Männliche Beschneidung, Männer circumcised._2

Männliche Beschneidung, Männer circumcised._2

Männliche Beschneidung, Männer circumcised._2

Alles Gesundheit

Geschrieben am 10/17/2011 von Toni Brayer M. D.

Die männliche Beschneidung ist für kulturelle und religiöse Gründe seit der Antike praktiziert und es wird geschätzt, dass etwa ein Viertel der Welt Männer beschnitten sind. Es ist ein umstrittenes Thema und die Debatte über die medizinische Nutzen der Beschneidung noch nicht vollständig geklärt. Das Journal der American Medical Association (JAMA) hat drei randomisierten Studien aus Afrika vor kurzem veröffentlicht, die zeigten erwachsenen männlichen Beschneidung verringert HIV Erwerb bei Männern von 51 bis 60%. Das ist eine enorme Abnahme für ein Virus, das den Kontinent verwüstet. Beobachtungsstudien in den USA zeigen auch solche Rückgänge bei heterosexuellen beschnittene Männer.

Neben HIV, wurde die männliche Beschneidung gezeigt anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu reduzieren. Herpes und HVP Ansteckung wurden bei Männern und die weiblichen Partner von beschnittenen Männern reduziert hatten ein geringeres Risiko der bakteriellen Vaginose und Trichomoniasis. Da sexuell übertragbare Krankheiten ein bedeutendes Problem in den Vereinigten Staaten sind, kann es für die männliche Beschneidung gesellschaftlichen Nutzen sein.

Die Gegner der männlichen Beschneidung haben eine starke und leidenschaftliche Stimme gegen Genitalverstümmelung ohne Zustimmung eines Säuglings durchgeführt. Sie sagen, es ist eine unnötige Prozedur, die sexuelle Befriedigung beeinflussen und hat seine eigenen Risiken. Anekdotische Berichte über die Beschneidung sind auf beiden Seiten des Arguments stark.

Es sollte beachtet werden, dass es KEINE GESUNDHEIT FÜR WEIBLICHE BESCHNEIDUNG oder genitalen VERSTÜMMELUNG. Es ist eine gefährliche VERFAHREN FÜR MÄDCHEN UND gestoppt werden sollte.

Die kulturellen Gründe für die Beschneidung von Männern sind lange verschanzt und es scheint nicht ein Aufschrei von erwachsenen Männern zu sein, die als Säuglinge beschnitten waren und sind übelnehmend oder Bedauern darüber.

Die medizinische Beweise für die männliche Beschneidung ist mit diesen neuen Studien wachsen, die sowohl individuelle und öffentliche Gesundheit Nutzen zeigen. Eltern sollten mit Informationen zur Verfügung gestellt werden, die von der evidenzbasierten Medizin über die Risiken und den Nutzen der Beschneidung bei Männern, so dass sie eine informierte Wahl für ihre Kinder zu machen.

Bloggers

Toni Brayer M. D.
Innere Medizin, Medical Advisor für MyLifeStages
California Pacific Medical Center öffnet neues Fenster

Toni Brayer M. D.Innere Medizin, Medical Advisor für MyLifeStagesCalifornia Pacific Medical Center

Dr. Toni Brayer hat seit über 20 Jahren für Innere Medizin in San Francisco praktiziert wird. Sie graduierte cum laude von der University of Arizona College of Medicine und sie ist ein Fellow der American College of Physicians. Dr. Brayer hat als Präsident der San Francisco Medical Society und Chef des Stabes an der California Pacific Medical Center serviert und ist derzeit der Regional Chief Medical Officer bei Sutter Health sowie der Medical Advisor für das MyLifeStages Programm. Sie ist ein bekannter Redner und Schriftsteller auf einer Vielzahl medizinischen Themen.

Einträge nach Thema

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS