Nervenendigungen juckende skin_5

Nervenendigungen juckende skin_5

Nervenendigungen juckende skin_5

Deine Haut

Schnell! Was ist das größte Organ des Körpers?

Sie werden überrascht sein, um herauszufinden, es ist die Haut, die Sie nicht als ein Organ vielleicht denken. Egal, wie Sie denken es, Ihre Haut ist sehr wichtig. Es schützt und deckt alles in Ihrem Körper. Ohne Haut, Muskeln des Menschen, Knochen und Organe hängen überall würde aus. Haut hält alles zusammen. Es ist auch:

  • schützt unseren Körper
  • hilft bei genau die richtige Temperatur unseren Körper halten
  • ermöglicht es uns, den Tastsinn zu haben

Verpassen Sie nicht Ihre Haut

Die Haut besteht aus drei Schichten, jede mit ihrer eigenen wichtigen Teilen. Die Schicht auf der Außenseite wird genannt Epidermis (Sagen wir: eh-PIH-DUR-mis). Die Epidermis ist der Teil Ihrer Haut, die Sie sehen können.

Schauen Sie sich Ihre Hände für eine Minute nach unten. Auch wenn Sie nicht etwas passiert, ist Ihre Haut hart bei der Arbeit zu sehen. An der Unterseite der Epidermis, Hautzellen bilden.

Wenn die Zellen fertig sind, beginnen sie in Richtung der Spitze Ihrer Epidermis zu bewegen. Diese Reise dauert ca. 2 Wochen bis zu einem Monat. Wie neuere Zellen weiter, ältere Zellen in der Nähe der oberen Matrize zu bewegen und auf die Oberfläche der Haut steigen. Was Sie auf Ihre Hände sehen (und überall sonst auf Ihren Körper) sind wirklich tote Hautzellen.

Bye-Bye Hautzellen

Diese alten Zellen sind zäh und stark, genau das Richtige für Ihren Körper bedeckt und schützt sie. Aber sie bleiben nur für eine kleine Weile herum. Bald werden sie abplatzen. Auch wenn Sie nicht sehen können, geschieht es, verlieren jede Minute des Tages haben wir etwa 30.000 bis 40.000 tote Hautzellen von der Oberfläche unserer Haut.

Also gerade in der Zeit, die Sie nahm so weit zu lesen, haben Sie wahrscheinlich über 40.000 Zellen verloren. Das ist fast 9 Pfund (4 kg) von Zellen jedes Jahr! Aber denken Sie nicht Ihre Haut eines Tages verschleißen könnten. Ihre Epidermis macht immer neue Hautzellen, die nach oben steigen, die alten zu ersetzen. Die meisten Zellen in Ihrer Epidermis (95%) arbeiten, um neue Hautzellen bilden.

Und was ist mit den anderen 5%? Sie machen eine Substanz mit dem Namen Melanin (Sagen wir: MEL-uh-Nonne). Melanin verleiht der Haut ihre Farbe. Je dunkler die Haut ist, desto mehr Melanin Sie haben. Wenn Sie gehen in die Sonne. Diese Zellen machen zusätzliche Melanin Sie davor zu schützen, durch die ultravioletten Sonnen verbrennen oder UV-Strahlen.

Das ist, warum Ihre Haut bekommt tan, wenn Sie viel Zeit in der Sonne verbringen. Aber auch wenn Melanin ist mächtig, es kann man nicht von selbst schützen. Sie wollen Sonnenschutz und Schutzkleidung, wie einen Hut zu tragen, schmerzhafte Sonnenbrände zu vermeiden. Ihre Haut schützen jetzt kann auch helfen, Hautkrebs zu verhindern, wenn man älter wird.

Die Dermis ist unter der Epidermis

Die nächste Schicht nach unten ist die Dermis (Sagen wir: DUR-mis). Sie können sehen, Ihre Haut nicht, weil es unter die Epidermis versteckt ist. Die Dermis enthält Nervenenden, Blutgefäße, Talgdrüsen und Schweißdrüsen. Es enthält auch Kollagen und Elastin, die zäh und dehnbar sind.

Die Nervenenden in Ihrem Dermis Ihnen sagen, wie die Dinge fühlen, wenn man sie berührt. Sie arbeiten mit Ihrem Gehirn und Nervensystem, so dass Ihr Gehirn bekommt die Nachricht über das, was Sie berühren sind. Ist es das weiche Fell einer Katze oder die raue Oberfläche des Skateboard?

