufen und professionelle Beratung erhalten, wie Technologie schnell verbessert.

Die Leber ist das Hauptorgan in Entgiftung beteiligt sind, aber es ist immer noch wichtig ist, die anderen Organe der Beseitigung zu unterstützen. Die Haut und die Nieren beseitigen Giftstoffe durch Schwitzen und Urin, und deshalb Saunen und eine hohe Aufnahme von gefiltertem Wasser kann Symptome der toxischen Überlastung reduzieren.

OBWOHL es ideal ist, BIOPRODUKTE ZU KÖNNEN Kauf und Konsumieren, kann dies nicht immer machbar oder möglich ist aufgrund finanzieller oder logistischer Gründe. BITTE WERDEN NICHT ZU DIESER VON BETONTER, WIE AUCH WENN DER FOOD YOU IS VERBRAUCHEN nicht organisch, sind die Arten von Lebensmitteln Sie essen sogar noch wichtiger.

Nicht viele Menschen wollen, Obst und Gemüse zu essen, die immer wieder mit Insektiziden und Fungiziden, reifte mit Ethylengas und vielleicht gewachst mit einer Flüssigkeit absondern besprüht wurden. Es ist ein wenig abschreckend, während in Ihrem schönen roten saftigen Steak beißen zu denken, dass dieses Tier Antibiotika und der Boden-up zugeführt worden sein bleibt von Tausenden von toten Tieren und hatte starke Geschlechtshormone in sie implantiert sein Wachstum zu beschleunigen. Der gesunde Ruf von Fleisch wurde von der Epidemie des Rinderwahnsinns (BSE) getrübt, die seit einigen Jahren England und anderen Teilen Europas ist beunruhigend. Im Jahr 1996 räumte die britische Regierung, dass BSE möglicherweise für den Menschen und zu einer schwerwiegenden Art der Demenz genannt Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) passieren könnte. Die britische Regierung hat den Landwirten verboten von Viehfutter die Überreste der toten Rinder, und die Verwendung von Fleisch- und Knochenmehl als Dünger in der Landwirtschaft. Dr. Carleton Gadjusek, bekannt für seine Nobelpreis zu gewinnen Forschung, glaubt, dass eine Form von BSE bei Hühnern manifestieren könnten und Schweine verfüttert die einschmelzen Überreste vieler Tiere in Fleisch und Knochenmehl gefunden. Die Krankheit kann nicht offensichtlich sein, weil die Tiere geschlachtet werden, bevor die Krankheit der Zeit entwickeln muss.

Ref 19. Es gibt unterschiedliche Meinungen über die Ursachen und die Übertragung von BSE und CJD, da es schwierig ist, in infizierten Tieren zu detektieren. Aus diesen wichtigen Gründen wäre es klug, ein weltweites vollständiges Verbot der Fütterung jedes Tier Gewebe an das Vieh zu implementieren, da die WHO gefordert hat.

Bio-Lebensmittel wird manchmal biodynamische Lebensmittel genannt und wird ohne synthetische Herbizide, Insektizide, Düngemittel, nach der Ernte, Fungizide, Antibiotika als Wachstumsförderer oder Größe Verbesserung Hormone produziert. Es stützt sich auf Mutter Natur Kräfte, das Recycling von Nährstoffen und nachhaltige Produktionsmethoden. Lebensmittel wie Bio-zertifiziert muss auf Farmen gezüchtet werden, die geprüft und zertifiziert nach einem strengen Satz von Standards. Vorgefertigte und / oder verarbeitet werden Bio-Lebensmittel sind frei von künstlichen Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromen oder Zusatzstoffe, und sollte nicht bestrahlten oder gentechnisch veränderte Bestandteile enthalten.

Bio-Lebensmittel Quellen und Kontrolle Züchter, die regelmäßig von einem der unabhängigen Zertifizierungsstellen geprüft werden produzieren die Lebensmittel, die als Bio-zertifiziert sind.

