Wie Erektionen Arbeit, Samenerguss …

Wie Erektionen Arbeit, Samenerguss …

Wie Erektionen Arbeit, Samenerguss ...

Erectile Dysfunction Health Center

Anatomie eines Penis

Der Penis ist das männliche Geschlechtsorgan.

Der Schaft ist der längste Teil davon. Der Kopf oder Glans ist am Ende der Welle. Die Öffnung an der Spitze des Kopfes, wo Urin und Sperma kommen, wird der Gehörgang genannt.

Im Inneren genannt zwei zylinderförmige Kammern die Schwellkörper, die Länge des Penis laufen. Sie haben ein Labyrinth von Blutgefäßen, Gewebe und offene Taschen.

Die Harnröhre, die Röhre, die Urin und Sperma durchfließen, verläuft entlang der Unterseite von ihnen, in dem schwammigen Gewebe des Corpus spongiosum.

Zwei Hauptarterien (eine in jeder der Schwellkörper) und mehrere Adern bewegen Blut rein und raus. Nerves Relais-Nachrichten an und von anderen Teilen des Körpers.

Was ist eine Erektion?

Eine Erektion beginnt in Ihrem Gehirn. Etwas, das man sah, fühlte, roch, gehört, oder Gedanken macht Ihre Nerven chemische Botschaften an die Blutgefäße in Ihrem Penis zu senden. Die Arterien entspannen und eröffnen mehr Blut zu lassen in fließen zu lassen; zur gleichen Zeit schließen sich die Adern auf. Sobald Blut in den Penis, Druck Fallen sie innerhalb der Corpora cavernosa. Ihr Penis erweitert und hält die Erektion.

Wenn der Zustrom von Blut stoppt und die Adern öffnen, wird Ihr Penis weich.

Was ist Samenerguss?

Wenn Sie erregt sind, die so genannte Röhren die Samenleiter Spermien aus den Hoden in Richtung der Rückseite der Harnröhre drücken. Die Samenbläschen lösen auch dort Flüssigkeit.

Die Harnröhre erkennt die Spermien und Fluidmischung. Dann auf der Höhe der sexuellen Erregung, sendet er Signale an das Rückenmark, die wiederum Signale an die Muskeln an der Unterseite des Penis sendet. Diese Vertragskraftvoll und schnell, alle 0,8 Sekunden. Dies zwingt die Samen aus dem Penis, wie Sie Höhepunkt.

WebMD Medical Reference

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS