Menstruationszyklus Probleme zu Hause …

Menstruationszyklus Probleme zu Hause …

Menstruationszyklus Probleme zu Hause ...

Menstruationsbeschwerden

Typischerweise wird eine Frau s beginnt Menstruationszyklus, wenn sie die Pubertät trifft und weiter bis zur Menopause. Dies bedeutet, dass die meisten Frauen ihre monatlichen Periode Recht aus der Zeit erleben sie 13 auf die Zeit sind sie 50! Für viele Frauen, ihre monatliche Periode ist nichts anderes als ein Ärgernis; aber auch andere Frauen können von Krämpfen, Übelkeit und Migräne leiden. Dysmenorrhoe ist ein Menstruation Problem, dass schwere Krämpfe und Schmerzen während der Menstruation induziert. Zugrunde liegenden Probleme wie Endometriose oder Myome sind manchmal vorhanden, und um die Beschwerden hinzuzufügen. Amenorrhoe ist ein ernster Menstruations Problem, da es das verzögerte Einsetzen der Menstruation bei jungen Mädchen ist. Manchmal Frauen, die plötzlich regelmäßige Menstruation gehabt haben vermissen ihre Zeit für zwei bis drei Monate — das ist menorrhea genannt. Es konnte nur eine Ursache für menorrhea sein oder es könnte eine Kombination von Ursachen einschließlich Schwangerschaft, ein Ungleichgewicht der Hormone oder physiologischen Deformitäten im Fortpflanzungssystem sein.

Die Symptome von Menstruationsbeschwerden

Es ist nicht immer einfach normale Menstruation Symptome von den Symptomen der Menstruationsbeschwerden wie Dysmenorrhoe oder menorrhea zu trennen. Normale Menstruation Symptome sind Verdauungsprobleme wie Blähungen und Verstopfung, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen und Zärtlichkeit in der Brust. PMS oder prämenstruelle Syndrom ist sehr häufig und es deckt eine Vielzahl von physischen und emotionalen Symptome, die eine Frau erleben kann, bevor sie ihre Periode hat. Stress, Angst, Spannung und Unzufriedenheit sind häufig PMS-Symptome. Auf der anderen Seite weist die Symptome der Menstruationsbeschwerden im Allgemeinen eine Änderung der Menstruationsmuster wie das Fehlen von Blutungen oder einem ungewöhnlich Lichtfluss oder einer ungewöhnlich schweren Strömung. Plötzliche Schmerzen oder Krämpfe können auch Anlass zur Sorge und Schwindel und Ohnmachtsanfällen sein medizinische Betreuung benötigen.

Ursachen von Menstruationsbeschwerden

Wenn es Menstruationsbeschwerden im Zyklus, können sie auf eine beliebige einer Anzahl von Ursachen haben. Es kann keine Frist gesetzt werden, zu häufige Perioden, sehr schmerzhafte Perioden oder Perioden mit unvorhersehbaren Menstruationsblutung. Jede einer Vielzahl von Bedingungen können Menstruationsstörungen verursachen. Amenorrhoe ist keine Krankheit, sondern ein Symptom einer anderen Erkrankung, die weiter gefasst ist, und würde für umfangreiche Studie nennen. Es könnte das Ergebnis von Essstörungen, körperlicher oder psychischer Stress, hormonelle Ungleichgewicht oder Tumoren sein. Es ist wichtig, Ihren Arzt, um zu sehen, die Ursache Ihrer Amenorrhoe zu identifizieren, da die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache ab.

Monatsblutung kann irgendwo zwischen 2 bis 8 Tage dauern. Ist die Dauer der Blutung ist mehr als das, oder weniger es könnte bedeuten, dass es ein Problem ist, Menstruations. Schmerzhafte Menstruation ist ein akzeptierter Zustand als Dysmenorrhoe bekannt. Manchmal wird der Schmerzen vor ein paar Tagen fühlte, oder unmittelbar vor oder während des Fließens. Dies könnte aufgrund eines Hormon-Ungleichgewicht sein, oder aufgrund der Beginn der Menopause, die ein natürliches Vorkommen ist. Zu jeder anderen Zeit ist es abnormal und bezeichnet einen Zustand der Entkräftung und Schwäche. Die wahrscheinlichste Ursache für diesen Zustand wäre Angst, Trauer oder Schreck, oder ernstere Ursachen wie Fehlbildung der Gebärmutter, Verschiebung der Gebärmutter, Tuberkulose oder Entkräftung nach langer Krankheit sein. Nicht Eisprung kann auf eine Schilddrüsenkrankheit, übermäßiger Menstruation, Übergewicht, Stress, Untergewicht oder unterernährten und ähnlichen Bedingungen fällig.