USA: International Federation of Organic Agricultural Movements (IFOAM)
Suite 15/118, 1st Avenue South Jamestown ND USA 58401
E-Mail: IFOAM@+/online.de

Die Organic Trade Association
PO Box 1078, Greenfield, MA 01302
Telefon: (413) 774 5484 Fax: (413) 774 6432

Sustain, die Umwelt Information Group
920 N. Franklin, Suite 206, Chicago, IL 60610
Telefon: (312) 951 8999 Fax: (312) 951 5696

Vereinigtes Königreich
Christopher Argent / Steve Holmes (S&C Meats)
259 Shay Lane, Holmfield, Halifax HX2 9AG
E-Mail: info@organic-meat.co.uk
http://www.liverdoctor.com/Section3/

Halten Sie Ihre Bowels Umzug

Vermeiden Sie Verstopfung durch reichlich Ballaststoffe in unverarbeitete Nahrungsmittel und rohes Obst und Gemüse gefunden haben. Ein wirklich guter Trick Ihren Darm in Bewegung zu halten ist Leinsamen zu mahlen (Leinsamen), Sonnenblumenkerne und Mandeln (LSA), in einer Kaffeemühle zu einem feinen Pulver, zu produzieren und zu essen 2 bis 3 Esslöffel dieses Pulver täglich. Sie können andere Grund auf Samen hinzufügen, die wie Psyllium in der Faser hoch sind, Kürbis, Sesam und Luzerne Samen den Fasergehalt des Pulvers zu erhöhen. Dieses Pulver Smoothies, Gemüse, Suppen, Getreide und Obstsalate. Weitere gute Quellen für Ballaststoffe sind Kleien aus Weizen, Hafer, Soja oder Reis. Zuckermais entweder roh oder frisch und leicht gekocht, ist eine ausgezeichnete Quelle für die Darmreinigung Faser-Faser wirkt wie ein Besen in Ihren Darm und fegt ihre Wände sauber von akkumulierten Schichten von Abfallprodukten, die dann in den Stuhlgang ausgeschieden werden können (Kot) .

Seien Sie ein Gourmet kein Gourmand

Seien Sie wählerisch und Ziel für Lebensmittel Geschmack und Qualität, statt Quantität. Chew langsam, so dass Sie tune in den feinen Geschmack von natürlichen Lebensmitteln, Öle, Gewürze und Kräuter können. Nicht zu viel essen, und auf die Nachrichten aus Ihrem Körper zu hören. Wenn Sie satt und zufrieden aufhören zu essen fühlen. Konsequent übermäßiges Essen stark die Belastung der Leber erhöht, und dies ihre Fähigkeit, effizient Schadstoffe zu entgiften verringern kann. Überlastung der Leber reduziert auch seine Fähigkeit, Fett zu verbrennen, so dass Sie eher sein wird, eine zu entwickeln "Fettleber". Viele Menschen unwissentlich "graben ihr Grab mit ihren Zähnen".

Verwöhnen Sie Ihre Leber

Essen Sie Nahrungsmittel, Nährstoffe von Vorteil für die Leberfunktion zu erhöhen. Diese sind:

Vitamin K — grünes Blattgemüse und Alfalfa-Sprossen. Arginin — das hilft der Leber Ammoniak zu entgiften, die ein giftiges Abfallprodukt des Eiweißstoffwechsels ist. Arginin ist in Leguminosen (Bohnen, Erbsen und Linsen), Johannisbrot, Haferflocken, Walnüsse, Weizenkeime und Samen gefunden.

Antioxidantien — in frischen, rohen Säfte wie Karotten, Sellerie, Rote Beete, Löwenzahn, Apfel, Birne und grüne Getränke wie Quecke und Gerstengrassaft und frischem Obst, besonders Zitrusfrüchte und Kiwis gefunden.

