Wie Rückenschmerzen zu reduzieren, wie Schmerzen zu reduzieren zurück.

Wie Rückenschmerzen zu reduzieren, wie Schmerzen zu reduzieren zurück.

Wie Rückenschmerzen zu reduzieren, wie Schmerzen zu reduzieren zurück.

Wie Reduzieren Rückenschmerzen

Jim Brown 22. Januar 2009

Überblick

Egal, ob Sie ein Elite-Sportler, ein Wochenende Krieger oder eine regelmäßige Übenden sind, können Sie fast sicher von drei Dinge, die Schmerzen in Bezug auf zurück: 1) Früher oder später werden Sie es haben. 2) Die meiste Zeit wird der Schmerz im unteren Rücken sein. 3) Mit oder ohne Behandlung, es wird besser.

Abgesehen von diesen drei nahen Wahrheiten, werden die Dinge viel komplizierter. Die Muskeln, Knochen, Gelenke, Bänder, Sehnen und Platten aller Rücken haben in perfekter Harmonie zusammen zu arbeiten, um Verletzungen zu vermeiden. Selbst wenn alle Teile gut funktionieren, sind einige Rückenverletzungen einfach nicht zu vermeiden. Athleten akzeptieren das Risiko von Rückenverletzungen, wenn sie sich entscheiden, regelmäßig eine Sportart oder Übung zu spielen, kräftig oder über einen langen Zeitraum.

Unter einer Vielzahl von möglichen Rückenverletzungen und Rückenleiden hat die University of Maryland Spine-Programm identifiziert die vier häufigsten Verletzungen und die Umstände, die Athleten zu beeinflussen:

  1. Zurück Stamm
  2. Spondylolyse
  3. Spondylolisthesis
  4. Bandscheibenvorfall

Die Ursachen, Symptome und Behandlung kann etwas unterschiedlich sein, so dass es ein Fehler wäre, alle im unteren Rücken Probleme als eine einzige Bedingung zu prüfen, mit genau der gleichen Ursache, Behandlung oder Prävention Strategie.

Dennoch gibt es einige gemeinsame Nenner, wenn es darum geht, durch Stämme verursacht Schmerzen im unteren Rückenbereich, und diese Faktoren werden in diesem Bericht erörtert werden.

Wie es passiert

Aufgrund der Komplexität der Strukturen in den Rücken, es gibt keinen einzigen Mechanismus, der für den unteren Rücken Verletzungen und Schmerzen verantwortlich ist. Aber zurück Stämme—Tränen in Sehnen oder Bänder—gehören zu den häufigsten Verletzungen Sport. Sie treten nach plötzlichen oder ungeschickte Bewegungen, beim Heben oder einen schweren Gegenstand (wie ein Gegen Lineman) bewegt oder wenn ein Schlag von einem anderen Athleten zu absorbieren. Manchmal sind wieder Stämme durch scheinbar harmlose Bewegungen ausgelöst, wie Bücken, einen Schuh zu binden, ein Kind aufnehmen oder oben erreicht etwas aus einem Schrank zu bekommen.

Strukturelle Probleme verursachen können auch Schmerzen im unteren Rücken und kann Stämme begleiten. Ein prall Scheibe (das weiche Material zwischen den Wirbeln) kann gegen einen Nerv drücken. Wenn es gegen den Nerv drückt, die nach unten durch das Bein erstreckt, kann es einen stechenden Schmerz verursachen genannt Ischias, die das Gesäß und die Rückseite des Beins auswirkt. Skelettunregelmäßigkeiten wie Skoliose—eine Seite-zu-Seite Abweichung der Wirbelsäule—Schmerzen im oberen, mittleren verursachen oder wieder senken kann. Und der untere Rücken ist eine der häufigsten Bereiche von Osteoarthritis betroffen.

Durch die Zahlen

2
Rückenschmerzen sind die Nummer zwei Grund (hinter Erkältungen und Grippe), dass die Amerikaner einen Arzt aufsuchen.

5-10
Geschätzter Anteil aller an der unteren (Lenden-) Wirbelsäule im Zusammenhang mit Sportverletzungen.

80
Prozentsatz der Bevölkerung, die Schmerzen im unteren Rücken an einem gewissen Punkt in ihrem Leben haben wird.

90
Anteil an der unteren Rückenschmerzen, die mit oder ohne ärztliche Behandlung zu verbessern.

Wer’s At Risk

Jeder Athlet, der Belastung der Wirbelsäule platziert ist anfällig für einen Stamm zurück. Gewichtheber und Wurf- Athleten wie Diskus, Speerwerfen und Kugel Werfer / Puttern sind die offensichtlichsten Beispiele, aber im unteren Rücken-Stämme sind oft in Skifahrer, Läufer, Golfer, Skater und Lacrosse, Basketball, Fußball und Tennis-Spieler gemeldet.