Heilmittel für Menstruationsbeschwerden

  • Wenn Ihre Perioden gehen nicht nach Zeitplan können Sie ein bisschen geärgert fühlen. Eines der besten Hausmittel für verzögerte Perioden wäre Rettichsamen zu schleifen und zu diesem Pulver verbrauchen zusammen mit Buttermilch auf einer täglichen Basis. Petersilie ist ein weiteres wirksames Kraut für Menstruationsstörungen, vor allem im Falle einer verspäteten Perioden. In der Tat ist die beste Art und Weise zu behandeln Menstruationsbeschwerden Petersiliensaft auf einer regelmäßigen Basis zu trinken. Sie können eine großzügige Menge an frischer Petersilie auf die Karotten Sie Saft und haben diese gemischten Saft auf einer täglichen Basis hinzufügen.
  • Frauen, die Medikamente zu vermeiden möchten, können verschiedene Hausmittel für schwere Menstruationsblutung versuchen. Die Banane Blume ist in Fällen von schweren Blutungen eingesetzt. Die Stachelbeere hat einen hohen Gehalt an Vitamin C und so ist es wirksam für schwere Blutungen.
  • Eine wirksame Hausmittel für Menstruationsunregelmäßigkeiten wäre unreif oder roh Papaya zu essen. Die rohe Papaya enthält ein Enzym namens Papain, die eine ordnungsgemäße Menstruationsfluss gewährleistet. Es ist auch wirksam für Frauen, deren Menstruations durch Druck und Spannung wurde nachteilig beeinflußt.
  • Nippen Kamillentee jeden Morgen während des Menstruationszyklus. Dies ist ein wirksames Hausmittel gegen Menstruationsbeschwerden und Schmerzen.
  • Entspannen Sie sich in Ihrem Lieblings-Stuhl mit einer Wärmflasche auf dem Bauch. Entspannen Sie sich mit einem Magazin oder Ihr Lieblingsbuch, und Sie werden feststellen, dass die Schwere der Krämpfe fast sofort reduzieren.
  • Ein geringer Intensität Work-out kann helfen, Muskelkrämpfe und Schmerzen im Körper zu erleichtern. Besprechen Sie Ihre Trainingsplan mit Ihrem Arzt und fragen Sie ihn / sie ein paar Übungen für Menstruationsschmerzen vor.
  • Yoga Atemübungen können helfen, die emotionale Probleme wie Angst, Stress und Spannung zu beseitigen, die mit PMS verbunden sind. Nehmen Sie sich ein paar Minuten pro Tag für diese Übungen und wenn es möglich ist, versuchen Sie einen Vormittag sowie eine Abendsitzung zu planen.

Diät für Menstruationsbeschwerden

Nahrungsmittel, die reich an Kalzium, Magnesium und Zink sind, können Schmerzen und Menstruationsbeschwerden zu reduzieren. Frauen, die eine schwere Menstruation haben einfach ein Defizit von Mangan in ihrer täglichen Ernährung. Studien zeigen deutlich, dass Frauen, die einen niedrigen Gehalt an Mangan haben etwa 50% höher Menstruation als Frauen, die ein normales Niveau haben. Um Ihre Aufnahme von Mangan zu erhöhen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ananas, grünes Blatt y Gemüse, Avocados, Nüsse, getrocknete Früchte, Weizenkleie verbrauchen, da sie alle reich an Mangan sind. Ihre Ernährung während der Menstruation konzentrieren sollte auf Gemüse, Früchte, Nüsse und Datteln, da dies Ihre Beschwerden zu lindern helfen. Sie können für eine reinigende Diät, bevor Sie Ihren Menstruationszyklus entscheiden, wie dieses System zu stärken helfen können. Sie sollten eine alle Obst-Diät für 3 Tage, gefolgt von 2 Tagen nach einer Frucht und rohen Salat Diät folgen. Sie können dann auf eine regelmäßige ausgewogene Ernährung absolvieren. Vermeiden Sie alle Produkte aus weißem Mehl, Zucker, verzinnten oder versiegelte Lebensmittel und starken Tee oder Kaffee. Menstruationsbeschwerden, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen sind eng verbunden mit dem, was Frauen essen vor und während der Menstruation. Für eine sehr lange wurde es geglaubt, dass Kohlenhydrate PMS-Symptome zu erhöhen, aber die jüngsten Studien belegen das Gegenteil.

Detaillierte Untersuchungen haben gezeigt, dass Kohlenhydrate in Zucker und Schokolade, die ein Verlangen für viele Frauen während ihrer Periode sind, werden ihre Symptome senken sie nicht erhöhen. Brot, Teigwaren und Kartoffeln gefunden wurden den gleichen Effekt haben. Am wichtigsten ist es notwendig, Lebensmittel zu konsumieren, die in Kalzium hoch sind. Diese Lebensmittel helfen, die Stimmungsschwankungen bei Frauen während ihres Menstruationszyklus zu verringern. Hier sind ein paar Diät-Tipps für Menstruationsbeschwerden:

  • Sie können Sie sich mit köstlichen Joghurt Smoothies und hausgemachten Joghurt Eis am Stiel auf einer täglichen Basis zu schließen Milchprodukte in Ihrer Ernährung Plan zu behandeln.
  • Befolgen Sie eine regelmäßige Mahlzeit Zeitplan und stellen Sie sicher, dass Sie nicht überspringen Ihre Mahlzeiten, auch wenn Sie nicht viel Appetit verfügen.
  • Kalte Buttermilch kann helfen, Gas und Blähungen zu verhindern, und so können Sie ein kleines Glas gekühlten Buttermilch mit Ihren Mahlzeiten haben.
  • Vermeiden Sie rotes Fleisch und frittierten Lebensmitteln so weit wie möglich und haben eine leichte, aber nahrhaftes Abendessen. Eine Schüssel mit heißer Suppe oder Brühe wird dazu beitragen, Krämpfe und Übelkeit zu lindern, und da es leicht zu verdauen ist, wird es Blähungen verhindern.
  • Haben Sie gesunde Snacks im Laufe des Tages — Bananenbrot, Zucchini Muffins, Hummus mit salzfreien Cracker, und Vollkorn Waffel-Sticks. «Gesund» muss nicht langweilig sein!

