Hydrangea Fragen und Antworten, Topf Hortensie.

Hydrangea Fragen und Antworten, Topf Hortensie.

Hydrangea Fragen und Antworten, Topf Hortensie.

Welche Arten von Hortensien stehen zur Verfügung?

Zwar gibt es etwa 23 Arten von Hortensie. nur fünf sind in der US-Die beliebtesten Arten weit verbreitet angebaut ist Hydrangea macrophylla. die als bigleaf, Französisch, Garten oder Floristen Hortensie allgemein bekannt. Diese japanische nativer als hardy bewertet USDA kalt Klimazone 6. Es produziert große Blütenstände von weißen, rosa oder blauen Blüten im Frühsommer. Wie bei den meisten anderen Hortensie Arten, wird der Blütenstand einer Kombination von großen, auffälligen und kleinen, unscheinbaren Blüten zusammengesetzt. In mophead oder Hortensia, (H. macrophylla var. macrophylla ) Sorten sind viele auffälligen Blumen auf der Außenseite des abgerundeten Blütenstand (siehe Bild rechts) angeordnet. Im Inneren des Blütenstandes, wenige kleine Blumen vorhanden sind; das sind die Blumen, die Samen produzieren.

Lacecap Sorten (H. macrophylla var. normalis ) Durch einen äußeren Ring von großen, auffälligen Blüten (siehe Bild links) umgeben einen inneren Ring von kleinen, fruchtbaren Blüten haben. Wachsende 4 bis 6 Meter in der Höhe und Breite, beide mophead und lacecap Hortensien können als Solitärpflanzen verwendet werden, in gemischten Grenzen oder in Massenbewuchs.

Der Berg Hortensie (H. macrophylla subsp. serrata ) Ist eine Unterart des bigleaf Hortensie, die) im rechten etwas kleinere Blätter und Blüten (siehe Bild hat. Es wird oft in Kinder Katalogen aufgeführt als H. serrata. Cultivars kann entweder mophead oder lacecap Typ Blumenarrangements haben. Empfindlich im Aussehen, ist Berg Hortensie besonders gut für die Platzierung am Rande eines Waldgebietes geeignet.

Rispe Hortensie (H. paniculata ) Ist das kalt hardy Mitglied der Gattung. Es kann zuverlässig in USDA Kalthärtezonen 4 bis 7 aus Asien angebaut werden, es wächst 10 bis 15 Meter hoch. Große cremeweiße Blüten, die in 6- bis 18-Zoll-langen Rispen getragen werden, sind in der Mitte des Sommers hergestellt (siehe Bild links).

Wie Blumen reifen, können sie drehen pink (siehe Bild unten).

Pflanzen, insbesondere jene von der Sorte ‘Grandiflora’ ( ‘Pee Gee’), sind irgendwann in eine Baumform zurückgeschnitten und als Solitärpflanze angebaut. Rispe Hortensie ist auch geeignet für die Verwendung in einer gemischten Grenze oder als Laubhecke.

Die oakleaf Hortensie (H. quercifolia ) Ist eine von zwei Hortensie Arten, die in die USA (siehe Bild links) stammt Es zeigt sich in den südöstlichen US-Pflanzen im Allgemeinen wachsen 6 bis 8 Fuß in der Höhe vor allem in feuchten Wäldern wächst, obwohl einige Sorten mit kleineren und größeren Pflanzenaufbau zur Verfügung stehen.

Groß (4 bis 12 Zoll in der Länge) Rispen cremeweißen Blüten sind im Frühsommer (siehe Bild rechts) erzeugt.

Wie Blumen Alter, wenden sie sich oft eine mittel- bis tiefrosa Farbe (Bilder auf der linken Seite und rechts).

Oakleaf Hydrangea ist das einzige Mitglied der Gattung bedeutende Herbstlaub Farbe zu entwickeln.

Blätter drehen einen tiefen Mahagoni-rot (siehe Bild links) und an der Pflanze bis in den späten Herbst bleiben. Peeling Rinde ergänzt Winter Interesse. Oakleaf Hydrangea ist am besten geeignet, in einer gemischten Grenze verwendet oder als Massen Einpflanzen.

