Hiv Statistiken, hiv statistics._1

Hiv Statistiken, hiv statistics._1

Hiv Statistiken, hiv statistics._1

Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) haben repräsentieren mehr als zwei Drittel der neu gemeldeten HIV-Infektionen und AIDS-Fälle unter erwachsenen Männern (im Alter von 13 +) in Florida, gefolgt von heterosexuellen Sex und Injektion Drogenkonsum (IDU). Seit 2011 gibt es eine 32,5% ige Zunahme der HIV-Neuinfektionen unter MSM hat, zeigt eine Ungerechtigkeit, wer das Virus zu beeinflussen.

Florida Department of Health-Miami Dade County HIV und STI Prävention und die Kontrolle Programm in 2014. Der exponentielle Test Trend zur Identifizierung 2014 positiver MSMs hat dazu beigetragen, auf 31,0% -Prüfung und Outreach-Bemühungen bei Männern verbessert, wie in der dargestellt verstärkte Konzentration auf MSM Testing Diagramm

Die 20 bis 29 Altersbereich, identifiziert MSM setzt Mehrheit der neuen H IV-Infektionen darstellen, aber
hat eine 26,1% ige Abnahme im Laufe der Zeit zu sehen. Die anderen Altersgruppen haben Stabilität über den Zeitrahmen gezeigt.

Es gab mehr MSM Positive wegen der erhöhten Tests identifiziert worden. Insgesamt gibt seit 2011 eine 39,0% ige Erhöhung der Tests unter den Hispanics und 22,3% unter Schwarzen war, zu den höheren Trendlinien von HIV-Infektionen mit diesen beiden Gruppen gesehen beitragen. Hispanics sind durch HIV, gefolgt von Schwarz / Afro-Amerikaner und Weißen betroffen. Diese gesundheitliche Ungleichheit unter MSM ist ein Schwerpunkt Public Health

Der Standard für die Verknüpfung Rate Pflege beträgt 85%, definiert als eine erste HIV medizinische Versorgung Besuch innerhalb von 90 Tagen nach der Diagnose abgeschlossen.

Weiß MSM haben eine höhere Bindung Raten sorgen im Vergleich zu Spanisch / Latinos und Afro-Amerikaner / Schwarz. Hispanics / Latinos MSM beginnen Verbesserung der Verknüpfung zu zeigen, bei 76% im Jahr 2014 zu kümmern, während Schwarze / Afroamerikanern Bindung Rate 56% ist.

Da die Menge an neuen HIV-Infektionen unter Schwarz / African American MSM zugenommen hat, ist die Verknüpfung Rate zu sorgen verringert.

FDOH · MDC erkennt an, dass HIV proportional betroffen sind die MSM Bevölkerung mit der Mehrheit der neuen Infektionen in dieser Gruppe, die eine wachsende Marge von gesundheitlichen Ungleichheiten schafft.

Es gibt mehr Tests und Outreach-Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf MSM hilft, neue positive Ergebnisse zu identifizieren, aber die Zukunft von HIV Neuinfektionen zu verringern, weiterhin Verknüpfung zu verbessern Raten zu sorgen und den Schwerpunkt auf die Behandlung.

(Alle Statistiken aus Florida Department of Health, Bureau of HIV / AIDS, Florida HIV / AIDS 2009 Update sofern nicht anders angegeben.)

Miami-Dade HIV / AIDS Partnership 2014 Bedarfsanalyse Daten schätzt, dass es im Jahr 2013 mit HIV / AIDS in Miami-Dade County leben 26.760 Menschen waren

Die Zahl der Menschen mit HIV / AIDS in Miami-Dade County leben um 23% von 2004 bis 2014 erhöht.

Bedarfsanalyse Daten aus dem Miami-Dade HIV / AIDS Partnership für das Jahr 2014 zeigen, dass während Blacks 16% der Bevölkerung repräsentieren, sie 38% und 48% der HIV / AIDS-Bevölkerung ausmachen sind.

Hispanics, während sie bilden vertreten 67% der Bevölkerung des Kreises 51% und 44% der HIV / AIDS-Fälle im Jahr 2013 berichtet.