Vorschläge für Menstruationsbeschwerden

Menstruationsbeschwerden können indikativ für ernstere Probleme wie PCO-Syndrom oder PCOS sein. Vorzeitige Ovarialinsuffizienz (POF) ist der Verlust der Funktion der Eierstöcke vor dem Alter von 40. Diese Frauen haben aufgehört, können Perioden zu haben oder haben können sie aus- und einschalten. Menstruationsbeschwerden können auf die Fruchtbarkeit der Frau Ebenen einen erheblichen Einfluss haben. Frauen, die PCOS oder POF haben Probleme schwanger werden können, und wenn Ihr Ob / Gyn eine definitive Diagnose gestellt hat, sollten Sie Ihre Optionen mit einem Fruchtbarkeitsexperte diskutieren. PCOS ist oft mit Übergewicht und Gewichtsproblemen verbunden sind und so kann Ihr Arzt einen Gewichtsverlust Diät vorschlagen, um Ihnen zu erreichen und Gewichtsverlust erhalten. In einigen Fällen kann eine Insulinresistenz der zugrunde liegende Ursache für PCOS und so Medikamente Insulinspiegel zu senken, notwendig sein kann. POF kann zu schweren gesundheitlichen Problemen wie Osteoporose verursachen und so müssen Sie Hormonersatztherapie zu beginnen, sobald die Diagnose von POF bestätigt wird. Frauen mit POF, die wünschen, Kinder zu haben kann gespendeten Eizellen mit In-Vitro-Fertilisation (IVF), da es keine Fruchtbarkeitsmedikamente benötigen, die die Fortpflanzungsfähigkeit von Frauen mit POF erhöhen kann.

Referenzen

  1. SIOBán D. Harlow, 9 — Menstruation und Menstruationsstörungen: Die Epidemiologie der Menstruation und Menstruationsstörungen, in: Marlene B. Goldman und Maureen C. Hatch, Editor (s), Frauen und Gesundheit, Academic Press, San Diego, 2000, Seiten 99-113, ISBN 9780122881459, 10.1016 / B978-012288145-9 / 50012-7.
  2. H. S. Cronjé, D.h. Kritzinger, Menstruation: Symptome, Management und Haltungen in Studenten, International Journal of Gynecology &Ampere; Geburtshilfe, Band 35, Heft 2, Juni 1991 Seiten 147-150, ISSN 0020-7292, 10.1016 / 0020-7292 (91) 90818-P.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Menstruationszyklus Probleme entdecken …

    Menstruationszyklus Probleme Erfahren Sie mehr über gemeinsame Menstruationszyklus Probleme, wie prämenstruelles Syndrom, und was Sie tun können, Ihre Symptome zu lindern. Ein regelmäßiger Zyklus bedeutet, verschiedene Dinge zu …

  • Menstruationsstorungen IU Health Center …

    Weiter zu: Menstruationsbeschwerden Viele Frauen erleben Menstruationsprobleme irgendwann in ihrem Leben. Oft ist eine Änderung in der üblichen Menstruationsmuster kann ein Symptom einer zugrunde liegenden medizinischen sein …

  • Menstruation Menstruationsbeschwerden …

    Menstruation Menstruationsbeschwerden Menstruationsbeschwerden Es gibt verschiedene Arten von Menstruationsbeschwerden. Es ist oft hilfreich für Frauen, die Probleme während der Menstruation auftreten, um zu verfolgen …

  • Menstruationszyklus und Zeit Probleme …

    Menstruationszyklus und Zeit Probleme Was ist Menstruation? Der Menstruationszyklus wird durch die Veränderungen in den Körper einer Frau verursacht, die auftreten, wenn ein Ei entwickelt und der Körper bereitet sich auf eine mögliche …

  • Menstruationsbeschwerden, Monats- Zeitraum bei Mädchen.

    Menstruationsbeschwerden Die Teenager-Jahre können sowohl für Jugendliche und Eltern schwierig sein. Körperliche Veränderungen während der Pubertät können Jugendliche fühlen umständlich und verunsichert. Dies ist besonders …

  • Späte Menstruationszyklen verzögert Menstruationszyklus.

    Späte Menstruationszyklen Folge uns Frauen, die spät Zyklen haben Angst, dass sie schwanger sind oder dass ihre Zyklen sind ein Zeichen für ein medizinisches Problem. Allerdings sind spät Perioden selten eine Ursache für …