Glatte Hortensie (H. arborescens ) Ist der andere einheimische US-. Es liegt im östlichen US-von New York nach Florida und im Westen nach Iowa und Louisiana gefunden. In Kultur Pflanzen in der Regel ca. 5 Meter in der Höhe, mit einem ähnlichen oder größeren Verbreitung zu erreichen. Die Art ist so robust aus USDA Kalthärtezonen bewertet 4 bis 9 Blüte Anfang bis Mitte Sommer stattfindet. Die häufigste Sorte ‘Annabelle’, produziert abgerundete inflorescences, die im Durchmesser (rechts im Bild), um einen Fuß erreichen kann.

gefunden Pflanzen Blütenstand in der freien Natur haben in der Regel eine lacecap Typ einer Kombination von wenigen großen und vielen kleinen Blüten bestehen. Auf dem Höhepunkt der Blüte, glatt Hortensien sind ein reines Weiß. Als sie älter werden, entwickeln sie eine hellgrüne Farbe. Glatte Hortensie fällt extrem in Massenbewuchs.

Zwar nicht so wie die vorherigen vier Arten bekannt ist, Kletter-Hortensie (H. anomala subsp. petiolaris ) Wird immer beliebter (siehe Bild links). Hardy aus den Zonen 4 bis 7, Hortensie Klettern ist ein wahres Festhalten Rebe. Während anfangs langsam wachsend, kann die Pflanze schließlich hoch decken (bis zu 80 Fuß) Strukturen. Weiß, lacecap Typ inflorescences sind in frühen bis Mitte Sommer produziert. Pflanzen können langsam zu blühen, aber Geduld ist von einem spektakulären Blumenanzeige auf größere Pflanzen belohnt. Die Stiele von Kletter-Hortensie Rückstände hinterlassen, die sehr schwer zu entfernen ist. Eine alternative Klettern Hortensie auf der Seite eines Gebäudes zu Pflanzung ist es zu ermöglichen, einen großen Baum zu klettern oder eine horizontale Fläche wie ein Steinhaufen zu kaskadieren über. Kletter-Hortensie wächst auch im Schatten, kann aber auch eine sonnige Lage tolerieren. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze wird von einigen Quellen aufgeführt als H. petiolaris.

Wo kann ich Hortensien?

Die meisten lokalen Garten-Center und Masse Merchandiser tragen Hortensien, kann aber nur wenige Sorten bieten. Mehrere Spezialschulen, tragen, von denen viele bieten Online-Verkauf, ein breiteres Spektrum von Hortensien Sorten. Gärtner für die neuesten Sorten und größte Auswahl suchen sollte betrachten das Internet für E-Mail, um Quellen von Hortensien suchen, wenn sie nicht in der Lage sind, diese vor Ort zu finden.

Wo auf dem Hof ​​sollte ich meine Hortensie pflanzen?

Hortensien wachsen am besten in feuchten, gut durchlässigen Boden. Die meisten Hortensien profitieren von etwas Schatten, vor allem in heißen Klimazonen. Bigleaf, Eichenlaub und glatt Hortensien wird in der Regel auch auf der Nordseite eines Hauses durchführen oder am Rande eines Wald (rechts im Bild) gepflanzt. Wie bereits erwähnt, ist wachsende Hortensien im tiefen Schatten nicht notwendig, und die Blüte stark reduzieren kann.

Die Höhe der Sonne, die Hortensien tolerieren können, hängt von Art, Klima und die Verfügbarkeit von Wasser. Rispe Hortensie verträgt mehr Sonne als andere Arten tun. Pflanzen in heißen Klimazonen erfordern, die in den kälteren Grenzen der Anpassung angebaut als nicht mehr Schatten. In den südlichen Klimazonen, werden häufig für ausreichende Bewässerung Bereitstellung ermöglichen Hortensien als mehr Sonne zu tolerant, wenn sie ausgesetzt waren Stress gegenüber Feuchtigkeit.

Warum meine Hydrangeablüte tut?

Es gibt drei Möglichkeiten für Mangel unter den Hortensienarten blühen. Die ersten beiden zu viel Schatten und unsachgemäße Beschneidung gelten für alle Hortensien, während die andere witterungsbedingte Schäden an Blütenknospen in erster Linie auf die bigleaf Hortensie gilt.

während die meisten Hortensie Arten profitieren von einem Schatten, zu viel Schatten Blüte reduzieren kann. Dies gilt insbesondere für Rispe Hortensie, die diejenige ist, Hortensie Arten, die gut in voller Sonne wächst. Wenn Sie eine Hortensie, die nur spärlich gut, aber jetzt Blumen zu blühen verwendet, zu bewerten, ob das Wachstum von Bäumen in der Nähe, die Lichtmenge reduziert, die die Hortensie erreicht. Wenn ja, möchten Sie vielleicht zu einem sonnigeren Standort Bewegen der Hortensie zu berücksichtigen.

