Info über Worms in Hunde, Spulwürmer …

Info über Worms in Hunde, Spulwürmer …

Info über Worms in Hunde, Spulwürmer ...

Worms in Hunde

Interne Parasites

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Würmern, die Ihren Hund beeinflussen können: Spulwürmer, Bandwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwürmer und Herzwürmern. Einige leben im Darm und einige im Gewebe. Viele Würmer stellen kein Problem für Ihren Hund überhaupt, und Sie werden nicht einmal bewusst sein, dass sie auch dort sind. Einige Würmer können in kleinen Stückzahlen toleriert werden, aber in hohen Stückzahlen kann zu schwerwiegenden Problemen führen.

Im allgemeinen ist ein Hund sollte alle sechs Monate für Rund- und Bandwürmer behandelt werden. Sie sind die häufigste, mit Spulwurm das größere Problem zu sein.

Welpen sollten ab 2 bis 3 Wochen alt sind und alle 2 Wochen nach behandelt werden, bis der Welpe erreicht etwa 3 Monate alt, wie von Ihrem Tierarzt beraten mit Tierarzt Medizin empfohlen. Achten Sie darauf, den Damm zu entwurmen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Sie müssen sich mit Ihrem örtlichen Tierarzt überprüfen, um herauszufinden, was in Ihrer Umgebung ist, und wie Sie Ihren Welpen oder Hund behandelt werden muss.

In allen Bereichen, in denen Hunde sind, gibt es Spulwurmeier.

Spulwürmer: (Toxocara canis)

Spulwürmer, auch genannt Spulwürmer, sind von weißlicher Farbe. Sie sehen aus wie ein Stück gekochte Spaghetti, und leben in Darm Ihres Hundes. Sie können bis zu acht Zentimeter in der Länge (20 cm) erreichen und ernähren sich von Ihrem Hund die Nahrung in den Darm. Spulwürmer Schuppen ständig Eier. Sie können entweder Ihren Hund alle sechs Monate für Spulwürmer behandeln, oder Sie können es getestet haben und nur behandeln, wenn Ihr Hund hat sie.

Spulwürmer wandern im ganzen Blut in die Lunge. sind hustete, und in der Regel wieder geschluckt. Manchmal kann die Larven wandern durch die Leber und Gehirn.

Sie können nie diese Würmer, und eines Tages kann man kommen in den Hund Stuhl zu sehen. Sie können Blähungen, Durchfall und Erbrechen verursachen. Ihr Hund aufhören kann zu essen, nachdem er eine Stufe von übermäßigem Essen vorbei, und immer hungrig.

Bei jungen Welpen unbehandeltem Spulwürmer kann der Darm zum Platzen bringen. Welpen bekommen Spulwürmer von ihrer Mutter, da die Larven Würmer in die Gebärmutter wandern, oder in ihre Zitzen. Eine schwangere Damm kann für Spulwürmer behandelt werden, und sein sollte. Fragen Sie Ihren Tierarzt.

Hunde sollten von kacken entmutigt werden, wo die Kinder spielen, wie Spulwürmer für Kinder besonders gefährlich sind. Spulwurm Eier können in einer Sandbox jahrelang schlummern. Sobald sie das Kind Host betreten, können sie auf das Kind Leber, Lunge, Augen oder Gehirn und werden wandern permanent encysted.

Bandwürmer (Taenia und Dipylidium Arten)

Bandwürmer sehen aus wie ein Stück von Reis auf dem Stuhl aber nicht drin, oder manchmal kleben wie kleine weiße Eier werden kann, um den Hund zu sehen’s Anus. Hunde mit Bandwürmer wird oft über den Boden rutschen.

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Bandwürmern. Flöhe tragen Bandwürmer, also, wenn Ihr Hund Flöhe hat, oder Flöhe hatte, gibt es eine gute Chance, dass er Bandwürmer (siehe Floh Zuschreibung) haben könnte. Auch wenn der Hund den Floh isst konnte er Bandwürmer haben.

Standard-Wormer nicht immer Bandwürmer töten, so dass eine stärkere Wormer benötigt wird.

Viele Tierärzte empfehlen Entwurmung für Bandwurm und Spulwürmer alle 6-12 Monate.

Sie können keinen schwangeren oder stillenden Damm oder Welpen für Bandwurm behandeln.

Wie Spulwürmer, können die Menschen auch Bandwürmer bekommen. Die Leute können Bandwürmer durch die Aufnahme von einem Floh von einem Hund, erhalten, die nicht schwer ist; einen Floh bedenkt so klein ist, könnte es leicht auf dem Teller landen, oder Ihre Hand, und unbemerkt aufgenommen werden. Ein Bandwurm ist nicht so gefährlich, um einen Hund, so bezeichnet man ihn von einigen als der Smart-Parasit, aber es kann den Menschen, was zu schweren Lebererkrankung gefährlich sein.

Der Bandwurm besteht eigentlich aus vielen weißen Segmenten, zusammengefügt wie ein Band. Sie kleben zusammen und erhalten können mehrere Meter lang sein. Dann fallen sie weg zu multiplizieren. Es sind die Segmente, die zu sehen sind, wie sie zu vergießen. Diese Segmente enthalten die Eier, die wie Wackeln Reiskörner aussehen.

