Neue Lasertechnik eröffnet Blockierte …

Neue Lasertechnik eröffnet Blockierte …

Neue Lasertechnik eröffnet Blockierte ...

Neue Lasertechnik Öffnet verstopften Arterien

Mit mehr als 60.000 Meilen von Blutgefäßen des menschlichen Körpers kreuz und quer, dann ist es nicht verwunderlich, dass der Kreislauf-System auf ein paar Probleme anfällig ist.

Eines der schwerwiegendsten Probleme ist peripherer arterieller Verschlusskrankheit, eine durch den Aufbau von Cholesterin Plaques in den Arterien gekennzeichnet ist. Peripheren arteriellen Erkrankungen oder PAD, wie es allgemein bekannt ist, kann jede Arterie außerhalb des Herzens beeinflussen und Gehirn, aber es betrifft am häufigsten die Arterien der Beine.

Mit der Zeit bewirkt die fortgesetzte Akkumulation von Cholesterin werden die Arterien progressiv schmaler, wodurch die Strömung von Blut in die Beine und Füße. In einigen Fällen kann die PAD schließlich Amputation der betroffenen Extremität erforderlich machen.

Nach Angaben der American Heart Association, acht bis 12 Millionen amerikanische Erwachsene leiden derzeit unter PAD. Leider sind fast drei Viertel dieser Menschen nicht einmal bewusst, dass sie die Bedingung haben.

Viele bleiben unerkannt, nur weil sie keine Symptome der Krankheit nicht haben, einschließlich Schmerzen, Taubheit oder Kribbeln in den Unterschenkel und Füße, und Wunden, die nicht richtig heilen. Einige nicht diagnostizierten PAD-Betroffenen erleben eine Reihe von diesen störenden Symptome, aber fälschlicherweise schreiben sie auf andere Ursachen.

"In den frühen Stadien, Patienten mit peripherer arteriosklerotischer Gefässerkrankung kann es überhaupt nicht das Gefühl," Craig Walker, M. D. Gründer und Chefarzt des Cardiovascular Institute des Südens erklärt. "Aber wie Blutversorgung weiter reduziert wird, kann sie beginnen, Schmerzen in den Beinmuskeln beim Gehen zu erleben."

Im weiteren Verlauf wird Beinschmerzen oft schwere, auch während der Ruhezeiten. Ohne die richtige Durchblutung, die Haut, Muskeln und anderen Geweben des unteren Extremitäten sind von Sauerstoff und Nährstoffen verhungert.

Als Ergebnis können die Gewebe der Beine und Füße zu sterben beginnen. Gewebetod manifestieren kann als nicht-heilenden Geschwürs, die letztlich zu Gangrän fortschreitet.

"Periphere arterielle Verschlusskrankheit ist die häufigste Ursache für eine Amputation in den USA zu diesem Zeitpunkt," sagte Walker. "Es verursacht eine enorme Menge an Schmerz und Leid."

Selbst unter den besten Umständen ist Amputation eine gefährliche Operation, die ein hohes Risiko des Todes trägt. In vielen Fällen kann Gliedverlust- mit der geeigneten Behandlung vermieden werden.

Behandlung beinhaltet häufig ein Verfahren namens Angioplastie, bei der ein kleiner Ballon in das betroffene Arterie eingeführt und an der Stelle der Blockade aufgeblasen, um die Größe des Cholesterins Plaque reduziert. Angioplastie wird oft durch die Anordnung einer kleinen Metallspule folgt, ein Stent genannt, die die Arterie erweitert und hält sie offen.

Wenn der Ballon-Angioplastie und Stent-Implantation sind nicht die besten Optionen, können die Patienten einer Bypass-Operation unterziehen. Verwendung eines gesunden Blutgefäß von einem anderen Teil des Körpers des Patienten oder ein aus einem synthetischen Material, Umleiten Chirurgen den Blutfluss um die blockierten oder verengten Arterie.

Die Entwicklung neuer Technologien ist für die Behandlung von PAD Chirurgen eine andere Option gegeben. Eine FDA-zugelassene Gerät als Spectranetics Excimer-Laser bekannt, produziert gepulste Ausbrüche von UV-Lichtenergie, die Cholesterin Ablagerungen in verstopften Arterien verdampft.

Bekannt als eine kühle Laser, funktioniert das Gerät nicht die hohen Temperaturen, die üblicherweise mit anderen Laser-Behandlungen im Zusammenhang herzustellen. Als Ergebnis Patienten Excimer-Laser-Therapie unterziehen typischerweise auftreten Schmerzen nicht.