  • Es gab etwa 35,3 Mio. Menschen mit HIV / AIDS in 2012.¹ leben
  • Im Jahr 2012 wurden 2,3 Millionen Erwachsene wurden neu mit HIV infiziert, und rund 1,6 Millionen im Zusammenhang mit AIDS deaths.¹
  • HIV weiterhin eine große globale Problem der öffentlichen Gesundheit zu sein, behauptete, die mehr als 36 Millionen Menschen das Leben so far.¹
  • Über 50.000 neue HIV-Infektionen werden in den USA jedes Jahr berichtet. 2
  • Mehr als 1,1 Millionen Menschen in den USA leben mit HIV-Infektion und fast 1 in 6 (15,8%) sind von ihrer Infektion nicht bewusst. 2
  • Seit Beginn der Aids-Epidemie in den USA etwa 636.000 Todesfälle berichtet. 2
  • Zum 31. Januar 2014 in Miami-Dade County rangiert # 1 in den Bundesstaat Florida für die Anzahl der neuen HIV-Fälle und AIDS-Fälle. Es gibt 27.035 Menschen mit HIV / AIDS in Miami-Dade County.3 leben
  • Zum 31. Januar 2014 Broward County (Ft. Lauderdale) zählt # 2 in den Bundesstaat Florida für die Anzahl der neuen HIV-Fälle und AIDS-Fälle. Es gibt 17.632 Menschen mit HIV / AIDS in Broward County.3 leben
  • Florida rangiert 3. in der Nation in der Zahl der neu diagnostizierten HIV-Infektionen ab 2011. 4
  • Florida rangiert 2. Platz in der Nation in der Zahl der pädiatrischen AIDS-Fälle ab 2011 4 berichtet
  • Es gab 104.554 Menschen mit HIV / AIDS in Florida am 31. Januar 2014 leben 5
  • Geschlecht: 71% männlich & 29% weiblich
  • Rennen / Herkunft: 29% Weiß, 48% Schwarz, 21% Hispanic, & 1% Multikulturelle
  • Alter: 4% [0-24], 21% [25-39], 61% [40-59] und 14% [60+]
  • In Florida, von denen mit HIV / AIDS leben, sind die Top-Übertragungsraten Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) bei 43% und Heterokontakt bei 34% liegt. 5
  • Eine in 99 Miami-Dade Bewohner lebt mit HIV oder AIDS (ein in 67 männlichen und einer in 178 weiblich). 6
  • Schwarz / Afrikanisch-amerikanischen Bewohner entfallen 43% der HIV-Infizierten in Miami-Dade leben.
  • MSM Kontakt entfallen 47,5% der lebenden HIV-Fälle in Miami-Dade County. 6
  • In Broward County, der Altersgruppe von 40 bis 59 (männlich und weiblich kombiniert) entfallen 64% aller mit HIV / AIDS.7
  • MSM Kontakt entfallen 61% der lebenden HIV-Fälle in Broward County bei Männern. 7
  • Heterosexuell Kontakt entfallen 70% der bei den Frauen in Broward County HIV-Fälle leben. 7

Ältere Floridians einen Anteil von 23 Prozent der Neuinfektionen im Jahr 2013 aller Fälle von HIV in den Staat, 44 Prozent sind 50 Jahre alt oder älter.

Junge Menschen im Alter von 13 bis 24 . Männer in diesem Alter, die Sex mit anderen Männern haben einen Anteil von mehr als zwei Drittel aller neuen Berichte von HIV-Infektionen, berichtet das Ministerium für Gesundheit. Ärzte, die mit dieser Population auch arbeiten sagen, dass 60 Prozent der infizierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben keine Ahnung, dass sie HIV-positiv sind.

Transgender Frauen. Es gibt wenig Daten die in der Transgender-Community identifizieren die mit HIV leben, aber die Risiken sind signifikant, von Obdachlosigkeit zu Sexarbeit.