Selen — Quellen des Antioxidans Selen sind Paranüsse, Bierhefe, Designer-Hefe-Pulver (sehr gute Quelle), Seetang, brauner Reis, Melasse, Meeresfrüchte, wheatgerm, Vollkornprodukte, Knoblauch und Zwiebeln.

Methionine — ist für die Entgiftung von wesentlicher Bedeutung. Ist in Leguminosen, Eier, Fisch, Knoblauch, Zwiebeln, Samen und Fleisch.

Essentiellen Fettsäuren — Meeresfrüchte, Lebertran und Fischöl. Meeresfrüchte können frisch, in Dosen oder gefroren wie Sardinen, Lachs, Makrele, Thunfisch, Forelle, Meeräsche, blau Muscheln, Calamari, Schneider, Hering, blue eye Kabeljau, gemfish. Frische Avocado, frische rohe Nüsse und Samen, Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen), Vollkorn, Weizenkeime, grünes Gemüse wie Spinat, Erbsen und grüne Bohnen, Auberginen, kalt gepresst frisches Gemüse und Samenöle, frisch gemahlenen Samen, vor allem flaxseeds (Leinsamen), Nachtkerzenöl, schwarze Johannisbeere Kernöl, Stern Blumenöl. Essentielle Fettsäuren sind für eine gesunde Membranen in jeder Zelle des Körpers benötigt und reichlich Mengen sind für eine gesunde Leberfunktion erforderlich. Aus diesem Grund ist streng fettarme Diäten für die allgemeine Gesundheit nicht zuträglich sind, Gewichtskontrolle oder Leberfunktion.

Natürliche Schwefelverbindungen — sind Eier (vorzugsweise frei Bereich), Knoblauch, Zwiebeln, Lauch, Schalotten und Kreuzblütler wie Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl gefunden.

Auf gute Hygiene achten

Die Leber-Filter entfernt Mikroorganismen aus dem Blutstrom, die sie immer tiefer in den Körper verhindert, wo sie schwere Infektionen verursachen können. Um zu vermeiden, die Leber Filter Überlastung ist es wichtig zu vermeiden, Lebensmittel zu essen, die mit hohen Belastungen von unfreundlichen oder gefährlichen (pathogenen) Mikroorganismen kontaminiert sind.

Obwohl der Lebensstandard und Abwasserentsorgung verbessert haben, Fälle von Lebensmittelvergiftung von Parasiten, Bakterien und Viren wurden nach und nach zu erhöhen ist. Dies wird oft durch mangelnde Hygiene, wie unzureichende Reinigung von Bereichen, in denen Lebensmittel zubereitet und gelagert werden, und der Mangel an Händewaschen vor der Zubereitung und Verzehr von Lebensmitteln. Dies ist häufiger heute, weil die Menschen ein falsches Gefühl der Sicherheit hervorgerufen von Antibiotika haben jedoch viele neue Viren und pathogene Bakterien resistent gegen Antibiotika entstehen.

Die übermäßige Praxis der Zuführung von Antibiotika an Tiere trägt zur steigenden Inzidenz von Antibiotika-resistenten Stämme von Bakterien, wie E.coli, Staphylokokken und Salmonellen. Andere Mikroorganismen, die Lebensmittelvergiftungen verursachen können, sind Campylobacter, Listeria, Yersinia, Clostridium Botulinum und Shigella. Lebensmittelvergiftung kann aus den erzeugten Toxine, die von einigen Bakterien, Algen und Schimmel auftreten. Muscheln gezüchtet in Gewässer verunreinigt mit toxischen Algenblüte kann ihre Giftstoffe sammeln, die schwere neurologische Dysfunktion verursachen kann. Nahrungsmittel durch bestimmte Formen verunreinigt. oder Pilze, die ihre eigenen Mykotoxine produzieren, können Sie krank machen. Der Pilz Aspergillus flavus produziert den gefährlichen Mykotoxinen namens Aflatoxin. Dies kann auf feuchten Mais, Weizen, Mais, Erdnüsse und einige andere Pflanzen wachsen.

