Entzündliche Neuropathie symptoms_3

Entzündliche Neuropathie symptoms_3

Entzündliche Neuropathie symptoms_3

Periphere Neuropathie (Nervenerkrankung) Symptome, Ursachen, Formen

Was ist eine periphere Neuropathie?

Periphere Neuropathie ist jede Krankheit oder Störung eines Nervs des Gehirns und des Rückenmarks außen. Es ist auch bekannt als periphere Neuritis. Obwohl das Wort Neuritis zu einer Entzündung des Nerven spezifisch bezieht und nicht alle Neuropathien in Naturentzündungs. Eine andere gebräuchliche Bezeichnung für periphere Neuropathie ist peripheren Nervenkrankheit. Es gibt verschiedene Arten von peripheren Neuropathien, die nach dem Krankheitsmechanismus oder Ursache des Nervenkrankheit klassifiziert sind.

Anatomie eines peripheren Nerven

Nerven im ganzen Körper angeordnet entweder innerhalb der zentrales Nervensystem (Im Gehirn und Rückenmark) oder Periphäres Nervensystem (Außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks). Periphere Nerven sind Leitungen zwischen dem zentralen Nervensystem und den verschiedenen Teilen des Körpers. Die meisten Nerven bestehen aus Nervenstränge Welches sind die Sammlungen von Axone lange Projektionen der Nervenzellen (Neuronen). Sammlungen des Zellkörper dieser Neuronen sind Ganglion. Um elektrische Signale effizient zu übertragen, werden einige Nerven durch eine isolierende Schicht als die Myelinscheide umgeben bekannt (myelinated Nerven ). Diese Nerven, die diese Isolierung fehlt, sind bekannt als unmyelinated Nerven .

Periphere Nerven sind wie folgt eingeteilt:

  • afferent oder sensorischen Fasern, wenn es Impulse von einem Teil des Körpers auf das Zentralnervensystem führt.
  • Efferente oder motorischen Fasern trägt sie Impulse aus dem zentralen Nervensystem zu einem Teil des Körpers.
  • Gemischte Fasern enthalten eine Kombination von beiden und abführenden Fasern.

Die Symptome von peripherer Neuropathie

Es gibt verschiedene Wege, in denen diese peripheren Krankheiten erkrankten oder beschädigt werden kann. Je nach Art der Nerv, und dem Ausmaß der Krankheit betroffen ist, kann es eine Vielzahl von verschiedenen Zeichen und Symptome verursachen.

Sinnesnerven

Dies sind die peripheren Nerven, dass Relais Empfindungen von Rezeptoren im ganzen Körper des zentralen Nervensystems.

Motor Nerven

Dies sind die peripheren Nerven, die Signale aus dem zentralen Nervensystem Muskeln im ganzen Körper leitet. Es kann die Muskeln steuern, die freiwillig oder unfreiwillig (vegetative Nervensystem) contol sind.

  • Muskelschwäche
  • Lähmung
  • Mangel an Koordination
  • Darm und Blase Probleme

Ursachen für Periphere Neuropathie

Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Ursachen für periphere Neuropathie. Die Art und Weise, in der die Nerven beschädigt ist mit jeder Ursache dadurch zu einem unterschiedlichen Symptome variieren kann. Dazu gehören Autoimmunerkrankungen, Infektionen, Erbkrankheiten, Stoffwechselerkrankungen, Ernährungsmängel, Toxine, Trauma auf die Nerven und Nerventumoren. Dies wurde in größeren Einzelheiten unter Typen von peripheren Neuropathien diskutiert.

Arten von peripheren Neuropathien

Entzündliche Neuropathie

Entzündliche Neuropathien auftreten, als Teil einer Autoimmunmechanismus. Hier Immunreaktionen sind an den gesamten Nerven- oder bestimmte Teile des Nerven gerichtet. Der Grund, warum dies der Fall ist, ist nicht immer klar, wie es bei vielen Arten von Autoimmunerkrankungen. Manchmal kommt es nach einer Infektion, aber nicht infektiös Neuropathie. Statt der Erreger kann eine abnorme Immunantwort auslösen, die lange andauern kann, nachdem die Infektion löst. Die wichtigsten entzündliche Neuropathien umfasst:

  • Akute entzündliche demyelinisierende Neuropathie (Guillain-Barré-Syndrom)
  • Chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie

Infektiöse Neuropathie

Nervenschäden können als Teil einer Infektion an einer Stelle auftreten, aber einige infektiöse Agenzien neigen Nervengewebe spezifisch abzuzielen. Es kann nur auf einen Nerv isoliert, wie Infektionen auftreten, oder ein Teil einer systemischen Infektion sein, wo mehrere Organe betroffen sind. Diese Infektionen sind vor allem virale oder bakterielle in der Natur mit einigen Bakterientoxine auch speziell auf die Nervengewebe zu beeinflussen. Einige Arten von Nerven Infektionen gehören:

  • Diphtherie Bakterien
  • Epstein-Barr Virus
  • Lepra (Hansen-Krankheit) Bakterien
  • Lyme-Borreliose Bakterien
  • Varicella zoster (Gürtelrose) Virus

hereditäre Neuropathie

Diese Art von peripheren Nervenkrankheit wird vererbt. Genetische Fehler können eine beliebige Anzahl von Störungen der peripheren Nerven verursachen in erster Linie durch die Myelinscheide oder die Axone zu beschädigen, die die Nervenfasern bilden. Diese Arten von Neuropathie können wie folgt eingestuft werden:

  • Hereditäre motorische und sensorische Neuropathien (HMSNs)
  • Hereditäre sensorische und autonome Neuropathien (HSANs)
  • Familiäre Amyloid-Polyneuropathie
  • Periphere Neuropathie metabolischen Erkrankungen begleitende geerbt

Hereditäre motorische und sensorische Neuropathien (HMSNs) sind die häufigste Art der erblichen peripheren Neuropathien. Die wichtigsten Arten von HMSNs umfassen:

  • HMSN I (Charcot-Marie-Tooth-Krankheit)
  • HMSN II
  • HMSN III (Déjerine-Sottas Neuropathie)

Metabolic oder toxische Neuropathie

Bestimmte Stoffwechselstörungen oder Toxine können die Funktion der Nerven oder der Struktur beeinflussen. Diese Stoffe schädigen die Nerven in unterschiedlichem Maße dadurch beeinflusst die Funktion der Nerven auf unterschiedliche Weise. Es enthält :

  • Diabetische Neuropathie
  • Stoffwechsel- und Ernährungs Neuropathien einschließlich alkoholische Neuropathie, urämische Neuropathie oder neuropathischen Beriberi
  • Neuropathien mit Malignität assoziiert
  • Toxische Neuropathie

Diabetische Neuropathie ist eine Komplikation der langfristigen und schlecht eingestellter Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit). Es betrifft etwa die Hälfte aller Diabetiker und tritt vor allem nach dem Diabetes mellitus seit 15 Jahren oder mehr. Diabetische Neuropathie wirkt sich sowohl auf die sensorischen und motorischen Nerven besonders in den Gliedern.

urämischen Neuropathie tritt bei Nierenversagen. Es ist oft reversibel mit Dialyse. Nutritional Neuropathie Nervenschäden, die mit Mängeln der Vitamine B6, B12 oder Vitamin E. entsteht Alkoholische Neuropathie langfristige Alkoholmissbrauch entsteht mit, aber mehr wird wahrscheinlich mit Vitaminmangel wie Thiamin-Mangel in Alkoholismus und nicht die toxischen Wirkungen von Alkohol auf die Nerven verbunden. Periphere Neuropathie kann auch mit Krankheiten, bei denen die Leber, der Schilddrüse und der Atemwege auftreten.