Afro-Amerikaner. Während diese Gruppe für 15 Prozent der Bevölkerung des Staates ausmacht, stellt sie überproportional Floridians mit HIV leben, in 48 Prozent der Fälle. Stigmatisierung und Vorurteile Verweilen rund um die Krankheit innerhalb der schwarzen Gemeinschaft, so dass Tests und Behandlung schwierig.

Männer, die Sex mit Männern haben. Die Homosexuell Gemeinschaft hat mit der Realität der HIV-Infektion lebt, da die Krankheit in den 1980er Jahren entstanden. Und während es an der Spitze der vielen Präventionsbemühungen ist, bestehen Infektionen.

Quer durch Florida und der Nation, auch weiterhin die öffentliche Gesundheit Pädagogen die Bedeutung der HIV-Behandlung und Prävention zu predigen. Dazu gehören Nationalen HIV-Test-Tag . die mit freien Prüfung über Florida anerkannt Möglichkeiten wird.

Alle Statistiken oben sind aus den folgenden Quellen: (Beziehen Sie sich auf entsprechende Ressourcen unten für alle Updates, die gemacht wurden.)

1 Weltgesundheitsorganisation (WHO), HIV / AIDS — Fact Sheet Nr 360, Oktober 2013 Verweis: http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs360/en/

2 Centers for Disease Control and Prevention (CDC), HIV in den Vereinigten Staaten: Auf einen Blick, Dezember 2013.
Link: http://www.cdc.gov/hiv/statistics/basics/ataglance.html

3 Florida Department of Health, HIV / AIDS, Spionage und Aufklärung, 2014 monatliche Überwachungsbericht Februar 2014.
Link: http://www.floridahealth.gov

6 Florida Health Miami Dade County, HIV / AIDS-Überwachung, Dezember 2013 eingerichtet.
Link: http://www.dadehealth.org/downloads/2013-12.pdf

7 Broward County Health Department, von Januar bis Dezember 2012 Broward HIV / Aids-Überwachung Bericht 2012.
Link: http://browardchd.org/LinkClick.aspx?fileticket=60XWghJK4QU%3d&tabid = 262

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • HIV und AIDS in Swasiland, HIV- und AIDS-Statistiken.

    HIV und AIDS in Swasiland, einem kleinen Binnenstaat im südlichen Afrika hat die höchste HIV-Prävalenz in der Welt, mit 27% der Bevölkerung mit HIV leben. Im Jahr 2013 11.000 …

  • HIV und AIDS in Brasilien, HIV- und AIDS-Statistiken.

    HIV und AIDS in Brasilien Die HIV und AIDS-Epidemie in Brasilien wird als stabil auf nationaler Ebene eingestuft, mit einer Prävalenzrate in der Gesamtbevölkerung von 0,4%. Doch die HIV-Prävalenz …

  • HIV durch die Zahlen Fakten, Statistiken …

    HIV durch die Zahlen: Fakten, Statistiken und Sie die US-Centers for Disease Control (CDC) berichtet, die ersten fünf bekannten Fälle von HIV in Los Angeles im Juni 1981. Die zuvor gesunden Homosexuell …

  • HIV und AIDS in der Karibik, HIV- und AIDS-Statistiken.

    HIV und AIDS in der Karibik Die Karibik hat einen erwachsenen HIV-Prävalenz von 1,1% mit der höchsten Prävalenz von 3,2% auf den Bahamas gefunden. Obwohl neue HIV-Infektionen um 40% von 2005 zurückgegangen …

  • HIV und AIDS in Sambia, HIV- und AIDS-Statistiken.

    HIV und AIDS in Sambia Im Jahr 2013 mehr als 54.000 Erwachsene und 12.000 Kinder wurden neu mit HIV in Zambia.1 infiziert Diese Zahlen das Plateau von HIV-Prävalenz in dem Land seit der vertreten …

  • Marihuana-Missbrauch — Marihuana-Statistiken …

    Willkommen Die am häufigsten verwendete illegale Droge in den Vereinigten Staaten Marihuana zu MarijuanaAddictionTreatment.org. Marihuana hat seine Popularität seit Jahrzehnten als die Nummer eins illegalen Drogen gehalten in …