Intercostalnerven blockieren — Ainsworth …

Intercostalnerven blockieren — Ainsworth …

Intercostalnerven blockieren - Ainsworth ...

Intercostalnerven blockieren

Was ist ein Intercostalnerven-Block?

Ein Intercostalnerven Block ist hoch spezialisierte Verfahren zur Behandlung von Schmerzen in der Brust und Oberbauch zu behandeln. Durch die Ausrichtung der kleinen Intercostalnerven, die unter jeder der Rippen reisen, können eine Vielzahl von Schmerzsyndromen wirksam ohne Medikamente behandelt werden.

Das Verfahren beinhaltet das Platzieren einer kleinen Menge von Lokalanästhetikum, Cortison, dehydriert Alkohol oder jede andere Zahl oder spezielle Medikamente in den Raum zwischen den Rippen — und damit die Schmerzsignale in der Region blockiert und jede lokale Entzündung zu verringern.

Ein Intercostalnerven Block ist einzigartig, da es bei der Behandlung von Schmerzen nicht nur nützlich ist, sondern die Quelle des Schmerzes als auch bei der Bestimmung. Wenn ein Patient Erleichterung nach der Diagnose intercostal Block fühlt, ist der Arzt in der Lage die Schmerzsignale nehmen den Schmerz Generator und die Route zu identifizieren.

Bedingungen, die mit einem Intercostalnerven Block effektiv behandelt werden, sind:

Post-Thorakotomie-Syndrom (Schmerzen nach Brust-OP)
Post-Zoster-Neuralgie (PHN)
Schindeln Schmerzen und akuten Herpes zoster
rippen~~POS=TRUNC
Krebsschmerzen
Akute Schmerzen Notfälle
Chronischer post Mastektomie Schmerz
Scar bedingte Schmerzen
Neuropathische Brust und Oberbauchschmerzen

Was sind die Vorteile?

Die Intercostalnerven sind ein Weg für die Schmerzen in der Brust und Oberbauch zu übertragen. Die Nerven sind leicht zugänglich; die Vorteile sie von Targeting-Schmerzen zu lindern sind unbestritten. Ein Intercostalnerven Block ist ein minimal-invasives Verfahren mit nachgewiesener Erfolg bei neuropathischen Schmerzen, metastatische Knochenschmerzen zu behandeln, und sogar Schmerzen aufgrund von Trauma. In Fällen, in denen die Blöcke erfolgreich sind, kann der Vorgang periodisch wiederkehrende Schmerzen zu verwalten wiederholt werden.

Wie funktioniert es?

Ein Intercostalnerven Block ist in der Regel eine von zwei Arten durchgeführt, 1) als Diagnoseblock oder 2) einen therapeutischen Block. In den meisten Fällen (vor allem bei nicht-malignen Schmerzsyndrome), Sie Arzt wählen zunächst einen Diagnoseblock auszuführen.

  • Diagnoseblock — Eine geringe Menge an Lokalanästhetikum, wie Lidocain oder Bupivacain wird injiziert, um zu sehen, wie die Schmerzen zu einem Block des Intercostalnerven reagiert.
  • Therapeutische Sperren — Wenn der Diagnoseblock eine vorübergehende Abnahme der Schmerzen und Symptome zeigt, ein therapeutisches Block wird mit der Verabreichung eines neurolytischen Mittels wie dehydratisierte Alkohol oder Phenol folgen.

Mehr Details — Intercostalnerven blockieren

Die Intercostalnerven ergeben sich aus der vorderen Abteilung des thorakalen paravertebralen Nerv. [1] Sie gelten als primäre rami der T1 bis T12 Thorakalnerven zu sein. Ein Intercostalnerven hat vier Hauptzweige:

  1. Unmyelinisierten postganglionären Fasern, die aus dem grauen kommuniziere rami — diese verbinden und mit dem sympathischen Kette kommunizieren.
  2. Posteriore Hautast — innervate die Muskeln und die Haut des paraspinale Region.
  3. Seitliche Hautast — entsteht in der vorderen Axillarlinie und stellt die Mehrheit der Hautinnervation auf der Brust und Bauchwand.
  4. Anterior Hautast — Innervation der Brust und Bauchwand von der Mittellinie der Brust.

Diese Nerven kreuzen selten die Mittellinie und sind in der Regel nur Innervation auf der gleichen Seite des Körpers bereitzustellen, aus dem sie stammen.

Sobald die Nerven aus dem Rückenmark und die entsprechenden Abteilungen in den paravertebralen Raum abzweigen, werden die Intercostalnerven in den ICR geben, zwischen der Pleura und dem innersten intercostal Muskel liegt. Die Nerven werden unter der Rippe liegen, knapp unterhalb der intercostal Blutgefäße. Da die Nervenbahnen um entlang der Unter Teil der Rippe, wird es oberflächlich jetzt etwas mehr bewegen, um vor dem innersten intercostal liegen und unter dem inneren intercostal.

