Mein 8-Monate altes Baby hat Durchfall …

Mein 8-Monate altes Baby hat Durchfall …

Mein 8-Monate altes Baby hat Durchfall ...

Durchfall

Wie kann ich feststellen, ob mein Baby Durchfall hat?

Viele Eltern befürchten, dass ihr Baby lose Bewegungen hat, weil Neugeborene neigen dazu, viel Stuhlgang zu haben. Dein Baby s Töpfchen wird sehr stark davon abhängen, ob sie s gestillt oder Formel zugeführt wird. Die Stühle der gestillten Neugeborenen sind meist gelblich, auf der weichen oder flüssigen Seite und kann bis zu fünf Mal täglich auftreten. Die Stühle der Formel-gestillte Babys, auf der anderen Seite, sind in der Regel einmal täglich auftreten und sind ziemlich fest. Schauen Sie sich unsere Babytopf visuelle Führung heraus für weitere Informationen.

Manchmal wird ein Baby gestillt tun Töpfchen während oder unmittelbar nach jedem Stillen Sitzung. Innerhalb eines Monats sind die meisten gestillten Babys bis auf ein oder zwei potties pro Tag. Gelegentliche lose Stühle sind normal, sowohl als auch Formel-gestillte Babys gestillt. Aber Ihr Baby kann Durchfall, wenn:

  • sie ist Stühle häufiger als üblich vorbei
  • ihre Stühle sind stinkende, wässrig, und Schleim-gestreiftes (ein Arzt sagt, es aussieht wie du ve Ihre Nase in Ihrem Kind geblasen s Windel)
  • sie hat Fieber oder erscheint, Gewicht zu verlieren

Zusätzlich dazu kann Ihr Baby verschroben sein und nicht gut zu essen. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Ihr Baby hat Durchfall vermuten.

Was verursacht Durchfall in ein Baby?

Die häufigste Ursache für eine lose Bewegungen ist ein Virus namens Rotavirus. Rotavirus infiziert den Darm verursacht Gastroenteritis. Dies schadet der inneren Auskleidung des Darms. Die verletzten Futter Lecks Flüssigkeit und ermöglicht Lebensmittel durchlaufen, ohne Nährstoffe zu absorbieren. Die meisten Kinder bekommen durch dieses Virus ein paar Mal betroffen, bevor sie fünf drehen. Kinder im Alter zwischen 6 und 24 Monaten sind wahrscheinlicher, diesen Virus zu fangen, da es schwieriger wird Hygiene zu halten, sobald sie krabbeln beginnen.

Kann Durchfall in ein Baby verhindert werden?

Die Organismen, die Durchfall verursachen können leicht von Hand in den Mund weitergegeben werden. So kann die richtige Hygiene helfen Durchfall verhindern. Waschen Sie Ihre Hände gründlich für mindestens 15 Sekunden lang mit einer antibakteriellen Seife nach verschmutzte Windeln Handhabung oder die Toilette benutzen. Halten Sie nicht-alkoholische Tücher handlich und wischen Sie Ihr Baby s häufig die Hände, als sie krabbelt herum. Sie könnten auch einen feuchten Waschlappen zu diesem Zweck verwenden.

Wie soll ich mein Kind behandeln s Durchfall?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby Getränke viel Flüssigkeit sie vor dem Austrocknen zu verhindern. Wenn Ihr Baby die Brust nimmt oder Formel-Feeds gut, sie halten. Darüber hinaus ältere Babys Schlucke Wasser, orale Rehydratation Lösung (ORS) oder Elektrolyt gegeben Lösung sein kann. Kokosnusswasser (elaneer / naariyal Pani ) Ist eine reiche Quelle von Elektrolyten.

Sie können auch ORS zu Hause vorbereiten. Nehmen Sie einen Liter Wasser, gekocht und dann abgekühlt. Stir in 8 Teelöffel Zucker und einen Teelöffel Salz. Geben Sie ihr schlürft dieser Mischung jedesmal, wenn sie erbricht und übergibt Stuhl oder Urin.

Babys älter als 9 Monate können auch gut verdünnte Fruchtsäfte. Säfte, die mit 1 Teil Saft zu 10 Teile Wasser sind ideal. Wenn Ihr Kind nur ungern zu trinken ist, kann sie stattdessen selbst gemachte Eis am Stiel bevorzugen. Aber es ist am besten, keine künstlichen Aromen oder Lebensmittelfarben zu verwenden, wenn Sie sie machen. Vermeiden Sie Glukose Getränke, Limonaden und unverwässert Fruchtsäfte (konzentrierte Zuckerwasser in den Darm zieht und Durchfall zu erhöhen).

Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Ihr Baby etwas zu geben. Denken Sie daran, dass Sie keine Anti-Durchfall-Medizin für Kinder unter 12 Jahre geben sollten, da sie schwere Nebenwirkungen haben könnte. Vermeiden Sie auch pflanzliche Heilmittel ohne Ihren Kinderarzt zu konsultieren.

Sind gestillte Babys weniger wahrscheinlich lose Bewegungen zu bekommen?