Krebs Neuropathie ist Nervenerkrankung, die mit Krebs auftritt. Hier ist der Krebs kann den Nerv infiltrieren oder zu komprimieren. Manchmal wird der Nerv durch einen unbekannten Mechanismus gestört mit bestimmten Krebsarten gesehen, insbesondere kleinzelligem Lungenkrebs. Dies ist bekannt als paraneoplastische autonome Neuropathie und die genaue Ursache nicht bekannt, aber es wird angenommen, dass mit einer Autoimmunmechanismus verbunden zu sein.

Toxic Neuropathien mit einer Exposition mit bestimmten Industriechemikalien und Drogen. Es ist vor allem mit Schwermetallen wie Arsen und Blei gesehen. Einer gemeinsamen mit Drogen Neuropathien ist, dass der Statin-induzierte Neuropathie. Diese cholesterinsenkende Medikamente wurden oft als Ursache der Neuropathie von Patienten beteiligt, aber es gibt keine ausreichenden Beweise zu erhärten diese Nebenwirkung der Statine .

Traumatischer Neuropathien

Neuropathien aufgrund von Trauma kann mit vielen verschiedenen Arten von Verletzungen und Muskel-Skelett-Erkrankungen auftreten. Es kann den Nerv (Einschluss), ziehen Sie es komprimieren oder sogar den Nerv durchtrennen. Dies wurde im Detail diskutiert unter Nervenverletzung .

Periphere Nerventumore

Verschiedene gutartigen und bösartigen Tumoren im Nervengewebe auftreten. Das beinhaltet :

  • schwannoma
  • Neurofibrom
  • Maligne periphere Nervenscheidentumor

Diese Tumoren entwickeln sich aus Nervengewebe im Gegensatz zu paraneoplastische Syndrom und Metastasierung von Krebs auf die Nerven, wie oben unter Krebs Neuropathie diskutiert.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Entzündliche Arthritis in HIV …

    Entzündliche Arthritis bei HIV-positiven Patienten: Ein praktischer Leitfaden Hintergrund Muskel-Skelett-Manifestationen des humanen Immundefizienz-Virus (HIV) wurden seit Beginn beschrieben …

  • JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

    J Neurol Neurosurg Psychiatry 2003; 74. II3-II8 doi: 10.1136 / jnnp.74.suppl_2.ii3 Klinische Bewertung und Untersuchung von NEUROPATHIE Hugh J Willison 1. John B Winer 2 1 Abteilung Klinische …

  • Lymphom Übersicht, ist alles Lymphom bösartig.

    Lymphom Neu mit Lymphom diagnostiziert? Wir können helfen. ACF bietet umfassende Informationen für Menschen mit Krebs zu tun haben. Wir sind abhängig von Spenden aus der Öffentlichkeit zu unterstützen und zu stärken …

  • Hormonelle Pigmentation, braune Pigmentierung auf Gesichtsbehandlung.

    Hormonelle Pigmentation / Melasma Skin Renewal Tipp Befragen Sie einen unserer Gesundheit Erneuerung Ärzte Hormon ausgleichBehandlungsMöglichkeiten zu diskutieren. Bestimmte Erkrankungen sind wichtige Akteure in Ihrem …

  • Wie Pilz infection_3 zu behandeln

    Pilzinfektionen Pilzinfektionen, die auch als Mykosen bekannt sind, auftreten, wenn ein Pilz-Mittel durch die Barrieren passieren verwaltet, die den Körper zu schützen sind eingerichtet und stellt eine …

  • Natürliche Behandlungen für Sarkoidose …

    Sarkoidose ist eine Bezeichnung für eine Gruppe von Symptomen gegeben in Bezug auf eine entzündliche Autoimmunerkrankung, die Haut, Lunge, Gelenk- und Nierenproblemen führen kann. Oft, Sarkoidose ist …