Jeder Intercostalnerven hat eine ziemlich gut definierten Bereich Empfindungs ​​es ist verantwortlich für die mit einer geringen Menge an Überlappung mit dem Nerv an der Rippe oberhalb und unterhalb. Zum Beispiel sind die T3 und T4 Intercostalnerven Sensations entlang der Brustwarze Linie verantwortlich, während T10 für den Nabel verantwortlich ist.

Wie viele Behandlungen benötige ich?

Der diagnostische Teil des Verfahrens wird in der Regel zweimal durchgeführt ein Intercostalnerven, um sicherzustellen, ist in der Tat eine Quelle des Schmerzes. Sobald dies bestätigt wurde, ist die neurolysis eine einmalige Prozedur, die Schmerzlinderung für mehrere Monate in einer Zeit bieten wird.

When Will I Feel Better?

Die Befreiung von einem positiven Diagnoseblock ist fast sofort, da die Auswirkungen der örtlichen Betäubung sind in der Regel fühlte, bevor ein Patient sogar das Büro verlässt. Das Medikament wird in nur wenigen Stunden nachlässt und der Schmerz wird zurückkehren — das ist normal. Auf diese Weise können Sie Ihren Arzt wissen die Intercostalnerven Schmerzen zu übertragen, und dass der Schmerz hasn t in das Zentralnervensystem bewegt noch Herstellung der Intercostales ein gutes Ziel für die therapeutische Verfahren.

Die Befreiung von der therapeutischen Verfahren kann einige Tage dauern, eine maximale Wirkung zu erreichen. Es kann nach dem Eingriff einige Schmerzen in der Gegend Don t alarmiert werden, dies wird in der Regel von selbst lösen.

Ist ein Intercostalnerven-Block für mich die richtige?

Wenn Sie von der Brustwand Schmerzen oder Oberbauchschmerzen leiden die mit konservativer Behandlung und Medikamente zu verbessern, dieses Verfahren kann eine Option für Sie ist fehlgeschlagen. Ein Intercostalnerven Block sollte unter der strengen Aufsicht eines Board-zertifizierten Schmerz-Management-Spezialist durchgeführt werden.

Kontaktieren Sie das Ainsworth Institut eine erste Bewertung einzurichten, um herauszufinden, ob Sie ein Kandidat sind.

Verfahren — Patientendaten

Ein intercostal Block ist ein ambulantes Verfahren. Die Patienten sind in der Regel das Verfahren sehr gut mit nur örtlicher Betäubung zu tolerieren. Da dies ein Verfahren ist, die Präzision erfordert, kann IV Sedierung zusätzlichen Komfort zu bieten angeboten werden. Der Block kann in mehreren Positionen durchgeführt werden: liegend, auf der Seite liegend oder sogar sitzen.

Da die Genauigkeit von größter Bedeutung ist ein erfolgreiches intercostal Block bei der Durchführung, wird Ihr Arzt angewiesen wahrscheinlich auf irgendeiner Form der Führung, um richtig die Notwendigkeit, so nah wie möglich an der Intercostalnerven (Fluoroskopie oder Ultraschall) zu positionieren. Ultraschall hat sich gezeigt, eine höhere Genauigkeit mit Nadelplatzierung bereitzustellen, während die Wahrscheinlichkeit von negativen Ergebnisse Abnahme aufgrund der Fähigkeit, die Nadel und die Nähe zu benachbarten lebenswichtigen Strukturen in Echtzeit sichtbar zu machen. [2]

Vor Beginn des Verfahrens werden Sie an Monitore angeschlossen, um Ihre Vitalfunktionen zu verfolgen. Sobald Sie richtig positioniert sind, wird Ihr Arzt gründlich zu reinigen und zu sterilisieren Ihre Haut das Risiko einer Infektion zu minimieren. An dieser Stelle ein steriles Ultraschall wird auf die Haut aufgetragen werden — dies wird um leicht bewegt werden, bis die Rippen und Zwischenrippenstrukturen in den Blick kommen. Sobald die Ziele auf dem Bildschirm identifiziert werden, wird eine kleine Menge an Lokalanästhetikum in die Haut injiziert werden und das darunter liegende Gewebe. Danach wird eine kleine, dünne Nadel wird vorgeschoben werden, unter der direkten Visualisierung des Ultraschalls in das ICR mit der so nah wie möglich an der Intercostalnerven positioniert Spitze.

