Infektionen -OrthoInfo, Infektion in Daumen.

Infektionen -OrthoInfo, Infektion in Daumen.

Infektionen -OrthoInfo, Infektion in Daumen.

Copyright 2007 American Academy of Orthopaedic Surgeons

Orthopädische Infektionen können verheerend sein. Disease-tragenden Bakterien, Viren und Parasiten, die in den Körper gelangen kann gesundes Gewebe zerstören, vermehren und das Blut verbreiten durch.

Die Infektion der Haut und andere Weichteilgewebe kann zu Infektionen der Knochen (Osteomyelitis) und Gelenke (septische Arthritis) führen. Ohne sofortige Behandlung kann orthopädischen Infektionen chronisch werden. Somit kann selbst ein kleiner Kratzer auf der Fingerspitze hat das Potenzial, um dauerhaft die Hand zu deaktivieren, oder noch schlimmer.

Zum Glück, Früherkennung, geeignete Antibiotikatherapie und chirurgische Eingriffe bei Bedarf können die meisten Infektionen heilen und dauerhafte Probleme verhindern.

Um die Verbreitung von Infektionen in Krankenhäusern zu steuern, Ärzte und Krankenschwestern tragen Handschuhe und Kittel und waschen ihre Hände häufig.

Um Infektionen bei Wunden der Haut zu vermeiden, befolgen Sie diese Tipps:

  • Erste Kontrolle Blutungen, und reinigen Sie dann die Wunde mit Wasser und Seife.
  • Halten Sie alle Fremdkörper (das heißt Haare, Kleidung, Schmutz und Flüssigkeiten) aus der Wunde.
  • Versuchen Sie nicht, was in der Wunde eingebettet zu entfernen.
  • Verwenden sterile Materialien für die erste Abrichten der Wunde.
  • Suchen Sie Ihren Arzt für die endgültige, definitive Reinigung der Wunde.

ein höheres Risiko bringt Sie für Infektionen bestimmte chronische Krankheiten haben. Beispiele schließen HIV-, rheumatoide Arthritis, Diabetes mellitus, Hämophilie und Sichelzellenanämie. Sie können durch direkten Kontakt mit einer infizierten Person oder durch indirekten Kontakt, wie aus einem kontaminierten Objekt infiziert werden.

Infektionen in den Körper gelangen über Brüche in der Haut, vor allem Wunden und andere Verletzungen durchstechen, die schwer zu reinigen sind.

Manchmal entwickeln Gelenkinfektionen von einer internen Hüft- oder Kniegelenkersatzgerät (Prothese). Das Knie ist das am häufigsten infiziert Gelenkes.

Eine Infektion kann Rötung, Wärme und Entzündung um den betroffenen Bereich verursachen. Die Fläche kann steif sein, abtropfen lassen Eiter und Beweglichkeit verlieren. Infektionen können Sie Fieber und Schüttelfrost geben.

Kinder können reizbar und lethargisch wirken, zu verweigern oder Erbrochenes zu essen. Immer verdächtigen Infektion, wenn Ihr Kind Schmerzen oder Schwellungen in den Beinen hat, der Wirbelsäule oder Becken. Das Kind kann schlaff oder zu Fuß zu verweigern.

Infektionen stellen besondere Risiken für kleine Kinder für eine Reihe von Gründen:

  • Kinder unter 3 Jahren sind leicht infiziert. Ihr Immunsystem noch nicht voll entwickelt und sie neigen dazu, viel zu fallen, um die Haut auf eine Infektion zu öffnen.
  • Infektionen verbreitete sich schnell durch einen kleinen Kindes Kreislaufsystem und die Knochenstruktur.
  • Schäden an Knochen und durch eine Infektion verursacht Gelenke kann das Wachstum eines Kindes schaden und zu schweren körperlichen Funktionsstörungen führen. Die Infektion von Hüftgelenk des Kindes ist ein chirurgischer Notfall.
  • Suchen Sie Ihren Arzt sofort für eine frühzeitige Diagnose und Behandlung, wenn Sie eine Infektion vermuten.
  • Informieren Sie den Arzt über alle chronischen Krankheiten, die Behandlung beeinflussen können.
  • Beschreiben Sie die Symptome und, als sie begannen. Gab es eine frühere Infektion? Haben Sie vor kurzem verletzt? Haben Sie jemals hatte eine Operation?
  • Ihr Arzt kann Sie bitten, den betroffenen Bereich zu bewegen, um zu bestimmen, ob Bewegung Schmerz erhöht.
  • Wenn der Patient ein Kind (vor allem ein Kind) ist der Arzt kann den Rest seines oder ihres Körpers für andere mögliche Infektionsstellen untersuchen.
  • Manchmal infizierten Knochen zeigen keine Symptome (subklinische Osteomyelitis).
  • Ihr Arzt wird wahrscheinlich Röntgenstrahlen oder verwenden komplexere Imaging-Tools, wie MRT (Magnetresonanztomographie) durchsucht, um zu sehen, das Ausmaß der Schäden an Knochen und Weichgewebe nehmen. Der Arzt muss Blutproben zu nehmen und zu entfernen Flüssigkeit von der Infektion mit einer Nadel-Spritze (Aspiration).
  • Laboruntersuchungen an diesen Proben können Bakterien oder anderen Organismen identifizieren die Infektion verursacht.

Ihr Arzt kann Antibiotika verschreiben, die Sie nehmen durch eine Vene (intravenös oder IV) oder geschluckt durch den Mund (oral).