Eine unsachgemäße Beschneidung kann auch zu einer Verminderung der Blüte in Hortensie. Da bigleaf und Eichenlaub Hortensien Blume auf Vorjahren Wachstum würde potenzielle Blumen Knospen entfernt werden, wenn die Pflanzen im Herbst, Winter oder Frühling zurückgeschnitten wurden. Rispe und glatt Hydrangeablume auf diesem Jahr Wachstum, so sie im Frühsommer beschneiden würde reduzieren oder zu eliminieren für dieses Jahr blühen.

Der häufigste Grund für die mangelnde in der bigleaf Hortensie Blüte ist ungünstigem Wetter. Die meisten H. macrophylla Sorten blühen in erster Linie auf den vergangenen Jahren Wachstum. Die Wetterbedingungen, die ober- Teile der Anlage beschädigen können Blüte reduzieren. Schädliche Wetterbedingungen umfassen frühen Herbst friert, die auftreten, bevor die Anlage vollständig ruhend ist, extrem niedrigen Temperaturen im Winter, und im späten Frühling gefriert, die auftreten, nachdem die Anlage dormancy gebrochen hat. In USDA kalten Klimazone 6 und wärmer, die die empfohlene Anbaugebiet ist für H. macrophylla. die am häufigsten Ereignisse dieser ungünstigen Wetter späten Frühjahr, dass ein Schaden zart neues Wachstum gefriert. Dies gilt insbesondere in den südöstlichen US-wo "Wippe" Temperaturen sind im Frühjahr sehr verbreitet.

Bigleaf Hortensie reagiert schnell auf warme Temperaturen im späten Winter und Frühjahr von Dormanz zu brechen und neue Blätter erzeugen. Leider sind diese Zauber des warmen Wetters oft durch Perioden gefolgt, in denen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt erreichen gut. Die Schwere der durch diese gefriert Schäden hängt davon ab, wie viele der Knospen dormancy gebrochen hatte. Wenn ein wesentlicher Teil der Knospen auf einem Stamm aktiv waren wächst, kann die gesamte Branche sterben. Bei einigen Sorten, wird der Verlust der oberirdischen Teil der Pflanze vollständig im darauf folgenden Sommer beseitigen Blüte. Die Anlage wird neue Knospen von der Basis der Stiele, sondern ergibt sich aus diesen Knospen nicht blühen in diesen Sorten hergestellt.

‘Nikko Blue’ (siehe Bild links),

etwas flexibler sind und blühen von den Knospen, die von der Basis des Stammes entwickeln. Wenn jedoch ein weiterer Zyklus des warmen Wetters gefolgt von Temperaturen Schäden Triebe entwickeln aus diesen Knospen Einfrieren, diese Sorten können Blume nur leicht, wenn überhaupt.

Gibt es etwas, was ich tun kann, um meine bigleaf Hydrangeablume zuverlässiger zu machen?

Es kann möglich sein, Pflanzen aus, indem sie im späten Frühjahr wetterbedingten Blütenknospe Schäden zu schützen gefriert mit Decken, Laken bedeckt, usw. Es gibt auch Hinweise darauf, dass einige bigleaf Hortensie Sorten die Fähigkeit zur Blume auf den einzelnen Jahren Wachstum, was bedeutet, dass , auch wenn die Anlage wieder auf den Boden getötet wird, es sollte noch während der anschließenden Sommerblume. Eine solche Sorte ist «Endless Summer» (Bailmer©), Die auf dem Einzelhandelsmarkt im Jahr 2003 veröffentlicht wurde (Bild links zu sehen).

Re-Blüte oder remontierend, hat die Fähigkeit, auch in den Sorten «Decatur Blue ‘berichtet,» Oak Hill «,» David Ramsey «und» Penny Mac «(siehe Bild rechts). Diese fünf Sorten, die im Aussehen ähnlich sind, produzieren blauen Blüten im sauren Boden und rosa Blüten in neutralem Boden.

Während der primäre Grund für die wachsende bigleaf Hortensie für die Blumen ist, haben einige Sorten Blattwerk, das die Pflanze auch nicht in Blüte, als attraktiv macht. Cultivars mit bunten oder goldenen Blättern wie «Mariesii Variegata ‘(siehe Bild links),

oder ‘Lemon Zest’ (siehe Bild rechts), kann
aufhellen einen dunklen Fleck im Garten auf.

Wie ändere ich die Farbe meiner Hortensie?