Sobald die Nadel in der richtigen Position ist, wird eine kleine Menge an Lokalanästhetikum (mit der möglichen Zugabe von Kortison oder eines neurolytischen Mittel) injiziert werden, und das Verfahren ist abgeschlossen. Nach einem erfolgreichen Block, werden Sie beginnen Schmerzlinderung in einer Angelegenheit von Minuten bis Stunden zu fühlen.

Je nach Anzahl Nerven injiziert wird, kann das Verfahren in weniger als 10 bis 15 Minuten abgeschlossen sein. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird eine kleine Band-Aid platziert werden, und Sie werden zur Überwachung der Recovery-Bereich übertragen werden.

Risikofaktoren

Ein Intercostalnerven Block ist ein sicheres Verfahren, wenn sie in den Händen eines erfahrenen Arztes durchgeführt. Die Verwendung von Ultraschallführung kann stark die Wahrscheinlichkeit eines unerwünschten Ereignisses zu reduzieren, aber es nicht vollständig beseitigen. Die am meisten gefürchtete Komplikation ist ein Pneumothorax — dies wird auftreten, wenn die Nadel zu weit fortgeschritten ist und punktiert das Pleurasack rund um die Lunge. Die Häufigkeit eines Pneumothorax kann irgendwo zwischen 0,09% bis 8,7% liegen. [2] Durch die Ultraschallkontrolle verwenden, wird Ihr Arzt kann die Spitze der Nadel in Echtzeit zu überwachen und sicherer Entfernung von der Pleura halten. Außerdem sollte es ein Pneumothorax auftreten, Ultraschall hat 100% Sensitivität und Spezifität in sofort zu identifizieren. Andere mögliche Komplikationen sind, Blutungen, Infektionen, Leber subscapular Hämatom, Nervenschäden und allergische Reaktion auf die Medikamente verwendet werden.

Der Nachweis der Leistung

Intercostalnerven Blöcke wurden erstmals 1909 eingeführt, als Chirurgen Kokain verwendet, um die Brustwand und Oberbauch vor der Operation zu blockieren. Als Regionalanästhesie entwickelt hat, wurde das Verfahren mehr technisch mit konzentrierter Mengen von Lokalanästhetikum spezifischen Intercostalnerven für Blockade Targeting (Procain) chirurgische Anästhesie zu erhalten. [3] Im Jahr 1922 beschrieben Labat die intercostal Block und die Technik, die relativ unverändert bis heute geblieben ist.

Schmerztherapie Ärzte betrachten die Intercostalnerven die Behandlung der Wahl für eine Vielzahl von Schmerzsyndromen Einbeziehung der Brustwand und Bauch, wegen seiner Leichtigkeit blockieren auszuführen und Vorhersagbarkeit der Reaktion.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Intercostal Periphere Nervenblockade …

    Intercostal Periphere Nervenblockade Intercostal Nervenblockaden sind eine minimal-invasive, nicht-chirurgische Behandlung. Diese Nervenblockaden können bei der Diagnose von persistenten Brust, Bauch helfen, und …

  • Interkostalneuralgie, Intercostalnerven Schmerz treatment._2

    Interkostalneuralgie — Verursacht Was Interkostalneuralgie verursacht? Interkostalneuralgie kann durch eine Vielzahl von leichten bis schweren Krankheiten, Störungen und Zuständen verursacht werden. Das beinhaltet…

  • Wie intercostal Muskel pain_15 zu behandeln

    Intercostalnerven blockieren Intercostalnerven Block-Admin 2016-03-16T09: 32: 45 + 00: 00 Intercostalnerven Block ist ein Verfahren zur Behandlung von Schmerzen in der Brust und Oberbauch Bereiche zu behandeln. Die intercostal …

  • Natürliche Topical Nervenblockade, Neuropathie Schmerzlinderung Creme.

    Natürliche Topical Nervenblockade Hempsense Natürliche Hautpflegeprodukte — Schmerzlinderung Creme für — gt; Rheumatoide Arthritis Osteo-Neuropathie-Tendonitis -Sprains-Post Herpitic Neuralgie-Fibromyalgie …

  • Intercostalnerven Block-w, Nervenblockade für Schindeln.

    Intercostalnerven-Block w / Ablation für Post-Zoster-Neuralgie? Ich rief sie am nächsten Tag, und sie sagten, dass der Schmerz erhöht, bevor es besser wird und advil zu nehmen LOL, was für ein verdammt …

  • Wie intercostal Muskel pain_19 zu behandeln

    Metropolitan Schmerz Consultants Anruf Heute Was Interkostalneuralgie gefühlte? Interkostalneuralgie, auch als Brustwandschmerzen bekannt, ist eine Erkrankung, die Schmerzen entlang der intercostal verursacht …