Weichteilinfektionen

Viele Arten von Infektionen beeinflussen Haut und andere Weichteilgewebe. Gemeinsame unter ihnen sind:

  • Nagelfalzentzündung: Erscheint am Rand eines Nagels
  • Felon: Infiziert die Pulpe einer Fingerspitze
  • Impetigo: Erscheint als eine Blase bei kleinen Kindern oder einem gelben verkrusteten Geschwür bei älteren Menschen)
  • Furunkel: Infiziert ein Haarfollikel
  • Tenosynovitis: Infiziert die Beugesehnen der Finger oder Daumen

In einigen Fällen kann Weichteilinfektionen einfach mit warmem Wasser tränkt und Anwendung eines trockenen, sterilen Verband behandelt werden.

In anderen Fällen kann Ihr Arzt möglicherweise die Infektion nach geben Sie ein Lokalanästhetikum zur Schmerzlinderung zu entleeren.

Sie müssen möglicherweise Salben auf die Infektion anzuwenden oder Antibiotika nehmen, sie zu behandeln.

Knocheninfektionen

Je nach Schweregrad und andere Faktoren können Osteomyelitis irreversible Schäden verursachen (Nekrose) zu Knochenzellen.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich Antibiotika und müssen möglicherweise die Infektion und / oder wegschneiden abzulassen (debride) toten Knochen und anderen infizierten Gewebe.

Schwierige Fälle kann eine Amputation erforderlich.

Gelenkinfektionen

Wie Osteomyelitis, Behandlung von septischen Arthritis erfordert oft Antibiotika und schnelle chirurgische Drainage.

Ihr Arzt kann immer wieder die gemeinsame absaugen oder andere Techniken verwenden, in den Knochen schneiden Entzündungszellen zu entfernen.

Antibiotika Resistenz

Antibiotika erfolgreich behandeln die meisten Infektionen durch Bakterien. Allerdings sind einige Mikroorganismen Resistenz gegenüber Standard-Antibiotika-Behandlungen zu entwickeln. Jedes Mal, wenn Sie ein Antibiotikum verwenden, Bakterien resistent gegen die Behandlung überleben und sich vermehren. Diese Bakterien Infektionen schaffen, für die es keine Behandlung. Resistente Bakterien können auf andere Menschen zu verbreiten, eine große Gefahr für die Gesundheit für alle darstellen.

Es ist wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu folgen und alle vorgeschriebenen Pillen zu nehmen, auch wenn Sie sich wohl fühlen, bevor sie weg sind.

Neue Bewertung: Juli 2007

AAOS nimmt keine Gewährleistung für Behandlungen, Verfahren, Produkte oder die hierin Bezug genommen Ärzte. Diese Informationen werden als Bildungs ​​Service zur Verfügung gestellt und ist nicht als medizinische Beratung dienen. Jeder orthopädischen Rat oder Hilfe suchen, sollten seine Orthopäden oder suchen Sie einen in Ihrer Nähe durch die AAOS konsultieren "Finden Sie eine Orthopäde" Programm auf dieser Seite.

Copyright 2007 American Academy of Orthopaedic Surgeons

Infektionen der Haut bei Sportlern (http://orthoinfo.aaos.org/topic.cfm?topic=A00749)

OrthoInfo
Die American Academy of Orthopaedic Surgeons
9400 West-Higgins-Straße
Chicago, IL 60018
Telefon: 847.823.7186
E-Mail: orthoinfo@aaos.org

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Eine Infektion in Daumen, Infektionen in Daumen.

    Nagelfalzentzündung Was ist Nagelfalzentzündung? Paronychia (sprich: Paar-uh-NIK-ee-uh) ist eine Infektion der Haut um einen Fingernagel oder Zehennagel. Die infizierten Bereich kann geschwollen, rot und schmerzhaft ….

  • Infektionen von IV Drogenkonsum, mercer Blutinfektion.

    Infektionen von IV Drogenkonsum Find Fast Drogenmissbrauch ist mit mehreren gesundheitlichen Gefahren verbunden sind, und die Risiken können verstärkt werden, wenn diese Medikamente intravenös verwendet werden, oder über andere Nadelwege …

  • Infektionen der Fuß, Infektion des Fußes.

    Infektionen des Fußes Eine Infektion tritt auf, wenn Keime vermehren und Gewebeschäden verursachen. Bakterien verursachen Infektionen. Um für einen Fuß-Infektion entwickelt dort eine Öffnung für das zu sein …

  • Infektionen und chronische Nierenerkrankung, Niereninfektion.

    Infektionen und chronische Nierenerkrankung Was ist eine Infektion? Eine Infektion tritt auf, wenn schädliche Bakterien oder Viren in den Körper eindringen. Diese Keime können den Körper durch Berührung geben, durch die Luft, die wir …

  • Infektionen und Bisswunden, Daumen-Infektion Behandlung.

    Infektionen der Hand Hand-Infektionen können aus einer Vielzahl von Ursachen haben und sollte in raschen Verschlechterung, Verbreitung führen kann schnell als eine Verzögerung in der Diagnose und Behandlung angesprochen werden …

  • MRSA-Infektion surgery_4

    MRSA-Infektion in der Gemeinschaft (Methicillin-resistenter Staphylococcus Aureus) Staphylococcus aureus. oft einfach Staph genannt, werden häufig Bakterien (Keime). Jeder hat Bakterien auf der Haut …