Blumenfarbe in H. macrophylla ist auf Sorte und Aluminium Verfügbarkeit abhängig. Aluminium ist notwendig, das blaue Pigment zu erzeugen, für die bigleaf Hortensie wird zur Kenntnis genommen. Die meisten Gartenböden haben ausreichend Aluminium, aber das Aluminium wird in die Anlage nicht verfügbar sein, wenn der Boden-pH hoch ist. Für die meisten bigleaf Hortensie Sorten, blauen Blüten wird in sauren Böden (pH-Wert 5,5 und niedriger) hergestellt werden, während die neutralen bis alkalischen Böden (pH-Wert 6,5 und höher) wird in der Regel rosa Blüten produzieren. Zwischen pH 5,5 und pH 6,5, werden die Blumen lila (siehe Bild links) oder eine Mischung aus blau und rosa Blüten auf derselben Pflanze zu finden.

Es ist nicht ungewöhnlich inflorescences zu finden, sind
Teil rosa und Teil blau (siehe Bild rechts).

Es gibt ein paar Sorten, die nie blauen Blüten produzieren. In niedrigen pH-Böden, Blüten dieser "Nicht-Bläu" Sorten drehen ein dumpfer rötlich-violett. Bei höheren pH-Böden sind die Blüten dieser Sorten eine lebendige tiefrosa Farbe. Einige nicht Bläu- Sorten sind ‘Alpengluhen’ (siehe Bild links),

«Pia» (siehe Bild rechts),

und «Kardinal» (siehe Bild links).

Um die Farbe eines in den Garten gepflanzt Hortensien ändern, ist es notwendig, den Boden-pH zu ändern. Zur Erhöhung des pH-Werts, fügen Kalk. Eine Möglichkeit, den pH-Wert des Bodens des Absenkens ist Aluminiumsulfat hinzu. Zusätze von sauren organischen Stoffen (Torf, Kiefernrinde) kann auch niedriger Boden-pH helfen. Die genauen Mengen von Kalk oder Aluminiumsulfat, um die gewünschte Blütenfarbe auf aktuellen Boden-pH und Bodentyp variieren je nach Bestimmungsort zu bekommen.

Wie und wann soll ich beschneiden meine Hortensien?

Gegründet bigleaf, Rispe, Eichenlaub und glatte Hortensienpflanzen oft von regelmäßiger Schnitt profitieren. Entfernen von etwa einem Drittel der ältesten Stämme jedes Jahr in einem volleren und gesünderen Pflanze führen. Diese Art der Beschneidung ist am einfachsten, im Winter zu tun, da das Fehlen der Blätter macht es leichter zu sehen, und im Inneren Pflanzen erreichen.

Gärtner können auch in der Höhe zu steuern, zu beschneiden wollen oder alte Blütenköpfe zu entfernen. Die beste Zeit für diese Art der Beschneidung unterscheidet zwischen den Arten. Bigleaf und oakleaf Hortensie, die Blume auf Vorjahreswachstum, sollte kurz nach der Blüte zurückgeschnitten werden, ist abgeschlossen. Rispe und glatt Hydrangeablume auf Wachstum laufenden Jahr und kann bis zum frühen Frühjahr zu jeder Zeit vom Spätsommer beschnitten werden. Wenn diese beiden Arten im Frühjahr beschneiden, versuchen zu beschneiden, bevor Blätter erscheinen. Pflanzen von H. arborescens ‘Annabelle’ sind dafür bekannt, eine zweite Spülung von Blumen zu produzieren, wenn leicht nach der ersten Blüte zurückgeschnitten.

Stängeln von bigleaf Hortensie, die durch Kalt beschädigt worden sein sollte so bald beschnitten werden, wie es bestimmt ist, daß sie tot sind. Achten Sie auf neues Wachstum an der Basis der Pflanze. Wenn Ihre Anlage basalen Triebe hat, die 6 bis 8 cm in der Länge, aber die oberen Teile der Stiele sind noch kahl, dann ergibt sich die nackten müssen entfernt werden. Für bigleaf Hortensienpflanzen, die häufigen witterungsbedingten dieback unterliegen, anders als das Entfernen der toten Stämme, pflegt man wohl jemals eine andere Beschneidung Mutter Natur tun müssen, ist die Arbeit für Sie getan haben.

Sind die Mühe gemacht Hortensien von irgendwelchen Krankheiten oder Insekten?

