Hypertone Saline für Traumatischer …

Hypertone Saline für Traumatischer …

Hypertone Saline für Traumatischer ...

Hypertone Saline für traumatische Hirnverletzung

Diese Studie untersucht, ob Patienten, die nach einer traumatischen Kopfverletzung bewusstlos wäre, würde bessere Ergebnisse, wenn eine konzentrierte Salzlösung (hypertone Kochsalzlösung) von Sanitätern als anfängliche intravenöse Flüssigkeit von Sanitätern verwendet wurde. Es gab zwei Sorten von hypertonischen Kochsalzlösung: eine enthielt 7,5% Salzlösung und die andere enthielt 7,5% Salzlösung + 6% Dextran (ein stärkeähnlichen Zucker). Probanden in der Kontrollgruppe erhielten normale Kochsalzlösung (0,9% ige Salzlösung) nur. Wenn die Patienten im Krankenhaus ankam, konnten die behandelnden Ärzte eine Behandlung oder Medikamente, die sie für notwendig erachtet.

Hypertone Kochsalzlösung wird im Krankenhaus verwendet Gehirn zu reduzieren Schwellungen durch die Natriumspiegel im Blut zu erhöhen. Diese hohe Natriumgehalt wird "ziehen Flüssigkeit aus" des gequollenen Gehirn. Der Hintergrund der Forschung, die diese Studie aufgefordert, spekuliert, dass die Natriumspiegel erhöhen früh (in der Ambulanz) Schwellung des Gehirns reduzieren könnte, die Notwendigkeit einer weiteren Behandlung zu reduzieren und Erholung zu verbessern.

Sanitäter führte diese Studie durch Taschen von Flüssigkeit trägt nur mit einer Nummer versehen. Jeder Beutel enthielt entweder normale Salzlösung, hypertone Salzlösung oder hypertonischen Kochsalzlösung + Dextran. Wenn Sanitäter ein Trauma Patienten begegnet, der bewusstlos war, hat sie die "Studie Tasche" als ihre erste IV-Flüssigkeit. Wenn der Patient benötigt mehr Flüssigkeit als die "Studie Beutel," Rettungssanitäter würden ihre regelmäßigen Flüssigkeiten (in der Regel normale Salzlösung) geben. Die Ermittler verfolgt, was danach für 6 Monate an Patienten passiert ist.

Das erste Thema wurde in dieser Studie am 21. Mai eingeschrieben, 2006, und das letzte Thema wurde am 5. Mai eingeschrieben 2009. Die Studie wurde einmal vom 25. August unterbrochen 2008 bis zum 14. November 2008, als die gleichzeitige Untersuchung von hypertonischen Kochsalzlösung für Schock um die Umschulung von Sanitätern wurde gestoppt, zu ermöglichen. Insgesamt 1282 Patienten wurden in die Studie aufgenommen. Für weitere 49 Probanden wurde die Tüte Studie Flüssigkeit geöffnet, aber aus verschiedenen Gründen nicht gegeben. Für 28 Probanden wurde die Infusion des Medikaments aus technischen Gründen gestoppt.

Insgesamt 33 Personen wurden in dieser Studie in der Region Pittsburgh eingeschrieben.

Diese Studie fand keinen Unterschied in den Ergebnissen zwischen den Gruppen. Hypertone Kochsalzlösung in den Krankenwagen gegeben hat Natriumspiegel im Blut erhöhen. Der Prozentsatz der Patienten, die eine Gehirnoperation in den ersten 24 Stunden nach der Verletzung war ähnlich zwischen Kochsalzlösung (13,1%), hypertone Kochsalzlösung (12%), und hypertonischen Kochsalzlösung + Dextran (10,3%) Gruppen. Der Prozentsatz der Patienten, die starben nach der Verletzung war ähnlich (25,7%, 24,1% und 25,6% beziehungsweise). Der Anteil der Patienten mit guten neurologischen Erholung nach 6 Monaten nach der Verletzung war auch ähnlich (56,1%, 58,4% und 59,9% beziehungsweise).

Diese Studie ergab, dass hypertonischen Flüssigkeiten in der Ambulanz an Patienten verabreicht, die nach einer Verletzung bewusstlos sind nicht die Flugbahn dieser Krankheit des Patienten zu verändern. Es gibt keinen zwingenden Grund, routinemäßig hypertonisch Flüssigkeiten vor der Ankunft im Krankenhaus zu verwalten.

Bulger EM, May S, Brasel KJ, Schreiber M, Kerby JD, Tisherman SA, Newgard C, Slutsky A, Coimbra R, Emerson S, Minei JP, Bárðarson B, Kudenchuk P, Baker A, Christenson J, Idris A, Davis D Fabian TC, Aufderheide TP, Callaway C, Williams C, Banek J, Vaillancourt C, van Heest R, Sopko G, Hata JS, Hoyt DB; ROC Ermittler. Out-of-Krankenhaus hypertonen Reanimation nach schweren Schädel-Hirn-Verletzungen: eine randomisierte kontrollierte Studie. JAMA. Okt 2010 6; 304 (13): 1455-1464

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vernebelt Hypertone Saline für …

    Vernebelte hypertone Saline für stationären Behandlung in COPD Zusammenfassung Ein Vergleich der albuterol Behandlungen hypertonen Kochsalzlösung (3%) im Vergleich zu Standard-Kochsalzlösung (0,9%) bei Patienten mit aufgenommenen Patienten mit …

  • Nasenspülungen, kaufen hypertonen Kochsalzlösung.

    Nasenspülungen Ich habe meine Nase seit meinem ersten Sinus-Chirurgie wurde Bewässerung. Ich war so postoperative dazu angewiesen, das Blut und andere klebrige Masse durch die Operation erzeugt zu entfernen. Nachdem gefunden …

  • Hypertone Kochsalzlösung eine klinische Bewertung hypertone Saline 7.

    Hypertone Kochsalzlösung: eine klinische Bewertung Erste Online: 16. Juni 2007 empfangen: 6. September 2006 Stand: 6. Februar 2007 Akzeptiert: 21. Februar 2007 Diesen Artikel zitieren als: Tyagi, R. Donaldson, K ….

  • Hypertone Saline, 5 hypertone Kochsalzlösung.

    Hypertone Saline WIRKMECHANISMUS Erhöhung des Serum-Na + 3% (513mEq / L) 5% (856mEq / l) 23,4% (4000mEq / l) sollte aufgrund Phlebitis und Gewebenekrose Na + von titriert von CVL gegeben werden …

  • Hypertone Saline 75% vs Mannit …

    Hypertone Saline 75% vs 20% Mannit Allocation: Randomisierte Endpoint Klassifizierung: Sicherheit / Wirksamkeitsstudie Intervention Modell: Parallel Zuordnung Maskierung: Doppelblindhauptzweck: …

  • Hypertone Salzlösung — die …

    Hypertone Salzlösung — die einzige klinisch wirksame Behandlung für Bronchiolitis New ERS / ISAM * Konsenserklärung auf hypertonische Salzlösung Die Wirksamkeit von vernebelten 3% Kochsalzlösung …