Ja. Gestillte Babys sind besser vor Infektionen geschützt, die aus dem Trinkwasser oder Milchflaschen kommen könnte. Auch bestimmte Elemente in der Muttermilch kann das Wachstum der Organismen verhindern, die zu Durchfall führen.

Soll ich mein Baby zu geben, feste Nahrung zu stoppen, wenn sie Durchfall hat?

Nein. Es sei denn, Ihr Baby Erbrechen häufig. Sie können geben ihre feste Nahrung fortzusetzen. Wenn Ihr Kind sechs Monate oder älter könnten Sie versuchen, Lebensmittel wie Bananen, Reis, Apfelmus und trockenen Toast. Für ein älteres Baby oder Kleinkind kann man kleine Mengen von Hühnersuppe versuchen und Stärkehaltige Lebensmittel wie Kartoffelbrei und Nudeln. Gekochter Reis und moong Dal wäre zu arbeiten. Aber don t Sorge, wenn sie doesn t essen wollen. Es s noch wichtiger, dass sie hält Flüssigkeiten unter Austrocknung zu vermeiden.

Wann sollte ich den Arzt rufen, wenn mein Baby Durchfall hat?

Diarrhoe kann beunruhigend sein, wenn es mehr als ein paar Stunden dauert, aber es wird in der Regel auf eigene klären. Wenn Ihr Kind ständig vergeht locker, stinkende und wässrige Stühle mehr als 3-4 mal in ein paar Stunden, rufen Sie unverzüglich Ihren Arzt. Die größte Sorge mit Durchfall ist Austrocknung. so don t Verzögerung bei Aufruf an Ihren Arzt, wenn Ihr Kind diese Anzeichen von Flüssigkeitsverlust zeigt:

  • trockene Haut oder Lippen
  • Lustlosigkeit
  • tearless weinen
  • eine versunkene Fontanelle
  • verfärbte Hände und Füße
  • dunkelgelben Urin oder weniger feuchten Windeln als üblich

Sie sollten auch Ihren Kinderarzt, wenn Ihr Kind zeigt folgende Symptome konsultieren:

  • weigert sich, Wasser, Milch oder andere Flüssigkeiten trinken
  • Fieber hat, die länger als 24 Stunden dauert
  • hat Blut in ihrem Stuhl
  • hat begleitet Durchfall mit Erbrechen. das dauert länger als 12 Stunden
  • hat einen geschwollenen Bauch

Wenn Ihr Baby s unbequem während einer Anfall von Durchfall, versuchen, sie so weit wie möglich zu trösten. Halten Sie sie trocken. Seien Sie sanft, wenn Windeln seit ihrer zarten Boden Wechsel von den häufigen Übergang Hocker roh sein kann. Verwenden Sie Creme eine Barriere Irritationen zu vermeiden, wenn der Durchfall als einen Tag länger dauert. Und versuchen Sie nicht zu viel Sorgen, mit der richtigen Pflege wird Ihr Baby bald wieder auf die Beine.

Neue Bewertung: März 2011

Aktie

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Meine 8 Wochen alten Baby hat Durchfall …

    Diarrhoe in einem 2-Wochen-alter S. V. Antworten von St. Louis am Januar 04, hat mein 2 1/2 Wochen 2009 alte bereits einen Magen-Virus zum zweiten Mal. Es dauert nur ein paar Tage, aber es 39 #; s so traurig. Sie ist…

  • Home Remedies für ein Baby mit Durchfall, Baby Durchfall Heilung.

    Home Remedies für ein Baby mit Durchfall Es kann sowohl frustrierend und beängstigend sein, wenn Ihr Baby Durchfall entwickelt. Babys können Durchfall schnell und ohne Ursache zu entwickeln, dass die Eltern können …

  • Neugeborenes Baby diarrhea_5

    Baby Poop: Eine visuelle Anleitung Was sollte wie folgt aussehen Baby Poop? Die meisten neuen Eltern finden Baby Poop ziemlich überraschend! Es hat so viele Nuancen und Konsistenzen, die selbst erfahrene Eltern haben nicht …

  • Hausgemachte Babynahrung, hausgemachte Babynahrung.

    Selbst gemachte Säuglingsnahrung? Ich gestillt meine beiden Babys. In der Tat, ich # 8217; m, das Stillen immer noch mein 2 1/2 Jahre alt Jacob, obwohl ich ihn sehe rückt näher und näher an jeden Tag der Entwöhnung. Was…

  • Hausgemachte Babynahrung Herstellung, Canning …

    PickYourOwn.org Sie können Babynahrung zu Hause machen, die nahrhafter ist, enthält keine chemischen Zusätze und ist wirtschaftlicher als kommerziell hergestellte Babynahrung. Sie machen es, damit Sie wissen, …

  • Neugeborenes Baby Milch pimples_4

    Baby-Hautausschlag und andere häufige Hauterkrankungen bei Neugeborenen Startseite # 8250; Baby-Hautausschlag Es gibt so viele Bedingungen, die für ein Babyhautausschlag führen, dass es für ein Elternteil oft unmöglich ist, zu …