Manchmal, was Sie fühlen, ist gefährlich, so dass die Nervenenden arbeiten mit Ihren Muskeln zu halten Sie von zu verletzen. Wenn Sie etwas heißen, die Nervenenden in der Dermis Berührung reagieren sofort: "Autsch! Das ist heiß!" Die Nerven schnell diese Nachricht an das Gehirn oder Rückenmark senden, die dann sofort befiehlt die Muskeln der Hand weg zu nehmen. Dies geschieht alles in einem Bruchteil einer Sekunde, ohne dass Sie jemals darüber nachzudenken.

Dermis = Viele Blutgefäße

Ihre Dermis ist auch voll von kleinen Blutgefäße. Diese halten Ihre Hautzellen gesund, indem sie den Sauerstoff zu bringen und Nährstoffe, die sie brauchen, und durch Abfall wegnimmt. Diese Blutgefäße sind schwer in Kinder zu sehen, aber Sie könnten einen besseren Blick zu bekommen, wenn Sie Ihre Großeltern Haut zu sehen. Da die Dermis wird älter, wird es dünner und leichter zu durchschauen.

Die Dermis ist die Heimat der Talgdrüsen, auch. Diese werden auch als Talg- (Sagen wir: sih-BAY-shus) Drüsen. und sie sind immer produzieren Talg (Sagen wir: SEE-bum). Talg ist Ihre hauteigenen natürlichen Öl. Es erhebt sich auf der Oberfläche der Epidermis der Haut geschmiert und geschützt zu halten. Es macht auch Ihre Haut wasserdicht — solange Talg auf der Szene, Ihre Haut wird kein Wasser auf und matschig zu bekommen.

Sie haben auch Schweißdrüsen auf der Epidermis. Auch wenn Sie es nicht fühlen kann, man schwitzt tatsächlich ein klein wenig die ganze Zeit. Der Schweiß kommt durch Poren. winzige Löcher in der Haut, die es zu entkommen lassen. Wenn der Talg den Schweiß erfüllt, sie bilden einen Schutzfilm, der ein bisschen klebrig ist.

Eine einfache Möglichkeit, diesen Film in Aktion zu sehen ist, einen Stift mit den Fingern zu holen. Dann waschen Sie Ihre Hände gut mit Wasser und Seife und trocknen Sie sie vollständig ab. Nun versuchen Sie es erneut, daß der Stift zu holen. Es wird nicht so einfach sein, weil Ihre klebrige Schicht ist weg! Keine Sorge — es wird bald zurück sein, wie euer Talg- und Schweißdrüsen mehr klebrige Zeug erstellen.

Die dritte Schicht ist subkutanem Fett

Der dritte und der unteren Schicht der Haut ist genannt subkutan (Sagen wir: sub-Kyoo-Tay-nee-us) Schicht. Es ist vor allem aus Fett und hilft Ihrem Körper warm bleiben und Stöße zu absorbieren, wie wenn man in etwas schlagen oder nach unten fallen. Die subkutane Schicht hilft auch Ihre Haut auf alle Gewebe darunter halten.

Diese Schicht ist, wo Sie den Start der Haare finden, auch. Jedes Haar auf Ihren Körper wächst aus einem kleinen Rohr in der Haut genannt Follikel (Sagen wir: FAHL-ih-kul). Jeder Follikel hat seine Wurzeln Weg nach unten in die subkutane Schicht und weiter durch die Dermis.

Sie haben Haarfollikel am ganzen Körper, außer auf den Lippen, die Handflächen und den Fußsohlen. Und Sie haben mehr Haarfollikel an einigen Stellen als in anderen — gibt es mehr als 100.000 Follikel allein auf Ihrem Kopf!

Ihre Haarfollikel beruhen auf Ihrem Talgdrüsen auf den Glanz zu bringen. Verbunden mit jedem Follikel in der Dermis Schicht ist eine kleine Talgdrüsen, die Talg auf das Haar freigibt. Diese Schichten leicht das Haar mit Öl, es etwas Glanz und ein wenig Abdichtung zu geben.

Die Haut kann warmen und kühlen Sie

Ihre Haut kann helfen, wenn Sie zu heiß oder zu kalt fühlen. Ihre Blutgefäße, Haare und Schweißdrüsen kooperieren bei genau die richtige Temperatur, Ihren Körper zu halten. Wenn Sie in der Hitze herumlaufen waren, könnten Sie überhitzen. Wenn Sie draußen spielen, wenn es kalt ist, Ihre innere Temperatur könnte fallen. So oder so, können Sie Ihre Haut helfen.