Eine erfolgreiche Behandlung bewirkt eine sofortige Verbesserung der Durchblutung des kompromittierten Glied. Noch besser ist, die Behandlung mit dem Excimer-Laser kann die Notwendigkeit einer Amputation bei Patienten mit schwerer PAD reduzieren.

"Die meisten Patienten, die Amputationen brauchen, sind nicht gut chirurgische Kandidaten: Sie sind einfach zu krank, die Operation zu haben," Walker zur Kenntnis genommen. "Mit dieser neuen Technik können wir Glieder in 90 Prozent dieser Patienten speichern für länger als ein Jahr."

Obwohl Behandlungsmöglichkeiten für peripherer arteriosklerotischer Gefässerkrankung verbessern, ist die Prävention immer noch die beste Medizin. Zwei der leicht modifizierbaren Risikofaktoren sind Rauchen und Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität.

Unter den Menschen mit PAD, neigen Raucher Symptome etwa 10 Jahre früher als Nichtraucher zu entwickeln. Gehen nur drei Mal pro Woche, auch für kurze Strecken verlangsamt, nicht nur das Fortschreiten der PAD; es hilft auch, um die Wahrscheinlichkeit zu reduzieren, die Krankheit in erster Linie zu entwickeln.

Diabetes, Übergewicht, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte sind andere wichtige Risikofaktoren für die periphere arterielle Verschlusskrankheit. Glücklicherweise können viele dieser Bedingungen mit den entsprechenden Medikamenten und Lifestyle-Änderungen gesteuert werden.

Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie Ihr Risiko für periphere arterielle Verschlusskrankheit verringern, Sie Ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall gleichzeitig reduziert werden. Die Schritte, die Sie nehmen Ihre Gliedmaßen zu retten könnte Ihr Leben am Ende sparen.

Rallie McAllister, M. D. m.p.h. ist ein Hausarzt in Kingsport, Tenn. und Autor "Gesunde Lunchbox: Die Working Mom ‘s Guide to halten Sie und Ihre Kinder zu trimmen." Ihre Website ist http://www.rallieonhealth.com. Um mehr über Rallie McAllister, M. D. finden und lesen Funktionen von anderen Entwicklern Syndicate Schriftsteller und Karikaturisten, besuchen Sie die Creators Syndicate-Webseite unter www.creators.com.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • LASER SOLL ARTERIEN zu reinigen, blockierte Arterie im Bein.

    LASER SOLL ARTERIEN LOS ANGELES, 28. Januar Millionen von Amerikanern REINIGEN haben verstopfte Arterien, die unweigerlich zu einer schweren Herzerkrankung führen. Für eine erhebliche Anzahl von ihnen, der …

  • Neue Behandlung für blockierte Arterien …

    Neue Behandlung für blockierte Arterien in den Beinen Dr. Rohit Amin | Sacred Heart Herz-Kreislauf-Spezialisten 24. Dezember 2014 Sacred Heart Hospital ist jetzt eine neue Behandlung bietet, wieder zu öffnen Arterien in …

  • Laser Vein Removal Service, kosmetische …

    Leg Veins Entfernung »Das am weitesten fortgeschrittene Behandlungen für Ihre Beine Unsere Ärzte Ihre Beine helfen können und sich besser fühlen, was auch immer der Zustand Ihrer Beinvenen. Viele Patienten benötigen nur eine …

  • Laser Skin Resurfacing — Kosten …

    Laser Skin 3. Juli aktualisiert Resurfacing 2015 Laser Skin Resurfacing ist ein beliebtes kosmetisches Verfahren, die die Haut verjüngen helfen können, und zur Verringerung der Auswirkungen der Sonne, Alterung und einige Gesichts …

  • Laser-Verfahren hilft, die mit …

    Laser-Verfahren hilft denen mit Arterie Blockaden in den Beinen Weil Joe Greene von der Herzkrankheit litt, es bedeutete auch, dass er ein Kandidat sein könnte, periphere arterielle Verschlusskrankheit zu entwickeln, ein …

  • Laser-Behandlungen zur Verringerung der Akne …

    Laser-Behandlungen zu reduzieren Akne, Falten und Narben In den letzten zehn Jahren, Laser kosmetische Chirurgie hat sich bei der Reduktion von Akne, Falten sehr populär geworden, und Narben. Die Macht der Laser-Chirurgie …