Während Hortensien in der Landschaft Einstellungen relativ Schädling frei sind, unter bestimmten Wachstumsbedingungen können einige Krankheiten und Insekten zu Problemen werden. Für die bigleaf Hortensie ist die schwere Erkrankung Problem des Echten Mehltaus (siehe Bild rechts). Es ist am häufigsten auf Pflanzen im Schatten wächst und unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit. Echter Mehltau befallenen Blätter sind mit einem hellgrauen pulvrigen aussehenden Substanz bedeckt. Lila Flecken kann auch angezeigt werden. Echter Mehltau tötet selten Pflanzen, aber unattraktiv. Echter Mehltau auf andere Hortensie Spezies auftreten können, aber es ist die schwerste auf bigleaf Hortensie.

Es gibt mehrere pilzliche Blattflecken Organismen, die angreifen Hortensie. Blätter entwickeln braune Läsionen von lila Halos umgeben zu grau (siehe Bild links). Diese Blattflecken sind am häufigsten im Spätsommer und Frühherbst, und scheinen häufiger bei Pflanzen an sonnigen Standorten gewachsen zu sein. Auch hier sind Pflanzen selten getötet, aber starkem Befall sehr unattraktiv sein kann. Alle kultivierten Arten von Hortensie sind auf eine oder mehrere dieser Blattflecken anfällig.

Oakleaf Hortensien sind anfällig für Wurzelfäule. Die häufigste ist Armillaria Wurzelfäule. Befallene Pflanzen erscheint welken, wird aber nicht wiederhergestellt werden, wenn gewässert und schließlich sterben. Das Einpflanzen Hortensien auf schlecht entwässerten Böden wird Inzidenz von Wurzelfäule erhöhen und sollte vermieden werden.

Glatte Hortensie ist anfällig für Rost, der auf der Rückseite der Blätter als kleine, orange Flecken (siehe Bild rechts) erscheint. Reiben Sie die Rückseite der Blätter wird lösen einen orangefarbenen Staub, die Sporen des Pilzes enthält. Die Krankheit ist in der Regel am Ende der Vegetationsperiode gesehen und selten tötet Pflanzen.

Japanische Käfer wird ernähren sich von oakleaf Hortensie, sind aber selten ein Problem an den anderen Arten. Japanische Käfer kann durch Besprühen oder Bestäuben mit dem Insektizid Sevin gesteuert werden, aber das Problem ist schwerwiegend genug selten auf Hortensien die Verwendung eines Insektizids zu verdienen.

Blattläuse kann ein Problem auf dem neuen Wachstum aller hydrangeas sein, kann aber leicht durch Waschen unter Verwendung einer insektiziden Seife oder ein Insektizid spray gesteuert werden. Die Anwesenheit von Ameisen, die auf Pflanzenblätter kriechen ist oft ein Indikator für ein Blattlaus Problem. Die Ameisen ernähren sich von dem klebrigen Honigtau (Kot) links von den Blattläusen. Wenn Sie Ameisen auf den Blättern Ihrer Hortensien sehen, drehen Sie die jüngsten Blätter an der Pflanze über und suchen nach kleinen grünen Insekten. Wie Blätter während der Vegetationsperiode härter geworden, Blattlaus Probleme in der Regel verringern.

Milben können Probleme auf Hortensien verursachen. Milben sind zu klein, mit dem bloßen Auge zu sehen, aber Milbenbefall kann verzerrten Wachstum hervorrufen, vor allem in die neuen Triebe zu sehen (siehe Bild links). Gurtbänder zwischen den Blättern wird auch mit Spinnmilben festgestellt werden. Mite Probleme sind in der Regel schlechter bei heißem, trockenem Wetter. Eine ausreichende Bewässerung der Pflanzen bei heißem Wetter ist die beste vorbeugende gegen Milbe Probleme. Milben sind schwierig für die Hausbesitzer Insektiziden zu steuern.

Warum sind die neuen Blätter auf meinem bigleaf Hortensie gelb?

Bigleaf Hortensie ist anfällig für Eisenchlorose. Weil wird Eisen weniger als pH zunimmt, Eisenchlorose ist höchstwahrscheinlich auf Pflanzen gefunden werden, wachsen auf hohen pH Bodens. Im Gegensatz zu den Stickstoffmangel, der als Gelbfärbung der alten Blätter ausgedrückt wird, wird Eisenchlorose auf neue Blätter (siehe Bild rechts) gefunden.

