Menstruation — Kindheitsstudien …

Menstruation — Kindheitsstudien …

Menstruation - Kindheitsstudien ...

In diesem Artikel Menstruation

  • Einführung
  • Die Biologie der Menstruation
  • Pubertätszeit
  • allgemeine Überlegungen
  • Hat Pubertäts-Timing geändert?
  • Ursachen der Zeit
  • Warum Variation in Pubertäts Timing-Angelegenheiten
  • Kultur Darstellung der Menstruation
  • Mitteilung über die Menstruation
  • Bewertung der Aspekte der Menstrual Experience
  • Girls ‘Einstellungen und Überzeugungen
  • Girls ‘Menarcheal und Früh Menstrual Experience
    • Übersichten
    • Die Daten Retrospektive Studien
    • Die Daten aus frühen jugendlichen Mädchen
    • Verkörperung
      • Veränderungen im Körperbild
      • Körperbild Fragen zu Sexualität während des Übergangs zu Menstruations Leben Verwandte
      • Empfängnisverhütung
      • Wissen und Vorbereitung
        • Informationen über Menstruation Gezielte für junge Mädchen
        • Websites als Quellen von Menstruations Bildung
        • Mutter als wichtige Informationsquelle
        • Girls ‘Wissen
        • Vorbereitung
        • Medizinische Probleme
          • Prevalent Menstrual Bedingungen
          • Andere Gesundheitsfragen
          • Menstruations-relevante Themen in speziellen Patientengruppen von Mädchen
          • In Verbindung stehende Artikel über

            Über In Verbindung stehende Artikel Pop-up schließen

            Weitere Themengebiete

            Ähnliche Inhalte über

            Über Ähnliche Inhalte Pop-up schließen

            Anstehende Artikel

            Menstruation von Ingrid Johnston-Robledo. Margaret L. Stubbs. Ashley Walch

            • Aktualisiert: 13. Mai 2015
            • Letzte Änderung: 28. Mai 2013
            • DOI: 10.1093 / OBO / 9780199791231-0.130

            Einführung

            Das Thema der Menstruation in die Kindheit im Zusammenhang enthält eine umfangreiche Literatur. Diese Bibliographie umfasst Werke den Bereich der zugehörigen Themen vertreten, unter anderem Hinweise auf wichtige frühe und aktuelle Forschung sowie Material zur Verfügung Publikum zu legen (z Dokumentationen, Websites und Bücher). Die Biologie der Menstruation, unter besonderer Berücksichtigung der regelmäßige Menstruation als ein wichtiges Zeichen für die Gesundheit ist, grundlegend, die Themen zu verstehen, die folgen. Pubertäts Timing konzentriert sich auf eine Abnahme im Zeitalter der Pubertätsbeginn in den Vereinigten Staaten und weltweit und die damit verbundenen Auswirkungen auf die gesunde Entwicklung. Der Leser wird darauf hingewiesen, um zu bestimmen, wie Forscher «der frühen Pubertät» definieren, und dass der Menarche zu erinnern, ein spätes Ereignis in dem Prozess ist und nicht ein Marker für Beginn. Das heißt, die Auswirkungen der frühen Menarche auf Mädchen Entwicklung, im Großen und Ganzen betrachtet, in seinem eigenen Recht wichtig ist. Die Forscher haben untersucht, was vielleicht frühe Menarche auslösen, und auch spezifische (meist negativ) Ergebnisse der frühe Menarche, zu Interventionen, die diese Mädchen für mehr Unterstützung interessiert sein könnte. Material Leser über die kulturelle Darstellung der Menstruation zu informieren (zum Beispiel als Tabu sowohl umweltbelastende und Ehrfurcht) beleuchtet die sozialen Faktoren Mädchen Erfahrungen der Menstruation zu beeinflussen. Verwandte ist die Kommunikation über die Menstruation, einschließlich Themen der Verschleierung und Geheimniskrämerei, sondern auch kreative Wege, die Mädchen über Menstruations Erfahrung sprechen. Ein Fokus auf, wie Mädchen Menstruation tatsächlich erleben beginnt mit Hinweisen darüber, wie Menstruations Erfahrung beurteilt wird, einschließlich Verfeinerungen frühzeitig Maßnahmen, die nun breitere Untersuchungen ermöglichen. Informationen über Mädchen Einstellungen und Überzeugungen zu kulturellen Kontext in Zusammenhang stehen als nächstes erscheint, gefolgt von Ergebnissen aus Untersuchungen der tatsächlichen Menstruations Erfahrung. Informationen aus zwei Populationen, retrospektive Konten von älteren Frauen und die der frühen jugendlichen Mädchen selbst präsentiert wird. Ausführungsform der Menstruation im Zusammenhang, z.B. wie Menstruation Einflüsse Mädchen Körperbild, die Entwicklung von Sexualität und die damit verbundenen Selbstpflege (z Kontrazeptiva) ist ein Aspekt der Menstruations Erfahrung, die allzu oft von den Eltern und anderen die Arbeit mit Mädchen vernachlässigt wird. Informationen über Mädchen Wissen der Menstruation deutet darauf hin, dass sie nicht gut informiert sind. Spezifität über eine effektive Vorbereitung fehlt auch gefunden. Mehr Forschung Aufmerksamkeit, Erwachsene Kontrolle und Verbesserung bei Anstrengungen erforderlich, Mädchen für mehr positive Menstruations Erfahrung vorzubereiten, einschließlich der Bereitstellung von genauen und relevanten Inhalten aus verschiedenen Quellen von Informationen. Schließlich Referenzen aus einer Fachliteratur über gemeinsame Menstruations Komplikationen, Menstruation zu anderen gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit, und die Erfahrungen von behinderten Jugendlichen schließen die Bibliographie.