Menschen mehr essen und es gibt weniger Kochen im Hause durchgeführt, so dass es schwierig ist, Standards der Lebensmittel Vorbereitung für Ihre Familie zu kontrollieren. Die Leute kaufen Lebensmittel aus Supermärkten, wo Lebensmittel lange Strecken gereist können und für längere Zeit gelagert oder gekühlt werden, Mikroorganismen auf dem Weg aufnimmt. Viele verarbeitete Lebensmittel enthalten
Konservierungsstoffe, die Mikroorganismen nicht auszurotten, sondern sie lediglich in einen Ruhezustand zu halten. Wenn diese Nahrung in den Darm wird die Konservierungsstoffe verdünnt, und die Fehler zu vermehren beginnen. Aus diesem Grund ist es wichtig, nur frische qualitativ hochwertige Lebensmittel zu kaufen. Das Risiko der Lebensmittelkontamination wird durch lange Lagerzeiten erhöht, der die Anzahl der Menschen, der Handhabung und Verpackung Lebensmittel und unzureichende Kühlung und Wiedererwärmungstemperaturen.

Die intensive Massenproduktion von Tierfleisch hat dazu beigetragen, Infektionen der Nahrungsmittelversorgung zu verbreiten. Hühner verfüttert Lager-Feed mit den Bakterien infiziert Salmonellen (manchmal aus den Überresten von anderen Hühnern), erlauben Bakterien zu recyceln und in der gleichen Art und Weise vermehren, die Kuh
Kannibalismus verursacht die Epidemie des Rinderwahnsinns (BSE). Infizierte Hühner mit Salmonellen oder Viren und andere in überfüllten Bedingungen aufgezogenen Tieren, können sich während des Lebens oder im Schlachthof leicht Quer infizieren. John Pattison, der Vorsitzende der britischen BSE Advisory Committee glaubt, dass BSE-Krankheit (BSE) Ausbreitung in England von infizierten Hamburgerfleisch mit jedem Teil eines Tieres gemacht.

Hier ist ein Zitat aus einem australischen Huhn Verarbeitung Unternehmens-Website genommen:

"Die Komponenten eines Leber Broiler (Huhn), ungenießbar durch Menschen repräsentiert etwa 30% des Gesamtgewichts des Huhns und wird schließlich recycelt werden als Protein in Viehfutter Pellets verwendet werden"

Tipps für eine gute Hygiene

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und heißem Wasser vor der Zubereitung und Verzehr von Lebensmitteln, und nach einem für rohes Fleisch oder Meeresfrüchte Handhabung. Bürsten unter den Nägeln mit einem nailbrush können unzugänglichen Bakterien zu entfernen. Waschen Küchenutensilien wie Schneidbretter, Schleifmaschinen, Entsafter und Mixer und Dosenöffner nach jedem Gebrauch gründlich. Ersetzen Tücher, Flaschenbürsten, Topf scratchers und wettexes benutzte Geschirr häufig zu waschen.