Hookworm (Ancylostoma coaninum)

Sieht aus wie Spulwurm, hat aber an einem Ende Zähne, die auf den Hund Darm packen und heftet sich mit ihm sechs scharfe Zähne, es ist Gastgeber Blut zu trinken. Es ändert sich die Befestigungsstelle mindestens sechs Mal pro Tag. Es gibt Blutverlust die blutsaugende Würmer zu füttern, aber die meisten Blut wird an den Stellen der Loslösung verloren, bis sie heilen, so dass Anämie und Eisenmangel verursacht. Wenn unbehandelt Hakenwürmer kann einen Hund, vor allem, einen Welpen zu töten. Welpen können die Würmer durch ihre Muttermilch erwerben. Wenn einige der Welpen im Wurf gestorben sind, Hakenwürmer sollte als mögliche Ursache in Betracht gezogen werden. Entwurmung muss in etwa 30 Tagen wiederholt werden, wie die Wormer nur die Würmer tötet in der GI-Spur zu leben. Die zweite Entwurmung tötet die Würmer, die im Migrationsprozess waren, die ihren Zyklus innerhalb dieses Zeitraums abgeschlossen haben würde. Wenn Sie die Würmer einmal nicht die Entwurmung in etwa einem Monat wiederholen wird wieder in den Darm übernehmen.

Hookworms und whipworms sind Blutegel. Diese können einen Welpen anämisch machen.

Herzwürmer (Uncinara)

Herzwürmer leben im Herzen und großen Blutgefäße. Sie sind etwa sechs Zoll lang. Sie werden durch Mücken übertragen. Der Baum-Loch-Mücke, die in Eichen züchtet, ist sehr gut bei Herzwürmer verbreiten. Sie leben in Gebieten, in denen Eichen gedeihen. Wenn Sie Eichen in Ihrer Nähe haben, können Sie die meisten leben wahrscheinlich in einem Gebiet, wo es Herzwürmer sind. Herzwürmern zeigen überhaupt keine Symptome, bis die Krankheit sehr weit fortgeschritten ist. Wenn die Symptome erscheinen sie sind die gleichen wie die Symptome für Herzinsuffizienz-manchmal Ohnmacht verursachen, Husten, Atemnot, stumpfes Fell, Mangel an Energie, und einen vergrößerten Bauch. Herzwürmer verhindert werden. Hunde sollten für Herzwürmern getestet werden, dann eine präventive Medizin gegeben. Es ist nicht klug, zu warten, bis die Symptome auftreten, bevor diese gefährliche Wurm zu behandeln. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Alle Hunde irgendwann in ihrem Leben haben Würmer, aber mit modernen Behandlungen, werden sie leicht beseitigt, und unschädlich für Ihr Haustier. Wenn alle Hunde regelmäßig für Würmer behandelt wurden, konnte das Risiko für die menschliche Gesundheit erheblich reduziert werden.

Whipworms (Trichuris)

Sind nicht mit bloßem Auge. Vet Diagnose nur.

Mit freundlicher Genehmigung von MistyTrails Havaneser

Scherpilzflechte

Im Gegensatz zu dem, was der Name schon sagt, ist ringworm kein Wurm. Es ist eine Pilzinfektion der Haut, die zu anderen Hunden, Tieren und den Menschen ansteckend ist. Es gibt verschiedene Behandlungen, ein Schwefel-Dip, die beim Tierarzt gekauft werden können. Ein ganzheitlicher Ansatz ist ein aktuelles Neem-Öl zu verwenden, die eine Vielzahl von Pilzen und Milben zu töten bewährt hat. Es fungiert auch als Insektenschutzmittel. Mane Endstück Groom (M-T-G), die für Pferde hauptsächlich verwendet wird, ist auch sicher und wirkungsvoll auf dem Ringelflechte Pilz zu verwenden.

Ringworm Ausschlag auf einem Hund

Ringworm Ausschlag auf einem Hund

Ringworm Ausschlag auf einem Hund

© Dog Breed Info Center ® Alle Rechte vorbehalten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie erkennen Sie, ob Ihr Hund hat Würmer, Würmer bei Hunden.

    Wie erkennen Sie, ob Ihr Hund hat Würmer einige Anzeichen dafür, dass Ihr Hund haben können Würmer gehören: Sichtbare Würmer oder Eier in den Kot. Dies ist die häufigste Zeichen einer Infektion. Allerdings sind nicht alle Arten sind …

  • Darmparasiten bei Hunden, Darm-Würmern in Menschen.

    Darmparasiten in Hunde Parasiten sind eine häufige und wichtige Ursache der Krankheit bei Hunden. Obwohl die meisten Menschen wissen über externe Parasiten wie Flöhe und Zecken. viele nicht wissen, dass …

  • Wie behandeln Worms in Hunde (mit …

    Wie behandeln Worms in Hunde Es gibt fünf grundlegende Arten von Würmern, die ein Hundebesitzer mit vertraut sein sollten: Herzwürmer, und vier Arten von Darmwürmer einschließlich Spulwürmer, Bandwürmer, …

  • Home Remedies für Worms in Hunde …

    Die Anhebung Gesunde Tiere: Hausmittel für Worms in Hunde Wenn jemals ein Tier es war, die Würmer anfällig ist, ist es Hunde. Sie bekommen Würmer aus einfach zu Fuss. Wandern in den Park oder …

  • Medizin für Spulwürmer, Medizin für Spulwürmer.

    Spulwürmer Spulwürmer Was sind Spul-? Spulwürmer sind Live-Darm-Würmer, die im Darm leben und nehmen ihre Wirte von Nährstoffen. Im Durchschnitt sind sie etwa 3-5 Zoll ….

  • Wie behandeln Spulwürmer bei Hunden …

    Wie behandeln Spulwürmer in Hunde Hunde können Spulwürmer Vertrag von Spulwurm-verseuchten Boden sowie durch Essen oder Trinken infizierte Nahrung und Wasser zu lecken oder zu essen. Spulwürmer leben in der …