Psychische Gesundheit und Substanzgebrauch …

Psychische Gesundheit und Substanzgebrauch …

Psychische Gesundheit und Substanzgebrauch ...

Psychische Gesundheit und Substanzstörungen

Psychische Probleme und Substanzstörungen manchmal zusammen auftreten. Das ist weil:

  • Bestimmte illegale Drogen können die Menschen mit einer Sucht führen ein oder mehrere Symptome einer psychischen Erkrankung zu erfahren
  • Psychische Probleme können manchmal zu Alkohol oder Drogenkonsum führen, da einige Menschen mit einer psychischen Erkrankung, diese Substanzen als eine Form der Selbstmedikation zu missbrauchen
  • Störungen durch Mental und Substanz teilen einige zugrunde liegenden Ursachen, einschließlich Veränderungen in der Hirn Zusammensetzung, genetischen Anfälligkeiten und frühen Exposition gegenüber Stress oder Trauma

Mehr als ein in vier Erwachsene mit schweren psychischen Problemen leben hat auch eine Verwendung Problemsubstanz. Substanzkonsum Probleme treten häufiger mit bestimmten psychischen Problemen, einschließlich:

Störungen Substanz

Substanzstörungen können zu Substanzgebrauch oder Substanzabhängigkeit beziehen. Die Symptome der Substanzstörungen können, umfassen:

  • Verhaltensänderungen, wie zum Beispiel:
  • Schau mal in die Teilnahme und Leistung bei der Arbeit oder in der Schule
  • Häufig in Schwierigkeiten (Kämpfe, Unfälle, illegale Aktivitäten)
  • Mit Substanzen in physisch gefährlichen Situationen wie beim Autofahren oder eine Maschine in Betrieb nehmen
  • Das Engagement in geheimnis oder verdächtiges Verhalten
  • Änderungen im Appetit oder Schlaf-Muster
  • Ungeklärte Veränderung der Persönlichkeit oder Haltung
  • Plötzliche Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit oder Wutausbrüche
  • Zeiten der ungewöhnliche Hyperaktivität, Unruhe, oder Schwindel
  • Fehlende Motivation
  • Erscheinend ängstlich, ängstlich, oder paranoid, ohne Grund
  • Physikalische Veränderungen, wie zum Beispiel:
    • Geröteten Augen und ungewöhnlich große Pupillen
    • Plötzlicher Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme
    • Eine Verschlechterung der körperlichen Erscheinung
    • Ungewöhnliche Gerüche auf Atem, Körper oder Kleidung
    • Tremors, verwaschene Sprache oder Koordinationsstörungen
    • Gesellschaftliche Veränderungen, wie zum Beispiel:
      • Plötzliche Änderung in Freunde, Lieblings Treffpunkten und Hobbys
      • Rechtliche Probleme zu Substanzkonsum im Zusammenhang mit
      • Ungeklärte Bedarf an Geld oder finanzielle Probleme
      • Mit Substanzen, obwohl es Probleme in Beziehungen verursacht
      • Wiederherstellen von psychischen Problemen und Substanz

        Jemand mit einer psychischen Erkrankung und Drogenkonsum Störung müssen beide Fragen behandeln. Die Behandlung für psychische Gesundheitsprobleme und Substanzstörungen können Rehabilitation, Medikamente, Selbsthilfegruppen und Gesprächstherapie umfassen.

        Suche nach weiteren Informationen oder Unterstützung?

        • Lesen Sie mehr darüber, wie Personen mit sowohl lebende geistige Gesundheit und Substanzstörungen und ihre Familien aktiv in ihrem Genesungsprozess eingreifen können.
        • Erfahren Sie, wie über die psychische Gesundheit zu sprechen, oder wie Sie Hilfe für sich selbst zu bekommen, oder jemand Sie interessieren.
        • Lesen Sie mehr über die Wissenschaft hinter der Substanzgebrauch und erhalten Fakten darüber, wie Drogen das Gehirn und Körper.

        ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

        • Geistige Gesundheit, Alkohol und gesundheitlichen Problemen.

          Mental Health Es gibt signifikante Verbindung zwischen längerer Alkoholkonsum und psychischen Problemen. Ein Alkoholproblem kann die Ursache für psychische Probleme sein, wie psychische Probleme …

        • Psychische Gesundheit und Drogenmissbrauch …

          Psychische Gesundheit Drogenmissbrauch Berichterstattung Alle Markt Pläne decken psychische Gesundheit und Drogenmissbrauch Dienstleistungen als wesentliche Nutzen für die Gesundheit. Psychische und Verhaltensgesundheitsdienste sind für …

        • NIMH »Männer und psychische Gesundheit, männliche Depression.

          Männer und Mental Health Überblick Viele psychische Erkrankungen beeinflussen sowohl Männer als auch Frauen aber Männer weniger wahrscheinlich sein kann, über ihre Gefühle und um Hilfe bitten zu sprechen. Die Zeichen, dass jemand kann …

        • Mental Health Jobs, Psychologie Arbeitsplätze.

          Mental Health Jobs Mental Health-Profis in einer Vielzahl von Einstellungen arbeiten, einschließlich Privatpraxen, Reha-Zentren, Krankenhäuser, Schulen und Kliniken. Die Menschen in Mental Health Jobs beurteilen zu können, …

        • Mental Health Führungskräfte fordern …

          Mental Health Leaders Call for New Drug Behandlungen für Depression, Schizophrenie Es ist ein gravierender Mangel an neuen Medikamenten für psychische Erkrankungen wie Depressionen und …

        • Mental Health Info — Bipolare Depression …

          Gesundheits-Bewusstsein von Muddled Up Mama Heute (10. Oktober 2015) ist Welttag der geistigen Gesundheit. So meinen Teil dazu bei dem Versuch, Bewusstsein zu schaffen und zu verbreiten Ich möchte mit Ihnen meine Geschichte zu teilen ….