Symptome

  • Schmerzen im unteren Rücken
  • Untere Rückenmuskelkrämpfe

Suchen Sie einen Arzt sofort, wenn der Schmerz intensiv ist, breitet sich nach unten ein oder beide Beine verursacht Schwäche oder Taubheit oder folgt einem Sturz oder einen Schlag auf den Rücken.

Erstbehandlung

  • Gönnen Sie Ihren Rücken für 24-48 Stunden, aber bleiben Sie nicht völlig unbeweglich; begrenzt, leichte Bewegung ist besser als Bettruhe.
  • Bewerben Eisbeutel für 15-20 Minuten, 3-4 mal pro Tag für die ersten 48-72 Stunden.
  • Wenden Sie feuchte Wärme nach den ersten 48-72 Stunden, wenn es Sie noch komfortabler macht.
  • Aspirin, Ibuprofen und Naproxen kann Schmerzen lindern und die Entzündung zu verringern.
  • Wenn Sie schlafen auf Ihrer Seite, ein Kissen zwischen den Knien.
  • Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, ein Kissen unter die Knie.

Come-back-Strategie

  • Vermeiden Sie in einer Position für längere Zeit sitzen. Steh auf und alle 20-25 Minuten zu strecken.
  • Führen Sie jede Bewegung in Ihrem Sport erforderlich, nach und nach die Geschwindigkeit der Bewegung zu erhöhen, bevor er zum Normal Training und Wettkampf zurückkehren.
  • Verwenden Sie eine niedrigere Unterstützung zurück, um den Druck zu halten gleichmäßig auf die Muskeln des unteren Rückens verteilt.

Prehab

Integrieren Sie diese Prehab Übungen in Ihr Comeback Routine:

Bewegung Prep

Integrieren Sie diese Bewegung prep Übungen in Ihr Warm-up-Routine:

Wie vermeidet man es

  • Wenn das Heben schwerer Gegenstände, halten Sie Ihren Rücken so gerade wie möglich und Ihre Beine verwenden. Sie nicht an der Taille beugen.
  • Vermeiden Sie slouching beim Sitzen.
  • Verwenden Sie eine niedrigere Unterstützung zurück, um den Druck zu halten gleichmäßig auf die Muskeln des unteren Rückens verteilt.
  • Nicht Ausübung Intensität, Häufigkeit und Dauer von mehr als 10 Prozent pro Woche zu erhöhen.

Jim Brown, Ph.D. hat 14 Bücher über Gesundheit, Medizin geschrieben und Sport. Seine Artikel sind in der erschienen Washington Post. New York Post. Sport für Frauen Illustrated und Better Homes & Gärten. Er schreibt auch für den Herzog School of Medicine, UCLA School of Medicine, Cleveland Clinic und Steadman-Hawkins Research Foundation.

Referenzen

  1. Steve Smith, PT, DPT, SCS, CSCS, Leiter, Performance Physiotherapie Dienstleistungen Athleten’ Performance, Florida
  2. American Academy of Orthopaedic Surgeons
  3. MayoClinic.com
  4. University of Maryland Medical Center

verbunden

Bewegung

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Rückenschmerzen Ursachen, Symptome …

    Low Back Pain Übersicht Schmerzen im unteren Rücken oder Schmerzen im unteren Rücken ist ein gemeinsames Anliegen, auf 80% der Amerikaner an einem gewissen Punkt in ihrem Leben beeinflussen werden. Viele werden mehr als eine Episode haben. Niedrig…

  • Wie behandelt man unten links Rückenschmerzen …

    Wie behandelt man unten links Rückenschmerzen? Letzte Aktualisierung Juni 2016 unten links Rückenschmerzen Ursachen Übungen für schnelle Linderung Untere Schmerzen häufig gesehen in meiner Klinik links zurück und können oft leicht sein …

  • Rückenschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken.

    Low und Schmerzen im unteren Rücken-Center Low und Schmerzen im unteren Rücken können von dumpfen Schmerz variieren, die sich allmählich zu plötzlichen, starken oder chronischen Schmerzen entwickelt unterhalb der Taille zu spüren. Leider fast alle, …

  • Schmerzen im unteren Rücken verursacht, Erleichterung …

    Rückenschmerzen: Ursachen, Relief und Behandlung im unteren Rückenbereich ist Schmerz eine der häufigsten Beschwerden und kann durch alles von Muskelverspannungen zu prall Scheiben verursacht werden. Untere Rückenschmerzen, oder …

  • Rückenschmerzen — Symptome, Diagnose …

    Die Symptome von Schmerzen im unteren Rücken von Sally Ann Quirke | Filed under: Rückenschmerzen Rückenschmerzen ist eine sehr häufige Beschwerde in der allgemeinen Bevölkerung, und Studien gehen davon aus, dass 65% bis 80% von uns …

  • Mechanische Rückenschmerzen im Ober …

    Mechanische Rückenschmerzen Mechanische Rückenschmerzen im oberen Rücken Mechanische Rückenschmerzen oder eine Verletzung zu einer Scheibe im oberen Rücken ist selten, wobei die meisten Fälle von mechanischen Schmerzen zurück auf das beziehen …