            Die Biologie der Menstruation

            Die Menstruation ist eine komplexe, biologische Ereignis innerhalb der pubertären Entwicklung, die ein Prozess ist, der im Laufe der Zeit nimmt und schließt andere körperliche Veränderungen. Marshall und Tanner 1969 beschreibt die Tanner Stadien der Pubertätsentwicklung im Allgemeinen. Diese wurden und werden immer noch von vielen Forschern verwendet, die wünschen beiden Mädchen und Jungen in den verschiedenen Stadien der Pubertätsentwicklung zu untersuchen und zu vergleichen. Unter den pubertären Marker in den Tanner Stadien verwendet werden, sind die Schamhaare und Brustentwicklung für Mädchen. Mit Bezug auf die festgelegten Kriterien für die Entwicklung dieser Marker während der Pubertät, können die Forscher die Studienteilnehmer, zum Beispiel, so früh, auf Zeit (Durchschnitt) oder spät maturers kategorisieren. Menarche, oder erste Menstruation, ist ein späteres Ereignis innerhalb der pubertären Entwicklung der Mädchen. Auch wenn wir noch nicht in vollem Umfang, die Mechanismen zu verstehen, die bei der Menarche bestimmen auftreten wird, Frisch 1983 war sowohl in der Beginn und die Fortsetzung der regelmäßigen Menstruation bei der Ermittlung der Körperzusammensetzung als ein wichtiger Faktor instrumental. Aufbauend auf diesen frühen Arbeiten haben die Forscher weiterhin Untersuchungen in der Körperzusammensetzung zu verfeinern insbesondere in Bezug auf einen säkularen Trend früherer Pubertätsentwicklung (siehe Pubertäts Timing). Die Leser interessieren sich für eine technische Erklärung der physiologischen Prozesse, die bei der Menarche und Pubertätsentwicklung beraten können Divall und Radovick 2008. Sie diskutieren, wie die verschiedenen Faktoren, sowohl biologische (Gene) und Umwelt (Ernährung) kombinieren kann Pubertätsbeginn und Menarche auszulösen. 2008 Hillard ist über die wichtige Rolle von Ärzten und Gynäkologen bei Mädchen zu helfen und Eltern Töchter Reifung Körper anpassen. Sie drängt eine erste gut Besuch Screening für Mädchen aus dreizehn bis fünfzehn Jahren, in denen Gesundheitsversorgung Praktiker wichtige Informationen über normale Anfang der Menstruation zur Verfügung stellen kann, erhalten eine eingehende Menstruationsgeschichte, und prüfen Sie auf Anzeichen von frühen Menstruationsstörungen bei Mädchen, die kann haben bereits zu menstruieren begonnen. Ihre sehr klare Erklärung der Physiologie der normativen Anfang der Menstruation, und auf der anderen Seite, was Veränderungen von dieser Norm für Mädchen langfristige reproduktiven Gesundheit bedeuten auch wertvolle und leicht zugänglich sein Leser zu legen. Das letzte Papier in diesem Abschnitt ist American Academy of Pediatrics 2006, die für Mädchen eine Konzeptualisierung der regelmäßigen Menstruation als wichtiges Zeichen für die Gesundheit fördert. Darin sind Kliniker gedrängt, da mit Blick auf dieses Signal von möglichen Krankheit ernst unregelmäßige Menstruation bei jungen jugendlichen Mädchen zu ergreifen, um ernste reproduktive Probleme im späteren Leben führen können.

            American Academy of Pediatrics. «Menstruation bei Mädchen und Jugendliche: Unter Verwendung des Menstruationszyklus als Vital Sign». Pädiatrie 118 (2006): 2245-2250.

            Argumentiert, dass regelmäßige Menstruation ist ein Zeichen der Gesundheit bei jungen Mädchen, und dass unregelmäßige Muster der Menstruation sollte nicht als normative gesehen werden, sondern ernsthaft von Gesundheits-Praktizierenden zu Früherkennung verwandter Gesundheitsprobleme im Erwachsenenalter ermöglichen.

            Divall, Sara A. und Sally Radovick. «Pubertätsentwicklung und Menarche Jahres der New Yorker Akademie der Wissenschaften.» Jahres der New Yorker Akademie der Wissenschaften 1135 (2008): 19-28.

