Interventionelle Radiologie Behandlungen …

Interventionelle Radiologie Behandlungen …

Interventionelle Radiologie Behandlungen ...

Interventionelle Behandlungen für Lebererkrankungen

Es gibt eine Reihe von Problemen in der Leber, die mit nicht-chirurgischen, interventionelle Radiologie Techniken behandelt werden können.

portale Hypertension

Gesehen am häufigsten bei Patienten mit Lebererkrankungen wie Zirrhose oder Hepatitis, ist portale Hypertension ein Zustand, in dem der normale Blutfluss durch die Leber verlangsamt oder durch Narbenbildung oder andere Schäden blockiert. Die Patienten mit der Bedingung, bei denen die Gefahr von inneren Blutungen oder anderen lebensbedrohlichen Komplikationen.

Interventionelle Radiologen behandeln portale Hypertension ohne Operation, eine Prozedur namens TIPS (transjugulären intrahepatischen portosystemischen Shunts) verwendet wird. Der Arzt fädelt einen Katheter durch einen kleinen Schnitt in der Haut in der Nähe des Halses und führt sie zu den blockierten Blutgefäße in der Leber. Unter Röntgenführung erzeugt der Arzt einen Tunnel in der Leber, durch die das Blut fließen kann blockiert. Der Tunnel wird durch die Insertion eines kleinen Metallzylinder, genannt ein Stent offen gehalten.

Gallengangaufstau

Bei einigen Patienten, wie jene mit Leberkrebs oder Einzelpersonen, die eine Verletzung der Leber gehabt haben, werden die Gallengänge blockiert und Galle aus der Leber nicht entwässern. Die interventionelle Radiologe stellt einen Katheter durch die Haut und in die Gallengänge die Galle abfließen kann. In einigen Fällen kann ein kleiner Metallzylinder, ein Stent bezeichnet wird, wird in der Leber gelegt Öffnen der blockierten Bereich zu halten. Ein Katheter kann auch in bile Patienten abzulassen platziert werden, der ein Loch in der Gallenwege oder als Vorbereitung für die Operation an der Gallengänge haben.

Informationen über Leberkrebs und Behandlungsmöglichkeiten in der Leber-Krebs-Abschnitt des SIR-Website zur Verfügung.

Copyright © 2016 Gesellschaft für Interventionelle Radiologie. Alle Rechte vorbehalten.
3975 Messe Ridge Drive • Suite 400 North • Fairfax, Virginia 22033
(703) 691-1805 • Fax (703) 691-1855
Werben
Erfahren Sie mehr über SIR / SIRF New Brand
SIR Impressum

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nicht-chirurgische Behandlungen für Metastasiertem …

    Nicht-chirurgische Behandlungen für metastasierendem Krebs in Knochen interventionelle Radiologen helfen, Schmerzen zu reduzieren und die Lebensqualität verbessern Knochen sind die dritthäufigste Ort, wo Krebszellen ausbreiten …

  • Neue Behandlungen für COPD — Chirurgie, neue Behandlungen für COPD.

    Neue Behandlungen für COPD kann ich Ihnen nicht sagen, wie oft eine Person mit Emphysem / COPD zu mir gekommen ist, wirklich frustriert und sagte, muss es etwas, was sie tun können, mir atmen zu helfen …

  • Neueste Krebs-Behandlungen; Medizinisch…

    Marihuana Schrumpft Lungenkrebs Tumoren (RRC — RI) — Verbindung in Marijuana, THC, schneiden Lungentumorwachstum in der Hälfte in den Labortieren und half Metastasen in anderen zu verhindern, sagt Harvard-Forscher, …

  • Lymphödem Symptome, Ursachen und Behandlungen, Lymphödem.

    Lymphödem nach einer Operation oder Bestrahlung fortgesetzt. Wenn Sie Lymphknoten entfernt wurden oder haben Strahlentherapie als Teil der Krebsbehandlung hatten, können Sie in der Lage sein, ein Lymphödem zu vermeiden oder …

  • Lokale Behandlungen für Knochenmetastasen …

    Das Verständnis Knochenmetastasierung Lokale Behandlungen konzentrieren sich auf eine oder wenige Knochenmetastasen zu behandeln. Externe Strahlentherapie Diese Art der Behandlung verwendet hochenergetische Strahlen oder Teilchen zu zerstören …

  • Medulläre Schilddrüsen-Krebs-Behandlungen …

    Medulläre Schilddrüsen-Krebs-Behandlungen Der Hauptaspekt des medullären Schilddrüsenkrebs Behandlung ist relativ einfach: die Schilddrüse zu entfernen. Unabhängig von der Form des medullären Schilddrüsenkrebs …