Eisenchlorose kann durch die Zugabe zu Eisen in den Boden zu korrigieren. Der beste Weg, dies zu tun, ist es, ein Chelat-Eisenprodukt zu verwenden. Sie sollten oder den Garten Abschnitt eines Baumarkt oder Masse Merchandiser in einem Garten-Center eines dieser Produkte in der Lage sein zu finden. Folgen Sie Packungsanweisung sorgfältig durch. Sie sollten sehen Ergebnisse in ein paar Wochen beginnen.

Solange der Boden-pH hoch bleibt, werden Sie wahrscheinlich die Chelat-Eisenprodukt jährlich oder wenn Symptome nicht wieder auftreten erneut anwenden müssen. Tieferlegung Boden-pH durch die Anwendung von Aluminiumsulfat oder Mulchen mit sauren organischen Materialien wie Pinienrinde ist eine langfristige Lösung für Eisenchlorose.

Wie kann ich trocken Hortensien?

Wie Hortensien Alter an der Pflanze, wenden sie sich oft in attraktiven Farben. Bigleaf Hortensienblüten entwickeln können gedämpfte Töne von blau, lila, rosa, violett und grün. Rispe und oakleaf Blüten entwickeln sich rosa und Farben stiegen, während glatte Hydrangeablumen blass grün. Eine der besten Sorten ist «Allgemeine Vicomtesse de Vibraye» (siehe Bild links).

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um diese Blumen zu erhalten, ist sie auf die Anlage vollständig trocken zu fast zu ermöglichen. Sammeln Sie sie nicht, bis die Blumen eine papierene Gefühl entwickelt haben. An einem trockenen Tag mit niedriger Luftfeuchtigkeit, schneiden die die Länge, die Sie für die Herstellung von Blumenarrangements benötigen Stielen. Isolieren Sie alle Blätter aus und dann mit einem trockenen Ort im Haus zu finden, wo die Blumen Trocknung beenden. Einige Leute empfehlen einen warmen, dunklen Ort mit, wie ein Dachboden. Andere bevorzugen einen kühlen, trockenen Ort. Blumen können, während sie getrocknet den Kopf gehängt werden, oder kann mit oder ohne Wasser in einer Vase platziert werden. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, sollten Sie einzelne inflorescences getrennt zu halten, da sie trocken, so dass keiner der Blumen zerquetscht zu bekommen. Die Blütenköpfe von einigen Sorten trocknen besser als andere.

Zuletzt aktualisiert 28 September 2005 02.41
URL =. /../Gardens/faqs/hydrangeafaq2.html

Bitte richten Sie Anmerkungen oder Fragen zu irgendeinem Teil dieser Web-Seite per E-Mail an die FNPRU Site-Administrator

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hydrangea Hauspflanzen, hydrangea Zimmerpflanzen.

    Durchsuchen Hydrangea Wussten Sie schon? Hydrangea Day wird am 5. Januar eines jeden Jahres gefeiert. Hortensien sind eine der schönsten Blumen. Blütenstand in der Gattung Hydrangea kommt in …

  • Wie für eine Topf Hydrangea Pflege …

    Wie Pflege für eine Topfpflanze Hydrangea Topf Hortensien feuchten Boden für ein erfolgreiches Wachstum benötigen. Hortensien eine weiche und dennoch starke Aussage, dank ihrer Fülle von geclusterten schaffen …

  • Wie für eine Topf Hydrangea Pflanze, Topf Hortensie Pflege.

    Wie Pflege für eine Topf Hydrangea Pflanze Übersicht Topf Hortensien eine beliebte blühende Pflanze sind. Oft als Frühling Urlaub Geschenk präsentiert sich in einem kleinen, folienumwickelte Topf, Topf Hortensien …

  • Native Plant Fragen und Antworten, einheimische Pflanzen.

    Dieses Skript-Datei zeigt das Datum und die Uhrzeit Ihr Browser ist entweder nicht eingestellt / konfiguriert Skript-Dateien zu lesen oder sie nicht lesen kann. Dieses Skript erstellt Dropdown-Menüs für jeden der sechs Tasten. Ob…

  • (Hydrangea), hydrangea Glühbirnen.

    (Hydrangea) (Hydrangea) — Garten Basics — Flower — Perennial Plant Information Typ: Staude Vermehrung: Stecklinge Licht: vollSonnenSchirm Blumenfarbe: weiß, rosa, …

  • Wie für Topf Hortensien, Topf Hortensie Pflege.

    Wie Pflege für Topf Hortensien Übersicht Topfhortensienpflanzen hervorragend sind Pflanzen für jeden Garten. Weil sie am besten in Töpfen und Behältern wachsen, können sie leicht von innen zu bewegen …