            Dieses weitere technische Artikel beschreibt die physiologischen Prozesse der Menarche diese Prozesse beeinflussen und wie andere Faktoren, wie beispielsweise Neurotransmitter, Neuropeptide, metabolische Faktoren und Genetik zugrunde liegen.

            Frisch, Rose E. «Fatness, Pubertäts und Fruchtbarkeit.» In Menarche. Herausgegeben von Sharon Golub, 20.05. Lexington, MA: Lexington Books, 1983.

            In diesem klassischen Artikel, erläutert Frisch das Verhältnis zwischen Körperzusammensetzung (Fett-zu-Muskel-Verhältnis, Höhe zu berücksichtigen) und dem Beginn und die Fortsetzung der regelmäßigen Menstruation. Zu wenig oder zu viel Fett ist zu Amenorrhoe verwandt. Diese Arbeit ist grundlegend die Physiologie der Menstruation zu verstehen.

            Hillard, Paula J. A. «Menstruation bei Jugendlichen: Was ist normal, was nicht.» Annalen der New Yorker Akademie der Wissenschaften 1135,1 (2008): 29-35.

            Hillard einen klaren Überblick über normative Menstruation mit Beratung für Ärzte, wie präsentiert sollten eine wirksame Menstruations Geschichte von Müttern und / oder Jugendlichen Kunden zu erhalten, welche Diagnosetests durchgeführt werden, wenn Menstruationsstörungen erkannt werden sollen, und wie Eltern mit Töchtern reden zu helfen, über Reifung und Sexualität. Die Eltern werden auch in diesem Artikel zugänglich und informativ finden.

            Marshall, W. A. ​​und J. M. Tanner. «Variationen im Muster der Pubertäts Veränderungen der Mädchen.» Archives of Disease in Childhood 44 (1969): 291-303.

            In diesem klassischen Papier geben die Autoren eine Beschreibung, wie Pubertätsentwicklung bei Mädchen mit Bezug auf die Brustgröße und Form und die Verteilung der öffentlichen Haare zu beurteilen. Die Tanner Stadien weiterhin von zeitgenössischen Forscher von Mädchen pubertären Wachstums und Status verwendet werden.

            Benutzer ohne Abonnement sind nicht in der Lage den gesamten Inhalt auf dieser Seite zu sehen. Bitte abonnieren oder einloggen.

            Wie zu abonnieren

            Oxford Bibliographien Online ist im Abonnement und ewigen Zugang zu Institutionen und Einzelpersonen zur Verfügung. Für weitere Informationen oder ein Oxford-Vertriebsmitarbeiter zu kontaktieren klicken Sie hier.

            Erwerben Sie eine Ebook-Version dieses Artikels

            Ebooks von der Oxford Bibliographien Online Gegenstand Artikel sind über eine Reihe von Einzelhändlern wie Amazon in Nordamerika verfügbar. Vitalsource. und mehr. Suchen Sie einfach auf ihren Websites für Oxford Bibliographien Online Research Guides und Ihr Motiv Artikel gewünscht.

            Wenn Sie möchten, ein eBook Artikel und leben außerhalb von Nordamerika zu kaufen Sie bitte eine E-Mail onlinemarketing@oup.com Ihr Interesse zum Ausdruck bringen.

            ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

            • Menstruation bei Mädchen und Jugendliche …

              Menstruation bei Mädchen und Jugendliche: Unter Verwendung des Menstruationszyklus als Vital Sign Zusammenfassung Junge Patienten und ihre Eltern sind oft unsicher, was normale Menstruationsmuster darstellt, und …

            • Menstruation und Bildung in Nepal, Menstruation für Mädchen.

              Menstruation und Bildung in Nepal In vielen Teilen der Welt, sozialen und kulturellen Tabus und Einschränkungen gibt es für Frauen während ihrer Menstruation. In Chitwan, Nepal, angeboten Forscher …

            • Unregelmäßige Menstruation in Teenager …

              Unregelmäßige Menstruation bei Jugendlichen eine Warnung sein Eine aktuelle Studie Zeichen zeigt an, dass unregelmäßige Perioden in Teenager-Mädchen zu Übergewicht verbunden sind, und Mädchen aus unregelmäßigen Perioden leiden kann …

            • Menstruation Menstruationszyklus …

              Teen Girls ‘Gesundheit schon mal gefragt, was wirklich während der Menstruation passiert. wenn ein Mädchen tritt in der Pubertät und hat ihre Zeit? Vielleicht haben Sie wollten Ihre Mutter, Schwester oder Vater darüber zu sprechen. Aber jeder …

            • Menstruation Verzögerung, Menstruation Verzögerung.

              DANKE Die 5. Virtuelle Konferenz über Menstruations Hygiene Management (MHM) in WASH in Schulen (wins) Konferenz über die Stimmen der Mädchen global erfasst konzentrieren Aktion zu führen und …

            • Menstruation Symptome und …

              Menstruation Symptome Menstruation stellt einen Teil der Frau # 39; s Menstruationszyklus, die Abgabe von Blut-Sekretion und Gewebereste aus dem Uterus bei etwa monatlichen Abständen umfasst ….