Nicht-chirurgische Behandlung von metastasierendem …

Nicht-chirurgische Behandlung von metastasierendem …

Nicht-chirurgische Behandlung von metastasierendem ...

Nicht-chirurgische Behandlung von metastasierendem Tumoren der Wirbelsäule

Nicht-chirurgische Optionen sind First-Line-Behandlung für viele metastasierendem Spinaltumor Symptome und Tumor-Management berücksichtigt. Nicht-chirurgische Optionen variieren von Medikamenten zur Strahlentherapie.

Spine Tumor Symptom-Management

Schmerzmittel werden in der Regel zu Beginn der Rückenschmerzen vorgeschrieben. Andere Medikamente können verschrieben werden, um andere Nebenwirkungen von metastasierten Tumoren der Wirbelsäule behandeln.

Medikamente Medikamente, wie nicht-steroide, entzündungshemmende Medikamente, können verwendet werden, um Schmerzen zu verringern. Betäubungsmittel (Opioide) kann für kurzfristige Schmerzbehandlung verwendet werden.

Andere Medikamente, die verschrieben werden können, gehören:

  • Kortikosteroide — zur Behandlung von Entzündungen, oder möglicherweise Flüssigkeit Aufbau, um die Nerven oder das Rückenmark
  • RANKL-Inhibitoren und Bisphosphonate — Knochen des Patienten zu stärken und die Chance von Wirbelfraktur minimieren

Zurück Zahnspange Zahnspange kann zur Linderung der Symptome eingesetzt werden, wenn mechanische Schmerzen als Folge der Instabilität der Wirbelsäule entwickelt. Klammern werden in Kombination mit anderen Behandlungen verwendet.

Artikel weiter unten

Tumor-Management des metastasierten Tumoren der Wirbelsäule

Bestimmte Medikamente, Strahlung, Ablation und Chemotherapie-Behandlungen zielen alle schrumpfen und / oder Tumorzellen zur Schmerzlinderung zu zerstören.

Medikamente Hormonellen Behandlungen können für Metastasen verwendet werden, die empfindlich sind Hormone, wie Brust- und Prostatakrebs.

Strahlentherapie Die Strahlentherapie hat sich zur Linderung von Schmerzen bei schrumpf Tumoren und ist oft die Behandlung der Wahl als wirksam erwiesen, die mit metastatischem Wirbelsäulentumoren. Hohe Strahlungsenergie auf den Tumor gerichtet sind, können Tumorzellen schrumpfen, Druckentlasten auf Nervenwurzeln und / oder des Rückenmarks. Studien haben eine Erfolgsquote von 70% bei der Linderung von Schmerzen angegeben. 7 Allerdings kann es bis zu 2 Wochen dauern, bis die Schmerzlinderung zu fühlen.

Artikel weiter unten

Es gibt eine Vielzahl von Methoden der Strahlungs Lieferung. Für Tumoren der Wirbelsäule werden externe Strahlentherapie Methoden verwendet — eine Maschine außerhalb des Körpers liefert an den Tumor-Strahlung.

Stereotaktische Radiochirurgie verwendet Abbildung des Tumors zu zielen, so dass höhere Dosen von Strahlung mit einer geringeren Gefahr einer Beschädigung gesunden Gewebes gegeben werden.

In diesem Artikel:

Ablation Ablation bezeichnet eine Energiequelle, die lokal in den Tumor durch eine Nadel übertragen wird. Ablation ist so konzipiert, ungesunde Gewebe (der Tumor) zur gezielten Zerstörung während gesundes Gewebe zu schonen. Das Ziel der Behandlung ist es, den Tumor zu verkleinern Schmerz mit Druck auf die Nervenwurzeln zu entlasten und / oder Rückenmark.

  • Radiofrequenzablation — Entwickelt, um die Tumorgewebe mit Hitze (Radiofrequenz-Energie) zur gezielten Zerstörung von
  • cryoablation — entworfen kaltes Gas zu verwenden, um einzufrieren und Tumorzellen zu zerstören.

Primäre Krebs-Behandlungen haben nicht für Ablationsverfahren gestoppt werden, und Schmerzlinderung wird oft in Stunden / Tagen fühlte.

Chemotherapie Studien zeigen, dass Chemotherapie Nutzen für einige Arten von Wirbelsäulenkrebs haben kann. 3 Für die Chemotherapie werden Chemikalien in den Blutstrom eingeführt Tumore schrumpfen entweder zur Schmerzlinderung oder vor der chirurgischen Entfernung.

Chemotherapie kann auch zu töten Tumorzellen verwendet werden, die nach der chirurgischen Entfernung des Tumors verbleiben.

Manchmal der Operation, den Tumor zu entfernen oder zu helfen, die Symptome zu verringern aus dem Tumor in Betracht gezogen werden kann.

  1. Constans JP et al. Wirbelsäulenmetastasen mit neurologischen Symptomen: Überprüfung von 600 Fällen. Journal of Neurosurgery. 1983; 59: 111-118.
  1. Muir, Cameron J. Verwaltung von Tumoren. Blatt der Spinal Research Foundation. 2011; 6 (2): 25-29.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nicht-chirurgische Behandlungen für Metastasiertem …

    Nicht-chirurgische Behandlungen für metastasierendem Krebs in Knochen interventionelle Radiologen helfen, Schmerzen zu reduzieren und die Lebensqualität verbessern Knochen sind die dritthäufigste Ort, wo Krebszellen ausbreiten …

  • Metastasiertem Spinal Tumorbehandlung, Metastasen in der Wirbelsäule.

    Metastasiertem Spinaltumor Behandlung Es gibt mehrere Überlegungen, die die beste Behandlung zu bestimmen untersucht werden müssen. Wenn der Patient für eine primäre Krebsbehandlung unterziehen, dann die …

  • Metastasierendem Kolorektalkarzinom Behandlung …

    Metastasierendem Kolorektalkarzinom Specialty Care Schwierige Colorectal und GI Cancers Kein Darmkrebs Behandlung ist die gleiche und eine Diagnose wirkt sich jede Person unterschiedlich. Entwicklung eines …

  • Metastasierendem Brustkrebs-Behandlung …

    Metastasierendem Brustkrebs Metastasierender Brustkrebs ist Krebs, der sich auf andere Organe im Körper ausgebreitet hat, auch als Stadium IV Brustkrebs eingestuft. Was ist die Behandlung für metastasierenden Brust …

  • Metastasierendem Brustkrebs-Behandlung …

    Metastasierendem Brustkrebs Behandlungsmöglichkeiten Frauen mit metastasierendem Brustkrebs diagnostiziert haben mehrere Behandlungsmöglichkeiten zu berücksichtigen. Viele Tests werden verwendet, um eine Frau zu bewerten mit der Diagnose …

  • Knochenmetastasen Behandlung …

    Copyright 2011 American Academy of Orthopaedic Surgeons Knochenmetastasen: Behandlungsmöglichkeiten für bestimmte Bereiche der Spread-Krebs, der in einem Organ wie der Lunge, der Brust beginnt, oder …