Ihr Körper ist ziemlich smart. Es weiß, wie Ihre Temperatur zu halten gleich um 98,6 ° F (37 ° C) gesund Sie und Ihre Zellen zu halten. Ihre Haut kann auf Nachrichten reagieren geschickt von Ihrem Hypothalamus (Sagen wir: hy-po-THAL-uh-Mus), dem inneren Thermometer des Gehirns.

Wenn Sie an einem heißen Tag herumlaufen habe, die Blutgefäße bekommen das Signal aus dem Hypothalamus einige Ihrer Körperwärme zu lösen. Sie tun dies durch warmes Blut näher an der Oberfläche der Haut zu bringen. Deshalb haben Sie manchmal ein rotes Gesicht bekommt, wenn man herumlaufen.

Zum Kühlen Sie unten, Schweißdrüsen schwingen auch in die Tat durch viel Schweiß macht die Körperwärme in die Luft entweichen kann. Je heißer Sie sind, schwitzen desto mehr Drüsen machen! Sobald der Schweiß die Luft trifft, verdampft es (das bedeutet, dass sie von einer Flüssigkeit zu einem Dampf ändert) von der Haut ab, und Sie abkühlen.

Was ist, wenn Sie Schlittschuhlaufen oder Rodeln sind? Wenn Sie kalt sind, die Blutgefäße halten Sie Ihren Körper von Wärme zu verlieren, um so viel wie möglich verengt und das warme Blut zu halten weg von der Oberfläche der Haut. Sie könnten winzige Erhebungen auf Ihre Haut bemerken. Die meisten Kinder nennen diese goosebumps . aber der ausgefallener Name für sie ist die pilomotorischen (Sagen wir: PY-lo-mo-ter) Reflex. Der Reflex macht spezielle winzige Muskeln genannt erector pili (Sagen wir: ee-REK-tur pee-LEE) Muskeln ziehen auf Ihre Haare, so dass sie sehr gerade stehen.

Halte es sauber!

Im Gegensatz zu anderen Organen (wie Lunge, Herz und Gehirn), Ihre Haut mag eine gute Wasch. Wenn Sie Ihre Haut waschen, verwenden Sie Wasser und einer milden Seife. Und vergessen Sie nicht, Schrammen und Schnitte mit Gaze zu bedecken oder einem Verband. Dies hält den Schmutz aus und hilft, Infektionen zu verhindern. Es ist nur ein Weg, welches die Haut pflegt man in bist zu sein!

Datum Bewertung: Mai 2015

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie kann Schmerzmittel Arbeit, schmerzhafte Nervenenden.

    Wie Sie Schmerzmittel Arbeit? YOW! Ihr Freund bedeutete den Fußball zu treten, aber trat Schien statt. Oder vielleicht haben Sie auch eine Ohrenschmerzen, die Sie wach hielt. In schmerzhaften Fällen wie diesen …

  • Itchy, Stechend Haut aus Bad Nerven, Nervenendigung Juckreiz.

    Itchy, Stechen Haut aus Bad Nerves Wenn meine Nerven geschossen werden, erhalte ich Schlaflosigkeit, weil meine Haut wie seine Stechen und Jucken fühlt. Ich habe verschreibungspflichtige Medikamente, aber es macht mich auch schläfrig. Ist …

  • Nervenendigungen — was für andere …

    Nervenendigungen — welche verschiedene Empfindungen fühlen wir und warum ist es wichtig? Beste Antwort: Mit unserer Haut wir Temperatur fühlen, Druck, Schnitte / Schrammen — im Grunde alles, was die beeinflussen können …

  • Wie kommen die Nervenenden gereizt …

    Wie kommen die Nervenenden gereizt und wie fühlen wir den Juckreiz? Beste Antwort: Ok erhielt ich Ihre E-Mail. Ihre Frage war; Frage: Wie kann die spezifischen Nervenenden reagieren sie wie sie es tun …

  • Nervenendigungen juckende skin_2

    Zu 4 Herbal Remedies Entlasten juckende Haut 19. Februar 2013 Möchten Sie wissen, was meine größte Ärgernis ist? Ja. Ich verabscheue es. Ob # 8217; s von einem Sonnenbrand (und ich # 8217; ve einige schlechte zurück in dem …

  • Nervenendigungen in den Kopf, Nervenendigungen in head._1

    Sore Kopfhaut Nerven wund Es fühlt sich an, wie wenn man den ganzen Tag über einen Pferdeschwanz in Ihrem Kopf getragen haben, und nehmen Sie es heraus und Ihre Kopfhaut ist ein bisschen weh von Ihrem Haar an den ganzen Tag gezogen wird. Der wunde Stelle ist …