Neurofibrosarkom und Schwannome, Nervenscheidentumor Wirbelsäule.

Neurofibrosarkom und Schwannome, Nervenscheidentumor Wirbelsäule.

Neurofibrosarkom und Schwannome, Nervenscheidentumor Wirbelsäule.

Cancer Health Center

Was sind die Symptome von Nervenscheidentumoren?

Die Symptome der Schwannome können sein:

  • Ein schmerzlos oder schmerzhafte Wachstum oder Schwellungen im Gesicht
  • Hörverlust oder ein Klingeln im Ohr (Vestibularisschwannom)
  • Der Verlust der Koordination und Gleichgewicht (Vestibularisschwannom)
  • Taubheit, Schwäche. oder Lähmung im Gesicht

Die Symptome der neurofibrosarcomas können, gehören:

  • Anschwellen oder ein Klumpen in den Armen oder Beinen
  • Schmerzen oder Schmerzen
  • Schwierigkeit mit den Armen, Beinen, Füßen oder Hände

Wie sind Nervenscheidentumoren diagnostiziert?

Ärzte Nervenscheidentumoren zu diagnostizieren durch eine körperliche und neurologische (Gehirn und Nervensystem) Prüfung zu tun. Normalerweise werden sie auch bildgebende Untersuchungen wie CT oder MRI-Scans durchführen, die Lage und Größe des Tumors genau zu bestimmen. Eine Biopsie (Entnahme einer Gewebeprobe entnehmen und im Labor untersucht) bestätigen, ob der Tumor bösartig ist.

Wie werden Schwannome und Neurofibrosarcomas behandelt?

Schawnnomas kann nicht behandelt werden müssen, wenn sie keine Symptome verursachen. Eine Operation ist manchmal notwendig, wenn der Tumor auf einen Nerv drückt Schmerzen oder andere Probleme zu verursachen. Die häufigste Behandlung für neurofibrosarcomas ist, sie mit einer Operation zu entfernen. Strahlentherapie wird oft nach der Operation verwendet, um das Risiko eines Rückfalls zu verringern. Allerdings kann die Operation schwierig sein, wenn der Tumor sehr nahe ist oder eine wichtige Nerven umgeben, weil der Chirurg die Nerven schädigen könnten beim Versuch, den Tumor zu entfernen. Zusätzlich zur Chirurgie und Strahlentherapie, Chemotherapie kann auch erforderlich sein. Wenn ein Tumor kann nicht entfernt werden, hochdosierter Strahlentherapie verwendet werden können, um den Tumor abzuzielen.

Mit neurofibrosarcomas, wird der Arzt den Tumor und das Gewebe um sie zu entfernen. Chirurgen versuchen, den Tumor zu entfernen, ohne zu viel von dem betroffenen Arm oder Bein zu beschädigen (limb-Bergung oder Gliedmaßenschonende Chirurgie genannt), aber wenn der Tumor nicht entfernt werden kann, wobei der Arm oder das Bein könnte amputiert werden müssen. Bestrahlung und Chemotherapie kann vor der Operation durchgeführt werden, um den Tumor zu verkleinern, so dass es leichter entfernt werden kann, oder nach der Operation irgendwelche Krebszellen abzutöten, die zurückgelassen werden.

Schwannome kommen in der Regel nicht zurück, wenn sie vollständig entfernt werden. Die Prognose nach einer Behandlung von Neurofibrosarkom hängt von der Größe des Tumors, wo es sich befindet und wie weit es verbreitet. Langzeit-Überleben von Person zu Person variieren. Es ist möglich, dass der Krebs zurückkehren, auch nach aggressive Behandlung.

WebMD Medical Reference

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nervenkompression — Zentrum für …

    Nervenkompression Illustration der normalen Nerven und seine Komponenten und die Veränderungen zeigt, die mit chronischen Nervenkompression auftreten. Blut Nerven-Schranke Veränderungen führen zu Bindegewebe …

  • MPNST Diagnose, Behandlung, Prognose …

    Malignen peripheren Nervenscheidentumoren (MPNST) Einleitung Maligne periphere Nervenscheidentumoren (MPNSTs) sind Sarkome, die mit von peripheren Nerven oder von Zellen assoziiert stammen …

  • Lokale Behandlungen für Knochenmetastasen …

    Das Verständnis Knochenmetastasierung Lokale Behandlungen konzentrieren sich auf eine oder wenige Knochenmetastasen zu behandeln. Externe Strahlentherapie Diese Art der Behandlung verwendet hochenergetische Strahlen oder Teilchen zu zerstören …

  • Nervenzellen warnen Brain of Damage …

    Nervenzellen warnen Gehirn von Schäden am Innenohr — 2015.11.09 Nervenzellen warnen Gehirn von Schäden am Innenohr Ein Segment des Innenohrs einer Ratte, einen Typ-II-afferenten Nervenzelle zeigt, …

  • Nerve Blocks — Pain Management …

    Nervenblockaden Nervenblockade ist ein allgemeiner Begriff für, wenn ein Verfahren erfolgt, das reduziert oder stoppt die Übertragung von Impulsen entlang einer bestimmten Nerv. Es können einzelne Nerven umfassen oder zu erweitern …

  • Lungenkrebs-Patienten, deren Tumor …

    Lungenkrebs-Patienten, deren Tumor hat sich auf das Gehirn Strahlentherapie Tweet auf Twitter Patienten erspart werden könnte mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, die sich auf das Gehirn hat verschont werden könnte …