Flußsäure Sicherheit — Umwelt …

Flußsäure Sicherheit — Umwelt …

Flußsäure Sicherheit - Umwelt ...

Flußsäure Sicherheitsprogramm

Flußsäure hat eine Reihe von chemischen, physikalischen und toxikologischen Eigenschaften, die besonders gefährlichen Umgang mit diesem Material zu machen. Alle Formen, einschließlich der Lösung oder dem Dampf kann schwere Verätzungen an Gewebe verursachen und schwere toxische systemische Wirkungen verursachen. Fluoridionen sind sowohl akut und chronisch toxisch. Fluoride sind leicht durch die Haut, verursachen den Tod von weichem Gewebe absorbiert und erodieren Knochen sowie führen, dass Herzrhythmusstörungen oder Herzstillstand. Akute Wirkungen von Flußsäure Exposition gehören extreme Reizung der Atemwege, sofortige und schwere Augenschäden und Lungenödem. Haut, Auge, oder Lungen Exposition konzentriert (gt; 50%) Flußsäurelösungen bewirkt sofort, schwere, eindringende Verätzungen. Die Exposition gegenüber weniger konzentrierten Lösungen können ebenso schwerwiegende Auswirkungen haben, aber das Auftreten von Symptomen kann für bis zu 24 Stunden verzögert werden.

Principal Investigators Zulassung zu beantragen zu erwerben und Flußsäure in ihrer Forschung verwenden muss eine Standard Operating Procedure / Autorisierungsformular ausfüllen und an den Chemikalien Hygiene Ausschuss zur Genehmigung vorlegen.

Standard Operating Procedure / Authorization Form für die Verwendung von Flußsäure

Flußsäure Benutzerautorisierungsformular

Umwelt und Gesundheit & Sicherheit Flußsäure Spill und Splash Pamphlet

Haben Sie Fragen oder Bedenken zu den sicheren Einsatz von Flußsäure sollten in Zusammenhang mit dehsafety@udel.edu des Chemiehygienebeauftragte angesprochen werden oder 302-831-8475 anrufen.

Mehr Informationen

Leitbake Newsletter

Neue Ausgabe ist gerade online

Themen sind ua: AEDs In Fachbereiche, ACHTUNG Chemische Abfallerzeuger. Ist Ihr Trainings Up To Date? UD Regen Programm. Besuchen Sie unsere Leitbake!

verwandte Links

  • Chemische Abfallwirtschaft
  • Biologische Sicherheitsprogramm
  • Strahlenschutz-Programm

Fragen chemische Hygiene betreffen, können zu chemischen Hygienebeauftragte oder 831-8475 nennen angesprochen werden.

Notfallmaßnahmen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Flußsäure Säure

    Politik für die sichere Anwendung von Flußsäure ZIEL: Diese Politik stellt sichere Arbeitsverfahren für das Personal mit Flusssäure (HF) arbeitet, eine sehr gefährliche Chemikalie. Es umreißt sicher …

  • Flußsäure acid_1

    Flußsäure Fluor ist ein giftiges blaßgelben gasförmigen Element gefunden in der Gruppe VIIB (d.h. die Halogen-Gruppe von Elementen) des Periodensystems. Fluor ist das reaktive Element …

  • Flußsäure und Erste-Hilfe …

    Flußsäure und Erste-Hilfe-Flußsäure ist eine gefährliche, ätzende und giftige Substanz, die die Form einer Flüssigkeit oder Dampf erfolgen kann. Die Säure ist eine Form von Fluorwasserstoff in Wasser …

  • Flußsäure hf Flußsäure.

    Flußsäure Flußsäure ist eine wässrige anorganische Säurelösung, die üblicherweise in der Forschung und der Industrie für seine Fähigkeit, Siliziumverbindungen zu ätzen. Es ist ein wichtiges Instrument für …

  • Flußsäure verwendet, Flusssäure verwendet.

    Fakten über Fluorwasserstoff (Flusssäure) Was für Fluorwasserstoff Fluorwasserstoff eine chemische Verbindung, die Fluor enthält. Es kann als ein farbloses Gas oder als Fuming existieren …

  • Flußsäure Sicherheit, Flußsäure Erste Hilfe.

    GESUNDHEITSRISIKEN Flußsäure ist eine stark ätzende Chemikalie. HF dringt leicht in die Haut und die Schleimhäute und tiefen Gewebezerstörung verursachen kann. Schwere und der Zeitpunkt der Auswirkungen …