  • Nur frische Lebensmittel kaufen und vermeiden Sie Lebensmittel, die schimmelig sind oder zu alt aussehen. Vermeiden Sie verarbeitete oder haltbar gemacht Fleisch wie Hackfleisch, Schinken, geräuchert und gebeizt Fleisch und Fisch, Dörrfleisch, Speck, Würstchen, fritz, Cabanossi, Pizza Fleisch, Corned Beef, Fleischkäse, gerollt Fleisch wie in delicatessens gefunden, und das Meer Essen, das falsch behandelt oder schlecht gelagert wurde.
  • Lassen Sie die Speisen nicht für mehr als zwei Stunden bei warmen Temperaturen stehen.
  • Heiße Nahrungsmittel sollten schnell bei Raumtemperatur und dann gekühlt abgekühlt werden, weil ein allmähliches Abkühlen Mikroorganismen erlaubt zu wachsen. Aus den gleichen Gründen, nicht essen Lebensmittel, die gekocht worden ist, abgekühlt und erneut erhitzt mehr als einmal. Es ist Zeiten wie diesen, dass Hunde und
    Katzen sind für das Essen zu recyceln.
  • Gekühlt rohes Fleisch, Fisch oder Huhn so schnell wie möglich die Bakterienvermehrung zu reduzieren.
  • Tauen Geflügel, Meeresfrüchte oder Fleisch in einem Mikrowellenofen oder über Nacht im Kühlschrank und nicht auf einen Zähler.
  • Koch alle Geflügel, Meeresfrüchte und Fleisch gründlich, weil das Zentrum der Lebensmittel muss 70 ° C (158 ° F) erreichen Bakterien zu töten.
  • Lagern Sie rohes Fleisch und Geflügel auf einem niedrigeren Niveau im Kühlschrank ihre Säfte verunreinigen anderen Lebensmitteln zu vermeiden.
  • Immer im Kühlschrank lagern Eier und Lebensmittel, die Eier, und entsorgen Sie Eier mit Rissen.
  • Vermeiden Sie Muttern mit Schimmel auf ihrer Schale oder Kern, oder die mit einem bitteren Geschmack.
  • 5 Minuten kochen alle Leitungswasser verwendet, zum Trinken, Lebensmittelzubereitung und Kochen.
  • Verwenden Sie Antiseptika, wenn die Toilette, Badewanne und Dusche Aussparung Reinigung. Antiseptische Seifen können in großen Haushalten oder Aktientyp Unterkunft genutzt werden. Teebaumöl hat nützliche antiseptische Eigenschaften und wirksame Antiseptika werden in Supermärkten und Apotheken zu vernünftigen Preisen leicht zu finden. Vermeiden Sharing Zahnbürsten und Rasierklingen als schwere Blut übertragbaren Infektionen können auf diese Weise übertragen werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Darmparasiten, Dysbiose …

    Darmparasiten, Bakterielle Dysbiose und Leaky Gut Leo Galland, M. D. (Auszüge aus dem Power Healing, Random House, 1998) Der menschliche Darm unterhält in seinem inneren Hohlraum einen Komplex, …

  • Darmdysbiose Treament …

    Intestinale Dysbiosys Behandlung Autismus wurde als Verhaltenssyndrom ohne Biologie als Teil der Definition oder der Prognose festgelegt. In Wahrheit ist Autismus eine ganze Körper, Multi-System, …

  • Intestinale — Dysbiose — Krankheiten …

    Darmdysbiose ist eine aufstrebende medizinische Ausdruck für Ungleichgewichte in der Darmflora, ein Konzept, durch ganzheitliche und naturheilkundliche Ärzte Pionierarbeit geleistet. Dies ist nicht das Konzept zu sagen, ist neu; …

  • Intestinale hernia_6

    Gallensalze Haben Sie Ihre Gallenblase entfernt worden, und Sie haben Verdauungs-Probleme wie Verdauungsstörungen, Blähungen und Blähungen? Sind Sie erleben eine langsame, aber konstante Abwärtsspirale in Ihre Gesundheit? …

  • Menschlichen Darm-Parasiten — Symptome …

    Darmparasiten oder Würmer sind ein lige Organismen, die in Dünn- und Dickdarm wohnt innen in den Wänden gefunden auf dem Blut und Stuhl speist. Bandwürmer, Spulwürmer und Egel kann sein …

  • Darmdysbiose und die Ursachen …

    ZUSAMMENFASSUNG: Mit dem Aufkommen von biochemischen und mikrobiellen Stuhlanalyse-Panels, eine wachsende Zahl von Ärzten ein besseres Verständnis der Beziehung zwischen der Ökologie suchen …